• Gut 2,4
  • 1 Test
  • 149 Meinungen
Befriedigend (2,9)
1 Test
Gut (1,9)
149 Meinungen
Plattform: Tablet, Win­dows
Freeware: Nein
Mehr Daten zum Produkt

Microsoft Windows 8.1 64-Bit im Test der Fachmagazine

  • „befriedigend“ (2,86)

    Platz 2 von 3

    „... Desktop wenig anpassbar ... IE-11-Browser besser als Edge ... Startet zügiger als Windows 10 ... Schwach gegen Viren und Spam ... Etwas umständlich ...“

zu Microsoft Windows Blue 64-Bit

  • Microsoft Windows 8.1 Pro mit DVD, 32/64 bit 2002969
  • Microsoft Windows 8.1 Professional
  • Microsoft Windows 8.1 Pro Box-Pack 1 PC DVD 32/64-bit Deutsch (FQC-07337)
  • Windows 8.1 OEM 64 Bit Vollversion
  • Microsoft Windows 8.1 Pro 64 Bit DE SB OEM Vollversion DVD (Betriebssystem)
  • Microsoft Windows 8.1 Pro - Lizenz - 1 PC - OEM - DVD - 64-bit - Deutsch (FQC-
  • Windows 8.1 32-Bit/x64, Retail-Vollversion, englisch - neu, SKU: WN7-00580
  • Microsoft Windows 8.1 x64, SB-Vollversion, deutsch - neu, SKU: WN7-00619
  • MS-Windows 8.1 32-Bit/x64, Retail-Vollversion, deutsch - neu, SKU: WN7-00925
  • Microsoft Windows 8.1 64-bit Vollversion DVD deutsch WN7-00619 NEU
  • Windows 8.1 OEM 64 Bit Vollversion
  • Windows 8.1 32-Bit/x64, Retail-Vollversion, deutsch, SKU: WN7-00925

Kundenmeinungen (149) zu Microsoft Windows 8.1 64-Bit

4,1 Sterne

149 Meinungen in 2 Quellen

5 Sterne
91 (61%)
4 Sterne
25 (17%)
3 Sterne
17 (11%)
2 Sterne
6 (4%)
1 Stern
10 (7%)

4,2 Sterne

140 Meinungen bei Amazon.de lesen

4,1 Sterne

9 Meinungen bei billiger.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu Microsoft Windows 8.1 64-Bit

Plattform
  • Windows
  • Tablet
Freeware fehlt

Weiterführende Informationen zum Thema Microsoft Windows Blue 64-Bit können Sie direkt beim Hersteller unter microsoft.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Die Text-Werkzeuge von OS X nutzen

Macwelt 5/2014 - Bereits ab Werk ist OS X mit Werkzeugen ausgestattet, die das Texten erleichtern. Mit ein paar Kniffen für Textedit, Pages und Co. wird ihre Arbeit dabei noch produktiver. …weiterlesen

Voll auf die 10

Computer - Das Magazin für die Praxis 11/2015 - Windows 7 setzte die Erfolgsgeschichte fort, während 8 zwar unter der Haube einiges zu bieten hatte, die Kacheloberfläche bei der Kundschaft aber überhaupt nicht ankam. Nun will Microsoft mit Windows 10 wieder Boden gutmachen und hat sich dafür einiges vorgenommen. Laut eigenen Angaben wurde das Betriebssystem von Grund auf neu entwickelt, ausgerichtet auf eine Welt, in der die Grenzen zwischen mobilen und stationären Geräten immer mehr verschwimmen. …weiterlesen

Energiespar-Tipps für Unternehmen

com! professional 1/2015 - Weniger Hardware bedeutet weniger Investitionen und weniger Strombedarf. Doch auch im Betrieb der virtualisierten Server lässt sich noch Energie einsparen. So sind viele Hypervisoren mit Techniken ausgerüstet, die die Energiesparmechanismen des Host-Betriebssystems und der darunter laufenden Hardware beeinflussen können. Hyper-V von Microsoft beispielsweise kann den Energiebedarf dynamisch an die aktuellen Gegebenheiten anpassen. …weiterlesen

Best of iOS 7

Macwelt 7/2014 - Dann geben Sie Ihren Passcode ein und tippen auf "Touch ID > Fingerabruck hinzufügen". Karten Die App verbessern helfen, besuchte Orte speichern Gut versteckt in der Einstellung "Datenschutz" ist unter "Ortungsdienste > Systemdienste" die neue Option "Häufige Orte". Auf den ersten Blick ist die Funktion klasse. Ist "Häufige Orte" aktiviert, zeichnet das iOS-Gerät diese auf und listet sie weiter unten unter "Verlauf". …weiterlesen

OS X Mavericks

MAC LIFE 12/2013 - Bisheriges Fazit Bei Drucklegung können wir sagen, dass sich der Umstieg von Lion oder Mountain Lion auf Mavericks unserer Ansicht nach auf jeden Fall lohnt. Allein die (überfällige) verbesserte Multi-Display-Unterstützung sowie die klug durchdachten Neuerungen in Safari, der Mitteilungszentrale und dem Finder machen den Alltag am Mac mit Mavericks noch angenehmer. Schwerwiegende Fehler sind zu diesem Zeitpunkt nicht bekannt. …weiterlesen

Mountain Lion vs. Windows 8

MAC LIFE 3/2013 - Welcher Weg letztendlich der erfolgreichere ist, wird die Zeit zeigen. Für Mac Life jedoch Grund genug, Mac OS X Mountain Lion und Windows 8 einmal näher zu vergleichen. Systemvoraussetzungen Mac OS X 10.8 Mountain Lion [1] ist nur für halbwegs aktuelle Apple-Computer geeignet. Dazu zählen der iMac ab Baujahr Mitte 2007, der Mac mini ab 2009 sowie der Mac Pro ab 2008. Das MacBook Pro darf nicht älter als fünf, das MacBook Air nicht älter als vier Jahre sein. …weiterlesen

Glaubensfrage

Business & IT 4/2012 - Was die Plattform ebenfalls vermissen lässt, ist eine Geräteverschlüsselung etwa per Codesperre oder - wie bei Android 4 - via Gesichtserkennung. Geht ein Windows Phone verloren, sollte man es daher möglichst schnell per Fernortung sperren. Fazit: der beste Netzwerker Die Stärke von Windows Phone ist es, diverse Inhalte in Hubs zu verknüpfen, übersichtlich aufzubereiten und leicht zugänglich zu machen. …weiterlesen

Alle Daten im Griff

Stiftung Warentest 1/2011 - „Kacheln“, Tiles, fassen die Programme zusammen. Sie sind groß beschriftet: Quadratisch, praktisch, gut. Vom Smartphone fordert Phone 7 Leistung (ab 1 Gigahertz Prozessortakt und Grafikbeschleunigung), ein großes, berührungsempfindliches Display (Touchscreen ab 800 x 480 Pixel) und Speicher satt (ab 8 Gigabyte), aber ohne Speichererweiterung. Pro: Windows Phone 7 bietet vor allem nützliche Büroanwendungen. Zumindest auf dem von uns getesteten HTC HD7 läuft alles flüssig. …weiterlesen

Linux in der Praxis für Einsteiger

eload24.com 10/2010 - Linux erkennt an den Endungen der gepackten Dateien, welcher Entpacker eingesetzt wird, und entpackt und installiert auf Wunsch automatisch. Linux-Installation Installation als Einzelsystem Wird Linux als einziges Betriebssystem auf einem Computer installiert, können alle während der Installation gezeigten Auswahlmenüs mit den vorgeschlagenen Einstellungen übernommen werden. Auch um das Partitionieren braucht der Anwender sich nicht weiter zu kümmern. …weiterlesen

Windows 7 - Der Test

Computer Bild 22/2009 - Wie die Sicherheitstests zeigen, ist Windows 7 kaum sicherer als Windows XP und Windows Vista mit den jeweils aktuellen Service Packs. So bleibt Windows 7 für Attacken durch Schadprogramme genauso angreifbar wie der Vorgänger Vista. Zudem kann Schadsoftware die Benutzerkontensteuerung in Windows 7 unter bestimmten Voraussetzungen automatisiert abschalten, weil Microsoft mit neuen Konfigurationsmöglichkeiten einen neuen Angriffspunkt geschaffen hat. Da sollte Microsoft dringend nachbessern! …weiterlesen

Tipps & Tricks

PC Magazin 9/2013 - Verwenden Sie zusätzlich das TOR-Netzwerk, bleiben Sie nicht nur von Spam-Mails verschont, sondern auch völlig anonym. Den Service des Chaos Computer Clubs finden Sie unter https://anonbox.net. Allerdings ist das Zertifikat der Seite nicht gültig. Thunderbird und Enigmail E-Mail-Verschlüsselung für Windows, OS X oder Linux Das Thema E-Mail-Verschlüsselung ist seit dem NSA-Abhörskandal aktueller denn je. …weiterlesen

Windows & Linux am Mac nutzen

Macwelt 7/2014 - Der Mac lässt sich mit einem Hack des Bootloa ders auch als Dual-Boot-System für Linux betreiben, der Aufwand und möglicher Schaden bei fehlerhaften Eingaben im Setup sind recht heftig. Wer am Mac ein Live-System mit Li nux testen will, kann das aber ohne Gefahr tun Boot Camp nutzen 1. Boot-Camp-Assistent Auswahl der Windows-Installation Zur Einrichtung starten Sie Boot-Camp-Assistent (Dienstprogramme). …weiterlesen

Windows perfekt gestylt

PC-WELT 5/2014 - Dazu klicken Sie einfach in der Beispieldarstellung im oberen Bereich auf das gewünschte Element und nehmen unten die Änderungen vor. System-Sounds: Der passende Ton zum guten Bild Als Nächstes sind die Systemklänge an der Reihe. Über das "Anpassung"-Hauptfenster legen Sie zum Beispiel fest, welche Sounds bei Warnmeldungen, Hinweisen, An- und Abstecken eines USB-Geräts und anderen Aktionen wiedergegeben werden sollen. …weiterlesen

Welches Tablet darf's denn sein?

PCgo 1/2016 - Wir zeigen auf den Seiten 54 und 55 jeweils Vorzüge und Nachteile der Tablets von Amazon, Apple, Google/Android und Microsoft im Hinblick auf Unterhaltung und Produktivität. …weiterlesen

Der große Windows-10-Test

Computer Bild 17/2015 - Die Tests der Akkulaufzeit zeigten ein gemischtes Bild: Bei der Filmwiedergabe machte das günstige Medion-Notebook mit Windows 10 rund 3 Minuten früher schlapp als mit Windows 8.1, beim Arbeiten hielt es aber 26 Minuten länger durch. Das Mittelklasse-Medion schaltete sich beim Filme schauen nach 118 Minuten aus. Mit Windows 8.1 (149 Minuten) und 7 (137 Minuten) war mehr drin. Hier sollten Hersteller und Microsoft bessere Gerätetreiber nachreichen. …weiterlesen

Windows & Software

PC-WELT 2/2014 - Beides bekommen Sie über den Setup-Assistenten unter www.pcwelt.de/win81setup. Achtung: Windows 8.1 ist in der 64-Bit-Version mit einigen älteren CPUs inkompatibel. Das bedeutet, dass das Update in diesen Fällen fehlschlägt. Hintergrund ist, dass Windows 8.1 im Gegensatz zu Windows 8 einen speziellen Befehlssatz nutzt (CMPXCHG16b), der in CPUs um den Jahrgang 2008 und davor noch nicht genutzt wurde. …weiterlesen

Windows 8 - Das bessere OS?

PC Magazin Spezial 53 Ultrabooks - So lässt sich auf einen kleinen Monitor die Startoberfläche legen, auf dem großen mit Programmen arbeiten. Der Internet Explorer 10 von Microsoft erscheint in zwei Versionen in Windows 8 - eine für den Desktop und eine unter der Startoberfläche als Kachel. Mit einem wesentlichen Unterschied: Der Metro-Browser kann keine Plug-ins ausführen, also kein PDF anzeigen und kein Flash. Videos laufen überdies nur, wenn sie direkt in HTML 5 eingebettet sind. …weiterlesen