ohne Note
1 Test
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: Stand­laut­spre­cher
Sys­tem: Ste­reo-​Sys­tem
Mehr Daten zum Produkt

Martin Logan Impression ESL 11A im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: September 2017
    • Details zum Test

    Klangurteil: 105 Punkte

    Preis/Leistung: „überragend“

    „Plus: sehr neutral spielender Hybrid-Elektrostat mit präzisem, tiefem Bass und flexibler Raumanpassung.
    Minus: braucht Zeit und Expertise bei Auf- und Einstellung. Und sehr gute Elektronik sollte schon sein.“

Passende Bestenlisten: Lautsprecher

Datenblatt zu Martin Logan Impression ESL 11A

Typ Standlautsprecher
System Stereo-System
Verstärkung Teilaktiv
Bauweise Elektrostatisch
Frequenzbereich 29 Hz - 23 kHz
Gewicht 40,9 kg
Widerstand 4 Ohm
Schalldruckpegel 91 dB
Frequenzbereich (Untergrenze) 29 Hz
Abmessungen
Breite 30,2 cm
Tiefe 69,6 cm
Höhe 154,3 cm

Weiterführende Informationen zum Thema Martin Logan Impression ESL 11A können Sie direkt beim Hersteller unter martinlogan.com finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Audio Super-Hörkurs 2 - Auf den Kopf zu

AUDIO - Sie sind aber zumindest ansatzweise im high-fidelen Sinne zu mildern. Weil sich Grundmoden vor allem, wie auf Seite 14 beispielhaft ausgerechnet, im Tiefbass ausprägen, können im Zweifelsfall kleine Lautsprecher die bessere Lösung gegenüber großen Standboxen sein. Die Kompakten reichen in der Regel nicht so tief, können also keine Moden zwischen 16 und 40 Hertz anregen – beziehungsweise nur mit deutlich niedrigerem Pegel. …weiterlesen

Wertarbeit

AUDIO - Der Weg einer Mk II zu AUDIO war alles andere als geradlinig: Leserforums-Teilnehmer Ulf Kuhlmann hatte der Redaktion seine Schätzchen eigentlich überlassen, um die schwarze Oberfläche durch ein Echtholzfurnier austauschen zu lassen (siehe Projekt ab Seite 42). Nachdem sich die Kalkulation als wirtschaftlich nicht tragbar erwiesen hatte, das ganze Team aber von den technischen Detaillösungen der Box begeistert war, widmet AUDIO ihr nun diesen Beitrag voller Tipps und Tricks. …weiterlesen

Der kleine Schwarze

HiFi Lautsprecher Test Jahrbuch - Letztes Jahr hatten wir mit dem Subwoofer 4/22 eine ganz klare Ansage: Eine gut einen Meter hohe Säule mit vier mächtigen Tieftönern. Ganz anders sieht es dieses Jahr aus: Nicht mal eine Handspanne breit ist der Subwoofer "Abysso", der, um nicht umzufallen, sogar Ausleger benötigt, auf denen er sicher steht. In der Höhe und Tiefe ist er natürlich etwas größer: Irgendwo müssen ja die zwei(!) 26-Zentimeter-Treiber(!!) eingeschraubt werden. …weiterlesen