• ohne Endnote
  • 2 Tests
  • 1 Meinung
ohne Note
2 Tests
ohne Note
1 Meinung
Freeware: Nein
Typ: Daten­bank-​Edi­tor
Mehr Daten zum Produkt

Microsoft Access 2013 im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    6 Produkte im Test

    Darstellung/Übersicht: „sehr gut“ (4 von 4 Sternen);
    Handhabung: „mangelhaft“ (0 von 4 Sternen);
    Erfassungstiefe: „sehr gut“ (4 von 4 Sternen);
    Gesamteindruck: „gut“ (3 von 4 Sternen).

  • ohne Endnote

    6 Produkte im Test

    „... Da es eine ‚echte‘ Datenbank ist, lassen sich seine XML-Dateien mit etwas Geschick ... sogar in eine ansprechende grafische Darstellung hüllen oder in Web-Seiten einbinden. ...“

zu Microsoft Access 2013

  • MS Office 2003 Basic OEM Vollversion deutsch für FSC Systeme neu
  • Microsoft Access 2013 - Vollversion - 32/64 Bit - Download
  • MICROSOFT ACCESS 2013
  • Microsoft Access 2016 - Vollversion - 32/64 Bit - Download
  • MICROSOFT ACCESS 2016
  • Microsoft Access 2010 - Vollversion 32/64 Bit - Download
  • MICROSOFT ACCESS 2013
  • Microsoft Access 2013 | für Windows
  • Microsoft Corporation Microsoft Access 2013
  • Microsoft Access 2016 | für Windows

Kundenmeinung (1) zu Microsoft Access 2013

4,0 Sterne

1 Meinung in 1 Quelle

5 Sterne
0 (0%)
4 Sterne
1 (100%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
0 (0%)

4,0 Sterne

1 Meinung bei eBay lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu Microsoft Access 2013

Betriebssystem
  • Win 8
  • Win 7
Freeware fehlt
Typ Datenbank-Editor
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: 077-06373

Weiterführende Informationen zum Thema Microsoft Access 2013 können Sie direkt beim Hersteller unter microsoft.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Ordnung schaffen im Info-Chaos

Macwelt 7/2013 - Dann kann man eine Bibliothek in iCloud anlegen. Devon Think verfügt über eine Sync hronisier ungsfunktion, mit der man die Datenbank entweder direkt mit einem anderen Rechner im lokalen Netz abgleicht oder auf einem externen Laufwerk oder einem Netzlaufwerk aktuell hält. Auc h Drop Box wird unterstützt. Mit der iOS-App Devon Think To Go lassen sich über das lokale WL AN alle Daten synchronisieren, die man in Devon Think auf dem Mac in die Gruppe "Mobile Sync" gelegt hat. …weiterlesen

Java-Power mit XDeV 3

Internet Magazin 4/2013 - Zielgruppe sind Entwickler in IT- und Fachabteilungen, die möglichst schnell und einfach von einer 4gl-Lösung wie Access oder Forms auf Java umsteigen möchten. XDEV 3 läuft unter Windows, Linux und auf dem Mac und ist völlig lizenzkostenfrei verfügbar unter www. xdev-software.de. Das komplette Framework ist als Open Source unter der LGPL Lizenz veröffentlicht. Sie dürfen mit XDEV 3 entwickelte Anwendungen also auch kommerziell verbreiten, ohne dafür Lizenzgebühren zahlen zu müssen. …weiterlesen

Bücher & CDs einfach katalogisieren

MAC LIFE 9/2011 - Diese sind jeweils vergleichbar aufgebaut. Auch bei ihnen können Sie Medien mittels der Identifizierung des Strichcodes manuell oder über den Import fremder Datenbankformate hinzugefügen. Die Präsentation der Datensätze erfolgt ebenso wie die Bedienung des Programms ganz Mac-typisch. So gibt es Darstellungen als Liste, in Symbolform sowie im Cover-Flow- und Vollbildmodus. Funktionen zum Ausleihen von Medien, zur Statistik und zum Veröffentlichen kommen hinzu. …weiterlesen

Die Volksdatenbank

MAC easy 6/2010 - Auch was die Bedienung anbelangt, lehnt sich Bento 3 an die Programme aus dem Hause Apple, wie beispielsweise iTunes oder iPhoto, an. Bento 3 ist das Programm der Wahl für alle Privatanwender, Vereine oder kleine Unternehmen, welche die Funktionalität und die Vorzüge einer Datenbankanwendung zu schätzen wissen, deswegen aber nicht mehrere hundert Euro für ein professionelles Datenbankprogramm ausgeben möchten. Zudem benötigt es keine wochenoder gar monatelange Einarbeitungszeit. …weiterlesen

Loadstreet DVD & Blu-ray Organizer

Computer Bild 20/2009 - Auch der Komponist der Filmmusik wird verschwiegen. Das ist nervig – zudem Nutzer keine neuen Datenfelder anlegen können. Service-Funktionen: Das Programm holt Informationen nur aus einer fest voreingestellen Datenbank, ein Abgleich mit Alternativen ist nicht möglich. Nutzer können nur persönliche Bewertungen und Inhaltsbeschreibungen selbst eintippen und speichern. Bedienung & Service: Die In- stallation des Programms läuft problemlos, die Bedienung ist dagegen oft zu umeingelesen. ständlich. …weiterlesen

Apples iSight auf neuen Wegen: Delicious Library

MAC LIFE 1/2005 - So gibt es diverse angepasste Datenbanken, die sich auch merken, an wen das entsprechende Medium verliehen wurde. Der letzte Schrei waren bisher Programme, die anhand der ISBN-Nummer oder des Titels Datenbankinformationen von Amazon herunter laden. Delicious Library möchte diese Eingabe durch das Benutzen der iSight-Kamera als Balkencode-Scanner überflüssig machen. Wie im Supermarkt heißt es dann: Ware vor die Kamera und Pieps-Ton abwarten. …weiterlesen

Von Excel zu Access

PC Magazin 10/2013 - Ein weiterer Vorteil ist, dass Sie beliebig viele Sichtweisen oder virtuelle Tabellen der Daten mit unterschiedlichster logischer Struktur schaffen, ohne die Datenbank physisch zu verändern. Import der Excel-Tabelle in die Datenbank Als Beispiel dient eine kleine Basistabelle in Excel, die Sie auf der Heft-DVD finden, oder nach der Abbildung auf der nächsten Seite anlegen. Bei Eingabe der Stunden fügen Sie nach dem Komma ein Leerzeichen ein. …weiterlesen

Schnelle Formulare

Internet Magazin 7/2011 - Master-Detail in Formularen Das konstruierte Formular enthält eigentlich alle Komponenten, die für das Speichern eines Fahrzeugdatensatzes notwendig sind. Die Auswahl des Modells wäre mit einer vorausgehenden Gruppierung nach Hersteller jedoch sehr viel komfortabler. Da in der Datenbank eine entsprechend dafür notwendige Herstellertabelle vorhanden ist, lässt sich die gewünschte Eingrenzung mit Hilfe einer Master-Detail-Konstruktion mit nur wenigen Mausklicks umsetzen. …weiterlesen