Ø Sehr gut (1,1)

Test (1)

Ø Teilnote 1,0

(11)

Ø Teilnote 1,3

Produktdaten:
Typ: Fotoruck­sack
Material: Poly­es­ter
Ausstattung: Zube­hör­fach, Sta­tiv­hal­te­rung, Tablet/Lap­top-​Fach, Regen­schutz­hülle
Mehr Daten zum Produkt

Mantona Fotorucksack Tokio Gr. L im Test der Fachmagazine

    • CHIP FOTO VIDEO

    • Ausgabe: 11/2018
    • Erschienen: 10/2018
    • 10 Produkte im Test

    „sehr gut“ (96,3%)

    Preis/Leistung: 100%

    Stärken: Material so gut wie wasserdicht; dicke Polsterung; Diebstahlschutz; verhältnismäßig preiswert.
    Schwächen: fehlender Hüftgurt; Hauptfach nicht herausnehmbar. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.  Mehr Details

zu Mantona Fotorucksack Tokio Gr. L

  • Mantona Fotorucksack Tokio, Größe: L schwarz

    Geräumiger, frei einteilbarer Innenraum, geeignet für eine Kamera mit aufgesetztem Objektiv, vier zusätzlichen ,...

  • Mantona Fotorucksack Tokio L

    - Geräumiger, frei einteilbarer Innenraum, geeignet für eine Kamera mit aufgesetztem Objektiv, vier zusätzlichen ,...

  • Mantona Tokio Gr. L Fotorucksack (Rucksack)

    Sicherer und praktischer Transport Ihres Kameraequipments Das Hauptfach des mantona Fotorucksacks Tokio besteht aus zwei ,...

  • Mantona Fotorucksack Tokio, Größe: L schwarz

    Geräumiger, frei einteilbarer Innenraum, geeignet für eine Kamera mit aufgesetztem Objektiv, vier zusätzlichen ,...

  • Mantona Fotorucksack Tokio, Größe: L schwarz

    Mit dem modernen mantona Fotorucksack Tokio haben sie den perfekten Begleiter für Städtetouren und Sightseeing Sicherer ,...

  • Mantona Fotorucksack Tokio Gr. L

Kundenmeinungen (11) zu Mantona Fotorucksack Tokio Gr. L

11 Meinungen
(Sehr gut)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
8
4 Sterne
3
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren zum Produkt Fotorucksack Tokio Gr. L

Fotorucksack Tokio Gr. L

Großer Fotorucksack für jede Menge Equipment

Der Tokio von Mantona in der Größe L ist ein geräumiger Fotorucksack, der neben einer Spiegelreflexkamera auch mehrere Objektive, Blitzgeräte und weiteres Zubehör aufnehmen kann. Damit eignet er sich für ausgedehnte Fototouren oder Reisen. Fotografen haben dabei sogar die Möglichkeit, ein Laptop bis zu einer Bildschirmdiagonale von 14 Zoll mitzunehmen, um Bilder an Ort und Stelle betrachten oder verarbeiten zu können.

Durchdachte Einteilung und robustes Material

Mit Außenmaßen von 31,0 x 51,5 x 24,0 Zentimetern ist der Tokio L kein kleiner Rucksack und mit einem Eigengewicht von 1.700 Gramm auch nicht wirklich leicht. Für zierliche Personen erscheint er damit weniger geeignet, wenngleich die kompakte Form und die gepolsterten Schulterriemen das Tragen erleichtern. Als Material wird eine Mischung aus robustem Polyester verwendet, das Regen bei zu einem gewissen Grad abhält. Die Einteilung des Rucksacks ist durchdacht: Es gibt ein oberes Fach mit mehreren separaten Fächern und ein unteres Fach mit flexiblen Teilern für die Kamera und die Objektive. Die Kamera kann durch eine Klappe an der Seite entnommen werden, sodass es nicht nötig ist, den Rucksack abzusetzen. Um ein Stativ befestigen zu können, sind an der Vorderseite zwei Klettriegel vorhanden.

Guter Preis für viel Platz

Mit rund 80 Euro, für die der Tokio L momentan im Internet erworben werden kann, gehört er zu den preiswerten Angeboten auf dem Markt. Das Design mit den vielen Verstaumöglichkeiten ist den Preis sicher wert.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Mantona Fotorucksack Tokio Gr. L

Typ Fotorucksack
Gewicht 1700 g
Material Polyester
Ausstattung
  • Regenschutzhülle
  • Tablet/Laptop-Fach
  • Stativhalterung
  • Zubehörfach
Innenmaße (B x T x H) 300 x 200 x 480 mm
Außenmaße (B x T x H) 310 x 240 x 515 mm
Farbvarianten Schwarz

Weiterführende Informationen zum Thema Mantona Fotorucksack Tokio Gr. L können Sie direkt beim Hersteller unter foto-walser.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Rauf auf die Schultern

DigitalPHOTO 8/2010 - Die Polsterung, vor allem des Bodens ist nicht besonders dick. Dafür schlägt Kata mit nur 695 Gramm wieder alle Gewichtsrekorde. Die Magnum AW genügt professionellen Ansprüchen und eignet sich für Naturfotografen ebenso wie für Reportage- oder Studiofotografen. In der größten Tasche im Test findet selbst die umfangreiche Fotoausrüstung Platz. Durch die stabilen Raumteiler sind Kamera und Objektive gut geschützt. …weiterlesen