Microsoft Lync 2 Tests

(Internet-Software)
Lync Produktbild

Ø Sehr gut (1,1)

Tests (2)

Ø Teilnote 1,1

Keine Meinungen

Produktdaten:
Typ: Web-​Con­fe­ren­cing
Betriebssystem: Web­ba­siert, Win
Freeware: Nein
Mehr Daten zum Produkt

Microsoft Lync im Test der Fachmagazine

    • com! professional

    • Ausgabe: 5/2015
    • Erschienen: 04/2015
    • Produkt: Platz 2 von 6
    • Seiten: 10

    „sehr gut“ (93 von 100 Punkten) Note: 1

    „Plus: Ausstattung: Intuitiv bedienbarer Client mit vielen Funktionen; Darstellung: Sehr gute Bild- und Tonqualität.
    Minus: Integration: Keine Plugins für Lotus Notes und Google Kalender; Preismodell: Jeder Unternehmensmitarbeiter zahlt für die Nutzung.“  Mehr Details

    • com! professional

    • Ausgabe: 12/2014
    • Erschienen: 11/2014
    • 8 Produkte im Test
    • Seiten: 6

    ohne Endnote

    „... Vor allem profitiert Lync von der Verknüpfung mit Outlook und der übrigen Office-Suite. ... Für Lync Online fallen pro Nutzer zusätzlich 4,20 Euro im Monat an. Dafür bekommt man ein Tool, mit dem sich Konferenzen mit bis zu 250 Teilnehmern durchführen lassen und das mit allem ausgestattet ist, was man für diesen Zweck braucht: HD-Video, Desktop-Sharing, interaktives Whiteboard, textbasierter Chat ...“  Mehr Details

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • Microsoft Outlook 2016 Download

Datenblatt zu Microsoft Lync

Typ Web-Conferencing
Betriebssystem
  • Win
  • Webbasiert
Freeware fehlt

Weiterführende Informationen zum Thema Microsoft Lync können Sie direkt beim Hersteller unter microsoft.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Die Surfmeister - Der große Browservergleich

PC NEWS 4/2011 - Und wieder einmal schlug Google zu. Chrome 10 erreicht in diesem Test 288 Punkte. Nur die Beta-Version 11 von Chrome schneidet hier etwas besser ab.Schlussendlich wird auch noch Opera auf den Prüfstand gebeten. Bei ihm erzielen die Bereiche User interaction, Microdata, Sicherheit, WebGL, Files sowie Lokale Geräte 0 Punkte. Dafür ist Forms mit 80 von 90 Punkten am stärksten vertreten. Der RAM-Test Und wie sieht es mit dem Speicherhunger aus? …weiterlesen

Tipps & Tricks

PC Magazin 10/2013 - Feedly ist eine gute Alternative. Auch wenn Sie noch nie einen RSS-Newsreader eingesetzt haben, sollten Sie sich einmal den Reader von Feedly ansehen - falls Sie zu jenen Leuten gehören, die regelmäßig bestimmte Webseiten im Internet nach Nachrichten absuchen. Obgleich Feedly nichts mit Googles Reader zu tun hat, müssen Sie für die Verwendung dieses Newsagenten einen Google-Account besitzen oder einen neuen anlegen. …weiterlesen

Tipps & Tricks

PC Magazin 9/2013 - Als Standard-Mailprogramm sollten Sie Thunderbird dann einsetzen, wenn Sie kein anderes Mailprogramm, z.B. Outlook, installiert haben. Beenden Sie die Installation ohne das Programm zu starten. 2. Installieren Sie Gpg4win von der Webseite http://gpg4win.org/index-de.html. Die Installationsroutine fragt Sie nach den Komponenten, die Sie installieren wollen. Unverzichtbar ist GnuPG, da es die Verschlüsselungen S/MIME und Open PGP beinhaltet. Die übrigen Tools müssen Sie nicht installieren. …weiterlesen

Tipps & Tricks

PC Magazin 4/2013 - Dagegen hilft nur eine konsequente Abstinenz im Internet oder Trashnet. Trashnet ist ein Service, der Ihnen ein zeitlich begrenztes E-Mail-Postfach mit Weiterleitungsfunktion zur Verfügung stellt. Diesen Service können Sie über die Webseite (www. trashmail.net) einmalig in Anspruch nehmen. Alternativ können Sie das Plug-in für Firefox oder Chrome installieren. Laden Sie sich über den Button auf der Webseite von Trashmail das Add-on auf Ihren Rechner. …weiterlesen

Social Business Tools: Skype war nur der Anfang

PC Magazin 4/2013 - Teamviewer: Der Alleskönner Die meisten Anwender kennen Teamviewer als Tool zur Fernsteuerung. Aber auch die Meeting-Funktionen sind beachtlich - und für private Anwender kostenlos. Im Programmfenster finden Sie neben dem Reiter Fernsteuerung einen weiteren: Meeting. Wollen Sie zu einem Online-Meeting einladen, so klicken Sie auf Spontanes Meeting starten. Nun öffnet sich das Steuerungsfenster und oben finden Sie die Meeting-ID, zum Beispiel: m12-345-678. …weiterlesen

Beschleunigte Web-Browser

PC Magazin 6/2011 - Microsoft verzichtet beim Projekt Browser komplett auf Zwischenversionen und stopft nur kleinere Sicherheitslücken über Windows Update. Anders Firefox, dessen Version 3.0 zwar drei Jahre alt ist, aber der letzte große Schritt war 3.6 vor einem Jahr. Die Zwischennummern sind bei Mozilla durchaus relevant. Die Webgemeinde schaut nun also auf IE 9, Firefox 4.0, Opera 11 und Chrome 10. Nur Safari-Anwender warten noch auf ein größeres Update. …weiterlesen