Microsoft Surface Studio 2 Test

(PC-System)
  • Gut (2,2)
  • 3 Tests
  • 04/2019
11 Meinungen
Produktdaten:
  • Bauart: All-in-One
  • Verwendungszweck: Workstation
  • Systemkomponenten: SSD, Nvidia-Grafik, Intel-CPU
  • Prozessormodell: Intel Core i7-7820HQ
  • Grafikchipsatz: NVIDIA GeForce GTX 1070
Mehr Daten zum Produkt
Produktvarianten
  • Surface Studio 2 (GeForce GTX 1070, 32 GB RAM, 1 TB SSD)

Tests (3) zu Microsoft Surface Studio 2

    • Computer Bild

    • Ausgabe: 8/2019
    • Erschienen: 03/2019
    • Seiten: 2
    • Mehr Details

    „gut“ (2,30)

    Getestet wurde: Surface Studio 2 (GeForce GTX 1070, 32 GB RAM, 1 TB SSD)

    „Kein All-in-One-PC war bisher im Test von COMPUTER BILD so schnell. Keiner bietet einen derart tollen Bildschirm. Allerdings ist auch keiner so teuer! Und ganz perfekt ist selbst der Surface 2 nicht: Die Platzierung der Anschlüsse ist unsinnig, der Geräuschpegel unter Volllast zu hoch. Und wann sieht Microsoft endlich ein, dass für 5000 Euro topaktuelle Hardware im Gehäuse stecken muss? ...“

    • Expert Reviews

    • Erschienen: 04/2019
    • Mehr Details

    4 von 5 Sternen

    Pro: stilvolles Design; schneller als der Vorgänger; Eingabestift hat ein Update erfahren:; fantastischer Bildschirm.
    Contra: teuer; wird unter Last laut; veralteter Prozessor. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • The Verge

    • Erschienen: 12/2018
    • Mehr Details

    ohne Endnote

    Getestet wurde: Surface Studio 2 (GeForce GTX 1070, 32 GB RAM, 1 TB SSD)

    Stärken: 3:2-Bildseitenverhältnis ideal fürs Arbeiten; genug Platz für mehrere Programmfenster; hohe Leuchtkraft und Auflösung; sehr komfortabler und schnell reagierender Stift; praktische Magnethalterung für den Stift; sehr gute Systemleistung; spieletauglich.
    Schwächen: Linien werden mit dem Stift oft unsauber gezogen; relativ teuer; kaum erweiterbare Hardware; keine Grafikanschlüsse; schlechte Maus im Lieferumfang. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

zu Microsoft Surface Studio 2

  • Microsoft Surface Studio 2 71, 12 cm (28 Zoll) All-in-One (Intel Core i7,

    Microsoft Surface Studio2 28. 0 MultiTouch Core i7 - 7820HQ 32GB RAM 1TB SSD GeForce GTX 1070 - LAK - 00005, ,...

  • Microsoft Surface Studio 2 - 28" Touch-Display, Intel Core i7-7820HQ, 32GB RAM,

    Intel® Core™ i7 (7. Generation) / 32 GB RAM / 1 TB SSD Festplatte / Geforce GTX 1070 8GB GDDR5 / 71, 12 cm (28" ,...

  • Microsoft Surface Studio 2 71, 12 cm (28 Zoll) All-in-One (Intel Core i7,

    Microsoft Surface Studio2 28. 0 MultiTouch Core i7 - 7820HQ 32GB RAM 1TB SSD GeForce GTX 1070 - LAK - 00005, ,...

  • Microsoft Surface Studio 2 28" UHD i7 32GB/1TB SSD GTX 1070 Win10 Pro LAK-00005

    Intel Core? i7 - 7820HQ Prozessor (bis zu 3, 90 GHz) , Quad - Core 32 GB RAM, 1 TB SSD , USB 3. 0 NVIDIA GeForce GTX ,...

  • 28" (71,12cm) Microsoft Surface Studio 2 (i7/32GB/1TB)

    Art # 8916080

  • Microsoft Surface Studio 2 - All-in-One (Komplettlösung) - 1 x
  • Microsoft Surface Studio 2 71, 12 cm (28 Zoll) All-in-One (Intel Core i7,

    Microsoft Surface Studio2 28. 0 MultiTouch Core i7 - 7820HQ 32GB RAM 1TB SSD GeForce GTX 1070 - LAK - 00005, ,...

Kundenmeinungen (11) zu Microsoft Surface Studio 2

11 Meinungen
Durchschnitt: (Gut)
5 Sterne
3
4 Sterne
4
3 Sterne
3
2 Sterne
1
1 Stern
0

Einschätzung unserer Autoren

Surface Studio 2

Sündhaft teuer, aber das Nonplusultra für Kreative

Stärken

  1. beeindruckendes Display mit sehr hoher Auflösung
  2. starke Leistung in allen Anwendungsbereichen
  3. intuitive Stift- und Touchbedienung
  4. flexibler und wertiger Standfuß

Schwächen

  1. exorbitant teuer
  2. Arbeitsspeicher und Festplatte nicht aufrüstbar
  3. kein zusätzlicher Displayanschluss

Happige 4.149 Euro verlangt Microsoft für das Surface Studio 2 – und das ist nur die Einstiegskonfiguration! Mit einem Preisrahmen bis hin zu 5.499 Euro gehört das Gerät eindeutig in die Hände von Profis. Und für jene ist der hochmoderne All-in-One-PC auch konzipiert. Wenn Sie professionell zeichnen, Videos und Bilder bearbeiten oder gar CAD-Anwendungen nutzen, ist der Bildschirm-PC eine erstklassige Wahl. Das riesige Touchdisplay im arbeitsfreundlichen 3:2-Format in Kombination mit dem mitgelieferten Surface Pen sorgt für extrem komfortables Arbeiten. In allen Varianten stimmt zudem die Leistung: So gut wie jede Anwendung läuft tadellos. Selbst Games sind dank der dedizierten GeForce-GPU flüssig genießbar. Das ist bei so einem Preis aber auch zu erwarten. Weniger schön ist die fast nicht vorhandene Aufrüstbarkeit (nur SD-Kartenslot).

Datenblatt zu Microsoft Surface Studio 2

Geräteklasse
Bauart All-in-One
Verwendungszweck Workstation
Hardware & Betriebssystem
System PC
Betriebssystem Windows
Systemkomponenten
  • Intel-CPU
  • Nvidia-Grafik
  • SSD
Prozessor
Prozessormodell Intel Core i7-7820HQ
Prozessor-Kerne 4 Kerne
Prozessorleistung 2,9 GHz
Ausstattungsmerkmale
  • Kartenleser
  • WLAN
  • Bluetooth
Optische Laufwerke Kein optisches Laufwerk
Displaygröße 28 Zoll
Mitgeliefertes Zubehör Tastatur/Maus
Schnittstellen 4 x USB 3.0 (1 x Schnellladen), 1 x USB-C, 3,5-mm-Klinke; 1 x Gigabit-Ethernet
Abmessungen & Gewicht
Gewicht 9500 g

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen

Alleskönner zum Anfassen PC Magazin 3/2013 - In unserer Testkonfiguration mit Intel Core i5-3330S kostet der 23-Zöller knapp 1000 Euro. Die S-Variante des Quadcore-Prozessors mit 3,2-GHz-Taktfrequenz ist für eine niedrigere Leistungsaufnahme ausgelegt und eignet sich daher gut für einen All-in-One-Rechner. Im Desktop-Betrieb ist die in der CPU integrierte HD-2500-GPU aktiv, für Spiele oder 3D-intensive Anwendungen schaltet der Dell auf einen zusätzlichen AMD-Grafikchip um. …weiterlesen