Meike Speedlite MK-320 Test

(Aufsteckblitz)
  • keine Tests
5 Meinungen
Produktdaten:
  • Typ: Aufsteckblitz
  • Leitzahl: 32
  • Blitzsteuerung: Manuell, Auto (TTL)
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren zum Produkt Speedlite MK-320

Meike Speedlite MK320

Für wen eignet sich das Produkt?

Unter der Produktnummer MK-320 vermarkten sowohl Neewer als auch Meike ein baugleiches, kompaktes Blitzgerät, das sich durch die Möglichkeit auszeichnet, einen eingelegten NiMH-Akku über ein USB-Kabel aufzuladen. Hiermit und mit seinen geringen Maßen dürfte der Blitz vor allem für Fotografen interessant sein, die häufig auf Reisen sind und sich dabei ungern mit zusätzlichen Akkus belasten. Im Unterschied zum Neewer-Blitz ist das Gerät von Meike jedoch für mehr Kameratypen erhältlich. Insbesondere sind das Nikon, Canon, Sony, Fujifilm, Olympus und Panasonic.

Stärken und Schwächen

Das Meike-Speedlight verfügt trotz seiner kompakten Abmessungen von 11,0 x 6,5 x 3,5 Zentimetern über einen dreh- und schwenkbaren Blitzkopf, der das indirekte Blitzen ermöglicht. Das Zoomen ist allerdings nicht möglich und auch über eine eingebaute Streulichtscheibe verfügt der Aufsteckblitz nicht. Bei der Leitzahl 32 sowie gewählter Blende f/8 und dem ISO-Wert 100 können Objekte bis zu einer Entfernung von rund 400 Zentimetern beleuchtet werden. Über Tasten an der Gehäuserückseite werden verschiedene Blitzmodi eingestellt. Die automatische Blitzbelichtungsmessung TTL wird unterstützt, wenn das zur Kamera passende Blitzmodell ausgewählt wurde. Wer mehr Licht beim Videofilmen benötigt, kann separate LEDs anschalten, die auch als AF-Hilfslicht dienen.

Preis-Leistungs-Verhältnis

Mit einem vergleichsweise geringen Betrag von rund 72 Euro (Amazon) eignet sich der Meike-Blitz gut für Einsteiger in die Blitzfotografie sowie als Slave-Blitz. Hierfür kann das Gerät auf dem mitgelieferten Standfuß oder einem Stativ mit Blitzschuhadapter befestigt werden. Die fehlende Streuscheibe wird durch einen ebenfalls im Lieferumfang befindlichen Diffusor ersetzt.

zu Meike Speedlite MK320

  • Meike MK320 tragbare Mini-Speedlite-TTL Master-

    TTL Funktion: TTL - Blitzautomatik ist es, die Blitzintensität der Blitzlampe automatisch anpassen für die richtigen ,...

  • Meike MK320 tragbare Mini-Speedlite-TTL Master-

    TTL Funktion: TTL - Blitzautomatik ist es, die Blitzintensität der Blitzlampe automatisch anpassen für die richtigen ,...

  • Meike MK320 tragbare Mini-Speedlite-TTL Master-

    TTL Funktion: TTL - Blitzautomatik ist es, die Blitzintensität der Blitzlampe automatisch anpassen für die richtigen ,...

  • Meike MK-320 i-TTL Blitzgeräte Flash Speedlite für Fuji Fujifilm X100T XT10 XE2

    Meike MK - 320 i - TTL Blitzgeräte Flash Speedlite für Fuji Fujifilm X100T XT10 XE2

  • Meike MK-320 i-TTL Blitzgeräte Flash Speedlite für Olympus E-PL7 E-M10 E-M5 II 2

    Meike MK - 320 i - TTL Blitzgeräte Flash Speedlite für Olympus E - PL7 E - M10 E - M5 II 2

  • Meike MK-320 i-TTL Blitzgeräte Flash Speedlite für Sony A7RII A6000 A7II A7R A7S

    Meike MK - 320 i - TTL Blitzgeräte Flash Speedlite für Sony A7RII A6000 A7II A7R A7S

Kundenmeinungen (5) zu Meike Speedlite MK-320

5 Meinungen
Durchschnitt: (Sehr gut)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
4
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu Meike Speedlite MK-320

Blitzsteuerung Auto (TTL), Manuell
Energieversorgung 2x AA-Batterie
Features Slave-Funktion, Slave S1, S2, Auslösung auf 2. Vorhang, LED-Dauerlicht
Leitzahl 32
Schwenkreflektor vorhanden
Typ Aufsteckblitz
Verfügbar für Canon, Fuji, Leica, Nikon, Olympus, Panasonic, Sony

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen