Browser 4 Produktbild

Ø Befriedigend (3,1)

Tests (3)

Ø Teilnote 3,1

Keine Meinungen

Produktdaten:
Typ: Brow­ser
Freeware: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Maxthon Browser 4 im Test der Fachmagazine

    • PC Magazin

    • Ausgabe: 2/2016
    • Erschienen: 01/2016
    • Produkt: Platz 2 von 6
    • Seiten: 5

    „gut“ (77 von 100 Punkten)

    Getestet wurde: Browser 4.4.8

    „Die Überraschung auf Platz zwei gemeinsam mit Opera: Maxthon glänzt nicht nur mit integrierter Anti-Tracking-Funktion und Werbeblocker, auch die Bedienung stimmt.“  Mehr Details

    • Konsument

    • Ausgabe: 11/2014
    • Erschienen: 10/2014
    • Produkt: Platz 7 von 7
    • Seiten: 3

    „weniger zufriedenstellend“ (36%)

    Getestet wurde: Browser 4.4

     Mehr Details

    • Stiftung Warentest (test)

    • Ausgabe: 9/2014
    • Erschienen: 08/2014
    • Produkt: Platz 7 von 7
    • Seiten: 8

    „ausreichend“ (3,7)

    Getestet wurde: Browser 4.4

    Handhabung (50%): „gut“ (2,3);
    Funktionen (25%): „gut“ (2,0);
    Sicherheitsfunktionen (25%): „ausreichend“ (4,4);
    Datensendungsverhalten (0%): „kritisch“.  Mehr Details

Datenblatt zu Maxthon Browser 4

Typ Browser
Freeware vorhanden

Weiterführende Informationen zum Thema Maxthon Browser 4 können Sie direkt beim Hersteller unter maxthon.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Fuchsjagd

PC Magazin 2/2016 - Dank hervorragender Ausstattung erreicht Firefox den ersten Platz. Ginge es allein um Sicherheit, hätten die Firefox-Verfolger gewonnen: Opera erreicht in der Testkategorie Sicherheit 25 von 30 möglichen Punkten, Maxthon 24 Punkte, Firefox nur 22 Punkte. Dem Testsieger fehlt eine Anti-Tracking-Funktion, die alle anderen Browser besitzen. Das Anti-Tracking verhindert beispielsweise, dass Nutzerdaten und Informationen über besuchte Webseiten für Werbezwecke verwendet werden. …weiterlesen

Die freie Auswahl

Stiftung Warentest (test) 9/2014 - Mozillas Firefox ist in Deutschland am beliebtesten und für alle interessant, die lieber die nicht profitorientierte Mozilla-Foundation unterstützen wollen, die noch dazu den Quellkode des Programms offenlegt. Speziell. Maxthon ist Spezialist für die Synchronisation verschiedener Endgeräte, was gut klappt. Kaum Sicherheitsfunktionen. Weniger kompatibel. Opera für Mac ist nicht ganz so flexibel wie sein Windows-Bruder, weil er weniger Videodateien im Browser abspielen kann. Dafür etwas schneller. …weiterlesen

Cookie Platter 1.0

Macwelt 5/2010 - Wie ein Spamfilter analysiert Cookie Platter die von Safari und Firefox gespeicherten Dateien. Dazu erstellt es eine Positiv-Liste, die man manuell erweitern kann. Nicht erfasste Cookies listet die Shareware auf und kann sie komplett löschen. Über die Funktion „Autosave“ kann man diese Aufräumaktion später mit einem Klick durchführen. …weiterlesen

Ajax-Turbo

Internet Magazin 1/2010 - Das vom deutschen Internet Service Provider 1&1 initierte Open-Source-Projekt legt ähnliche Schwerpunkte wie ExtJS. Der Fokus ist die Entwicklung von Rich-Internet-Anwendungen mit desktopähnlicher Oberfläche, wie sie bei Webservices von 1&1 und seinen Tochterunternehmen schon häufig zum Einsatz kommen. Die Einstiegshürde ist bei Qooxdoo vergleichsweise hoch, die Lernkurve steil. Das Framework verlangt einiges an Einarbeitungsaufwand. Hier ist ein wenig mehr Arbeit notwendig. …weiterlesen

Google Chrome 3.0

Computer Bild 22/2009 - Zudem lässt sich der Browser etwas besser an persönliche Vorlieben anpassen, etwa durch rund 30 Farbvariationen der Bedienoberfläche. Wie beim Vorgänger ist es aber nicht möglich, das Ausführen von Java-, Javascript oder Flash-Programmen auf Internetseiten und die Anzeige von Bildern abzuschalten. So können auch Schädlinge auf den PC gelangen. [fba/hb] Fazit Wie auch immer die Google-Entwickler tricksen – es funktioniert: Auch Chrome 3.0 ist ungeschlagen schnell. …weiterlesen

Check & Secure: Der Sicherheitstest

PCgo 9/2013 - 2 Sollte Nachricht der Scanner keine Schadsoftware finden, erscheint diese und der Vorgang ist für Sie beendet. Wiederholen Sie den Scanvorgang regelmäßig, der DE-Cleaner lädt dabei automatisch die neueste Programmversion herunter. 3 Sollte Anzahl der Scanner Alarm schlagen, erscheint eine Nachricht über die der potenziell gefundenen Schadsoftware. Unter "Details ansehen" erfahren Sie, welche Probleme vorliegen. …weiterlesen

Die neuen Top-Browser im Vergleich - Mozilla Firefox 3.5 unschlagbar

Das Magazin „Computer Bild“ vergleicht die neuen Erzrivalen Mozilla Firefox 3.5 und den vor kurzer Zeit erschienen Microsoft Internet Explorer 8. Um eine ganze Schulnote besser und dem Gesamtergebnis „sehr gut“ schläft der Firefox 3.5 den IE8 souverän. Auf insgesamt zehn Seiten werden zusätzlich alle Neuerungen und Vorteile des Mozilla-Abkömmlings beschrieben. Sehr gute Darstellung, hohes Arbeitstempo und große Sicherheit machen neuen Browser zur Nummer Eins.