ohne Note
1 Test
Sehr gut (1,4)
494 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Genre: Thril­ler & Kri­mis
Mehr Daten zum Produkt

Michael Hjorth / Hans Rosenfeldt Die Menschen, die es nicht verdienen im Test der Fachmagazine

  • „sehr gut“ (3,9 von 5 Punkten)

    8 Produkte im Test

    „... Gewitzter Krimi mit schillernden Figuren und unerwarteten Wendungen. Welbats brummige ‚Krümelmonster‘-Stimme verleiht ihm den beklemmenden Sound autoritären Bildungsbürgertums. In den Dialogen aber ist davon nichts mehr zu hören. Wenn Welbat in die Rolle von Bergmans Tochter Vanja schlüpft, die als Polizistin ebenfalls am Fall arbeitet, ist alle soignierte Schwere wie von Zauberhand aus seinem Timbre gewichen.“

zu Michael Hjorth / Hans Rosenfeldt Die Menschen, die es nicht verdienen. Ein Fall für Sebastian Bergman

  • Die Menschen, die es nicht verdienen - 6 CDs: übersetzt von Ursel Allenstein
  • Die Menschen die es nicht verdienen als Hörbuch CD von Michael Hjorth/ Hans
  • Audiobuch oHG Die Menschen die es nicht verdienen als Hörbuch CD von Michael
  • Audiobuch Die Menschen, die es nicht verdienen
  • Audiobuch Verlag Sebastian Bergman - 5 - Die Menschen die es nicht verdienen -
  • Audiobuch Die Menschen, die es nicht verdienen / Sebastian Bergman Bd.5 (6
  • Die Menschen, die es nicht verdienen | Michael Hjorth, Hans Rosenfeldt | 2015
  • Die Menschen, die es nicht verdienen - 6 CDs: übersetzt von Ursel Allenstein

Kundenmeinungen (494) zu Michael Hjorth / Hans Rosenfeldt Die Menschen, die es nicht verdienen

4,6 Sterne

494 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
366 (74%)
4 Sterne
79 (16%)
3 Sterne
30 (6%)
2 Sterne
10 (2%)
1 Stern
10 (2%)

4,6 Sterne

494 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu Michael Hjorth / Hans Rosenfeldt Die Menschen, die es nicht verdienen

Genre Thriller & Krimis
Verlag Audiobuch
Format Gekürzte Lesung
Medien 6 CDs
Gelesen von Douglas Welbat
Laufzeit 473 Minuten

Weitere Tests & Produktwissen

Sachhörbücher

hörBücher - Wäre ich nicht der Rezensent, hätte ich das Hörbuch spätestens nach einer CD zur Seite gelegt. Was auch daran liegt, dass der Autor wenig mitreißend und teilweise recht uninspiriert vorträgt. Alexander von Schlieffen 2010. Tierkreiszeichen im Wandel der Zeit Gelesen von Alexander von Schlieffen Auch in Zukunft werde ich Zeitungshoroskopen nur einen Seitenblick gönnen, doch seit diesem Hörbuch weiß ich, dass es offensichtlich wirklich seriöse Horoskope gibt. …weiterlesen

‚Männerstimmen haben oft etwas heimeliges‘

hörBücher - Immerhin waren Sie bereits acht Jahre alt, als die Figur das Licht der Welt erblickte. Wilcke: Stimmt. Das empfinde ich für die Arbeit an den Hörbüchern aber eher als vorteilhaft. Denn weil ich die Hörspiele nicht kannte, konnte ich quasi völlig unbelastet an die Lesungen herangehen. Ursprünglich wollte ich im Studio am liebsten sämtliche Rollen richtig „spielen“, ihnen allen also jeweils eine eigene Stimmfarbe geben. …weiterlesen

Fürs Ohr, fürs Auge, für alle Sinne!

hörBücher - Als der Deutsche Hörbuchpreis 2010 für die beste verlegerische Leistung an den Kölner Headroom Verlag ging, dürfte sich Verlegerin Theresia Singer nicht nur gefreut, sondern auch bestätigt gefühlt haben. Denn als Headroom 2009 erstmals die enorm aufwändig verpackte Reiseführer-Reihe „wegwärts“ – mit buchähnlicher Aufmachung, vielen Fotos und einem Stadtplan als Umschlag – vorstellte, war zumindest Skepsis angesagt. Ob das wohl gutgeht? …weiterlesen

Fantasy & Science-Fiction

hörBücher - Suzanne Collins Die Tribute von Panem Gelesen von Maria Koschny Ein wunderbares Hörbuch: Die Geschichte ist spannend, einfallsreich und trotz – oder gerade wegen – ihrer Radikalität sehr reizvoll. Die Instrumentalmusik wird genau an den richtigen Stellen eingesetzt und nimmt die Stimmung, die zwischen düster und hoffnungsvoll schwankt, perfekt auf. Auch die Lesung reißt den Hörer von der ersten Minute an mit. …weiterlesen