MeteoGroup AlertsPro - Unwetterzentrale (für Android) Test

(Wetter-App)
  • Sehr gut (1,0)
  • 1 Test
0 Meinungen
Erste Meinung verfassen
Produktdaten:
Art: Wet­ter
Plattform: Android
Kosten: In-​App-​Käufe ver­füg­bar, Kos­ten­lo­ser Dow­n­load
Mehr Daten zum Produkt

Test zu MeteoGroup AlertsPro - Unwetterzentrale (für Android)

    • Apps Magazin

    • Ausgabe: 2/2015
    • Erschienen: 01/2015
    • Seiten: 1
    • Mehr Details

    5 von 5 Sternen

    „... Die App stellt die Warnungen entweder in einer Liste dar – wobei verschiedene Farben die Dringlichkeit der Warnungen markieren. Eine ausführlichere Beschreibung können Sie einfach durch Antippen einer Warnung aufrufen. Welche Orte in dieser Liste aufgeführt sind, können Sie selbst festlegen. ... Alternativ dazu zeigt die Software eine Google-Maps-Karte an, auf der die Warnungen eingezeichnet sind. ...“

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

Datenblatt zu MeteoGroup AlertsPro - Unwetterzentrale (für Android)

Art Wetter
Kosten Kostenloser Download, In-App-Käufe verfügbar
Plattform Android

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen

AlertsPro - Unwetterzentrale Apps Magazin 2/2015 - Sie versorgt Sie mit Warnungen, die von der Unwetterzentrale der MeteoGroup stammen, dem größten privaten Wetterdienst in Europa. (Das Schwesterprodukt WeatherPro wurde 2013 Testsieger bei einer Untersuchung von Wetter-Apps durch die Stiftung Warentest). AlertsPro warnt unter anderem vor Stürmen, Frost, Glätte, Hitze, Waldbrandgefahr, starkem Regen, Schneefall und Gewitter. …weiterlesen


24 Apps die es wert sind gekauft zu werden Android Magazin 5/2013 (September/Oktober) - Ein klitzekleines Problem gibt es: Die App gibt's nur in Englisch. ArtFlow Die Größe von Tablets macht sie zu idealen Malwerkzeugen. Vorausgesetzt, man installiert die richtige Software. ArtFlow gehört in diese Kategorie. Dank der vielen Pinselarten, der gelungenen Bedienungsoberfläche, der Druckempfindlichkeit und der Unterstützung von Ebenen ist die App ein gelungenes Malprogramm für Anfänger und Profis. …weiterlesen


Profi-Tipps Android Magazin 2/2013 (März/April) - Mehr Übersicht in Multimedia-Apps Die Auswahllisten der diversen Multimediaprogramme sind oft zugemüllt mit Dateien, auf die man normalerweise gar nicht zugreifen möchte - beispielsweise Bilddateien von Spielen oder Aussprache-Audiodateien von Wörterbüchern. Um dies zu vermeiden, müssen Sie zu einem kleinen Trick greifen. Nomedia Die App "Nomedia" hilft Ihnen dabei, Fotos, Videos und Musikstücke vor Multimediaprogrammen zu verstecken. …weiterlesen


Top-Ten-Apps fürs iPad Tablet und Smartphone 1/2013 (März-Mai) - Elf Puzzle-Sachkategorien gibt es, die mit unterschiedlicher Musik untermalt sind. Auf Wunsch lässt sich Blueprint 3D HD auch mit der eigenen Musik vom iPad spielen. 6. Asphalt 7: Heat Für nur 89 Cent erhält man im Appstore die wirklich beachtenswerte Racing-App Asphalt 7: Heat. 60 verschiedene Autos können in diesem Arcade-Racer auf 15 Rennstrecken aus aller Welt bewegt werden. Natürlich gilt es, die Strecken so schnell wie möglich zu meistern und alle Gegner abzuhängen. …weiterlesen


So finden Sie Ihr Galaxy wieder GalaxyWelt 3/2013 (Juni/Juli) - Sollten Sie also etwa im Fundbüro nicht sicher sein, ob es sich um Ihr Smartphone handelt, dann können Sie sich mit der Gerätenummer Gewissheit verschaffen. Diese IMEI genannte Nummer erschient, wenn Sie die Telefon-App starten und diesen Code eingeben: "*#06#" (ohne die Anführungszeichen). Notieren sie sich die Nummer an einem sichern Ort. Eigentlich können die Mobilfunkprovider ein Handy auch über die IMEI-Nummer sperren. Aber als Diebstahlschutz hat sich die Nummer dennoch nicht bewährt. …weiterlesen


Google Docs auf mobilen Geräten richtig einsetzen GalaxyWelt 3/2013 (Juni/Juli) - Online-Dokumente aus anderen Google-Modulen, etwa Präsentationen oder Zeichnungen, lassen sich innerhalb Google Drive am Smartphone oder Tablet-PC öffnen, betrachten und weiterreichen. Ebenfalls neu: Für Präsentationen ist ein leicht nutzbarer Vortrags-Player in der App enthalten. Damit lassen sich im Rahmen eines Vortrags Folien in der festgelegten Reihenfolge oder einzeln aufrufen. Vortragsnotizen, die Sie als Erläuterung zu den Folien eingegeben haben, werden am rechten Displayrand angezeigt. …weiterlesen