ohne Note
2 Tests
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: Getrie­be­nei­ger
Mehr Daten zum Produkt

Manfrotto XPRO Getriebeneiger im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: September 2016
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Stärken: drei Wasserwaagen; akkurates und rasches Ausrichten; angenehm leicht.
    Schwächen: Oberfläche zerkratzt schnell; Hebel und Knöpfe könnten länger sein. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

  • ohne Endnote

    8 Produkte im Test

    „Plus: präzise Feinjustage; für Landschafts- und Architektur-Fotografie; gute Aussttattung.
    Minus: nicht für Video; Schwingungsresistenz nur mäßig.“

Benachrichtigung bei neuen Tests zu Manfrotto XPRO Getriebeneiger

zu Manfrotto MHXPRO-3WG

  • Manfrotto XPRO 3-Wege-Neiger, Kamera-Stativkopf, 3-Achsen-Bewegung,
  • Manfrotto »Getriebeneiger MHXPRO-3WG« Stativhalterung
  • Manfrotto MHXPRO-3WG 3-Wege-Getriebeneiger
  • Manfrotto MHXPRO-3WG XPRO Getriebeneiger
  • Manfrotto X-PRO Getriebeneiger mit 200PL Schnellwechselplatte 103839
  • Manfrotto XPRO Getriebeneiger mit 200PL Schnellwechselplatte MHXPRO-3WG
  • Manfrotto 3 Wege Neiger MHXPRO-3WG
  • Manfrotto Getriebeneiger MHXPRO-3WG
  • MANFROTTO XPRO Getriebeneiger #MHXPRO-3WG
  • Manfrotto XPRO Getriebe-Neigekopf
  • Manfrotto XPRO 3-Wege-Neiger, Kamera-Stativkopf, 3-Achsen-Bewegung,

Einschätzung unserer Autoren

Manfrotto MHXPRO-3WG

Prä­zi­ses Aus­rich­ten auf drei Ach­sen, aller­dings etwas kratz­an­fäl­lig

Stärken
  1. schnelles und präzises Ausrichten
  2. drei Wasserwaagen
  3. erfreulich leicht
Schwächen
  1. Obermaterial zerkratzt leicht

Kann ich den Getriebeneiger für Makros verwenden?

Er eignet sich für alle Bereiche der Fotografie, in denen man die Kamera präzise justieren muss. Die drei Drehknöpfe ermöglichen das Ausrichten der Kamera in Mikroschritten und auf drei Achsen. Spezielle Einsatzgebiete sind damit die Produkt- oder die Makrofotografie.

Ist der Getriebeneiger sofort einsatzbereit oder brauche ich noch Zubehör?

Der Stativkopf wird mit der 200PL-Schnellwechselplatte geliefert. Beim Einsatz mehrerer Stativköpfe kann diese permanent am Getriebeneiger befestigt bleiben, um einen schnellen Wechsel zu garantieren.

Welche Ausrüstung kann ich auf dem Stativkopf anbringen?

Der Getriebeneiger kann eine Kamera inklusive Objektiv bis zu einem Gewicht von 4 kg tragen. Damit eignet er sich besonders für System- und Spiegelreflexkameras mit mittleren Teleobjektiven. Die Tragkraft sollte allerdings nicht überschritten werden, da sonst kein fehlerfreies Ausrichten mehr möglich ist. Für Fotografen mit schwerem Equipment empfehlen wir den Manfrotto 405 Getriebeneiger Pro Digital. Dieser ist zwar deutlich teurer, besitzt allerdings eine Tragkraft von 7,5 kg und sorgt damit auch bei professionellen Mittelformatkameras für sicheren Halt.

Aus unserem Magazin

Datenblatt zu Manfrotto XPRO Getriebeneiger

Typ Getriebeneiger
Gewicht 750 g
Drehwinkel 360°
Material Kunststoff

Weiterführende Informationen zum Thema Manfrotto MHXPRO-3WG können Sie direkt beim Hersteller unter manfrotto.de finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: