ohne Endnote

0  Tests

0  Meinungen

keine Tests
Testalarm
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
  • Bau­form Frei­ste­hend
  • Anzahl der Maß­ge­de­cke 13
  • Laut­stärke 44 dB
  • Mehr Daten zum Produkt

Einschätzung unserer Redaktion

Spar­sa­mer Geschirr­spü­ler mit mode­ra­ter Geräusch­ent­wick­lung

Stärken

  1. 24 Stunden Timer-Funktion
  2. geringer Energieverbrauch
  3. moderates Geräuschniveau

Schwächen

  1. noch keine bekannt

Der Geschirrspüler von Medion gehört mit einem Wasserverbrauch von 10 Liter nicht zu den sparsamsten Geräten. Deutlich besser sieht es allerdings mit dem Energieverbrauch aus. Mit einem durchschnittlichen Jahresverbrauch von 237 Kilowattstunden schafft es der Medion in die höchste Energieeffizienzklasse A+++. Mit einer Lärmentwicklung von 44 Dezibel macht sich der Geschirrspüler durchschnittlich laut bemerkbar. Wenn Sie Ihr Geschirr dennoch lieber in Abwesenheit spülen lassen möchten, können Sie die 24 Stunden Timer-Funktion zur Startzeit-Programmierung nutzen. Zum Spülen des Geschirrs stehen Ihnen acht Programme zur Verfügung, darunter ein Eco-Programm und ein spezielles Glas-Programm.

von Andreas S.

Fachredakteur im Ressort Haushalt, Haus und Garten – bei Testberichte.de seit 2015.

Passende Bestenlisten: Geschirrspüler

Datenblatt zu Medion MD 37241

Bauart
Bauform Freistehend
Verbrauch
Energieeffizienzklasse (alt) A+++
Stromverbrauch pro Jahr 237 kW/h
Wasserverbrauch pro Jahr 2800 l
Leistung
Anzahl der Maßgedecke 13
Lautstärke 44 dB
Trockeneffizienzklasse A
Sicherheit
Aquastop vorhanden
Kindersicherung vorhanden
Ausstattung & Bedienkomfort
Innenraumgestaltung
Höhenverstellbarer Oberkorb unbeladen höhenverstellbar
Weiterer Bedienkomfort
Startzeitvorwahl vorhanden
Weitere Daten
Zeitvorwahl Startzeit

Weiterführende Informationen zum Thema Medion MD 37241 können Sie direkt beim Hersteller unter medion.com finden.

Weitere Produkte und Tests

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf