Medion Life P79049 (MD 83916) Test

(TV-Receiver)
Life P79049  (MD 83916) Produktbild
  • keine Tests
1 Meinung
Produktdaten:
  • WLAN: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

Life P79049 (MD 83916)

Fernsehen per WLAN

Wer unterwegs fernsehen will, dürfte am Medion Life P79049 Gefallen finden: Der handliche DVB-T-Receiver überträgt das digitale TV-Programm drahtlos per WLAN zu Smartphones, Tablets und Windows-Notebooks.

Android, iOS und Windows

Die ausziehbare Teleskopantenne für Sender im DVB-T-Standard ist fest mit dem Gehäuse verbunden. Weil der Tuner den MPEG2- und den MPEG4-Standard unterstützt, kann man alle unverschlüsselten Programme in Standardqualität und zusätzlich – wenn auch nur theoretisch - Sender in hoher Auflösung empfangen. Theoretisch, denn in Deutschland, Österreich und der Schweiz werden die HDTV-Programme nicht via DVB-T ausgestrahlt. Das Gerät wird mit einem Knopf an der Seite eingeschaltet und mit dem WLAN-Gerät bedient, also mit einem Smartphone, einem Tablet, einem Notebook oder einem Computer. Kompatibel sind Smartphones und Tablets mit iOS ab Version 2.3 oder Android ab Version 4.3 beziehungsweise Desktop-Rechner und Notebooks mit Windows, genauer: Mit Windows ab XP und Service Pack 3.

3,5 Stunden im Akkubetrieb

Die Apps für iPod, iPhone und iPad oder Android-Geräte können in den Download-Portalen gratis geladen werden. Kombiniert man den Empfänger mit einem Notebook oder einem Desktop-Rechner, wird die nötige Energie vom USB-Ausgang des Computers bereitgestellt. Ein Adapterkabel von USB auf Mini-USB gehört zum Lieferumfang. Wer das Gerät an einer Steckdose nutzen will, braucht ein passendes Netzteil. Im Akkubetrieb – Medion setzt auf einen austauschbaren, wiederaufladbaren „Hochleistungsakku“ (Litihium-Ionen) mit 1050 mAh – soll der Empfänger bis zu 3,5 Stunden durchhalten. Während des Ladevorgangs leuchtet die LED-Akku-Anzeige rot. Ist der Akku komplett geladen, leuchtet die Anzeige grün. Wie lange es dauert, um den Akku komplett zu laden, verrät das Unternehmen nicht.

Greift man zum Life P79049, gelangt das Signal per WLAN zu verschiedenen Geräten – derart flexibel ist ein portabler Fernseher nicht. Was der Empfänger tatsächlich leistet, werden die ersten Tests zeigen. Medion verlangt knapp 70 EUR.

Kundenmeinung (1) zu Medion Life P79049 (MD 83916)

1 Meinung (1 ohne Wertung)
  • Bin nicht voll zufrieden

    von 3.3.57
    • Ich bin: Privatanwender

    das Gerät arbeitet auf dem smartfon einwand frei.
    auf dem PC fehlt die richtige Software.

Datenblatt zu Medion Life P79049 (MD 83916)

DVB-C fehlt
DVB-S2 fehlt
DVB-T vorhanden
DVB-T2 fehlt
DVB-T2-HD fehlt
IPTV fehlt
WLAN vorhanden

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen