MVK502AM Produktbild
  • Gut 1,9
  • 2 Tests
  • 5 Meinungen
Gut (1,9)
2 Tests
ohne Note
5 Meinungen
Typ: Drei­bein­sta­tiv
Maximale Arbeitshöhe: 156 cm
Gewicht: 3800 g
Mehr Daten zum Produkt

Manfrotto MVK502AM im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: November 2012
    • Details zum Test

    „gut“ (70 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „gut“

    „Manfrotto hat beim 502er erheblich an Produktionskosten gespart. Offensichtlich wird das an der Stativschulter, die der guten Fluiddämpfung des Kopfs nicht wirklich standhält und deutliche Verwindungen an die Beine weiterreicht. Profis empfehlen wir, zum ordentlichen Kopf ein besseres Stativ zu wählen.“

    • Erschienen: September 2012
    • Details zum Test

    „gut“ (2,1)

    Preis/Leistung: „befriedigend“

    „Durch sein geringes Gewicht optimales Stativ für Einsatzorte, an denen Flexibilität und schneller Einsatz gefragt sind.“

zu Manfrotto Set: MVH 502 A Neiger, MVT 502 AM Teleskop-Stativ, Stativtasche

  • Manfrotto MVK502AM-1 Videosystem

    Set: MVH500A Neiger, MVT502AM Stativ m. Mittelspinne, Tasche (Art # 6006229)

  • Manfrotto MVK502AM Set MVH502A Neiger und Doppelrohr-Stativ Alu

    Alu - Stativsystem in Doppelrohrausführung mit Fluid - Video - Neiger MVK502AM von ManfrottoStabiles und robustes ,...

  • Manfrotto MVK 502 AM - Handgehaltener Camcorder - 4 kg - 3 Bein(e) - Schwarz -

    Beleuchtung>Sonstiges>Sale

  • Manfrotto MVK502AM-1 Videostativkit (Aluminium)

    Der MVH502A ist ein wahrer Video - Neiger mit einer 75 mm Halbkugel. Durch das innovative Brücken - Design sowie der ,...

  • Manfrotto MVK502AM-1, Aluminium, Schwarz

    Manfrotto MVK502AM - 1, Aluminium, Schwarz

Kundenmeinungen (5) zu Manfrotto MVK502AM

3,8 Sterne

5 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
3 (60%)
4 Sterne
0 (0%)
3 Sterne
1 (20%)
2 Sterne
1 (20%)
1 Stern
0 (0%)

3,8 Sterne

5 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Manfrotto Set: MVH502A Neiger, MVT502AM Teleskop-Stativ, Stativtasche

Guter Kopf auf wackeligen Beinen

Manfrotto bietet ein Stativkit an, das auf den ersten Blick verlockend wirken kann, da es sich um eine komplette Ausstattung für den Videofreund handelt. Selbst die Anschaffungskosten wirken noch moderat, wenn man bereit ist, bei amazon rund 370 EUR für das MKV502AM hinzulegen. Anlass zur Kritik geben aber Verwindungen bei Schwenkbewegungen etwas schwerer Kameras, die an die drei Beine deutlich weitergeleitet werden. Somit hat man einen guten flüssigkeitsgedämpften Kopf auf einem wackeligen Stativ, was nicht wirklich überzeugend ist.

Konstruktion

Am Lieferumfang gibt es nichts zu deuteln, denn dieser ist komplett, was bei Manfrotto-Stativen eher die Ausnahme ist. Zum Stativ MVT502AM wird der gute MVH502A Neiger geliefert und alles passt dann bequem in die mitgelieferte Tasche. Eigentlich ein gutes Angebot fürs Geld, das vor nicht allzu langer Zeit noch bei 550 EUR lag. Man vermutet bei der Zeitschrift Videoaktiv, dass der Schwachpunkt des Stativs in der unterdimensionierten Stativschulter zu finden ist, die Verwindungen deutlich an die Stativbeine weitergibt. Da hilft auch keine Doppelrohrtechnik zur Dämpfung, da die Einzelrohre im Durchmesser zu dünn ausfallen. Da die beiden unteren Segmente der Schenkel nach dem Lösen der Schnellverschlüsse nicht einfach herausrutschen, verlängert sich die Aufbauzeit deutlich – jedes Segment muss einzeln herausgezogen werden. Bei der Mittelspinne kommen gummierte Verbindungsstücke zum Einsatz, die mehr Komfort bei der Montage bieten sollen. Für unterschiedliches Terrain ist das Stativ mit Gummifüßen und Spikes ausgestattet. Der Stativkopf leistet eine gute Arbeit mit Conterbalance und einstellbarer Friktion. Ein Führungsgriff macht das Schwenken der Kamera komfortabel.

Maße

Die maximale Arbeitshöhe fällt mit 156 Zentimetern etwas spärlich aus, die sich auf ein Minimum von 70 Zentimetern reduzieren lässt. Das Stativ ist zwar für 12 Kilogramm Traglast angegeben, jedoch kann der Kopf nur 4 Kilogramm aufladen. Zusammengeklappt wird ein Packmaß von 75 Zentimetern bei einem Gewicht von 3,8 Kilogramm erreicht.

Unterm Strich

Beim Manfrotto MVK502AM könnte man deutlich mehr für sein Geld erwarten und gerade etwas schwerere Videokameras um 2 Kilogramm können das Stativ schon ins Straucheln bringe, da Verwindungen nicht mehr gedämpft werden können.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Manfrotto MVK502AM

Bauart
Typ Dreibeinstativ
Material Aluminium
Erhältliche Farben Schwarz
Im Einsatz
Maximale Arbeitshöhe 156 cm
Gewicht 3800 g
Ausstattung & Features
Ausstattung
Stativkopf Fluidkopf
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: MVK502AM

Weiterführende Informationen zum Thema Manfrotto Set: MVH 502 A Neiger, MVT 502 AM Teleskop-Stativ, Stativtasche können Sie direkt beim Hersteller unter manfrotto.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Leichtfüßiges Stativ

Foto Praxis 5/2012 (September/Oktober) - Manfrottos Kombination für den Videofilmer - vor allem mit der VDSLR - besteht aus einem Stativ und einem neuen Stativkopf aus dem ‚Bridging-System‘. Dieser Aufbau soll einerseits sehr leicht sein und auf der anderen Seite hohe Stabilität garantieren.Die Zeitschrift Foto Praxis hat ein Stativ näher betrachtet und vergab die Note „gut“. Bewertungskriterien waren neben Neigungs- und Schwingungsverhalten auch Bedienung, Gewicht sowie Ausstattung. …weiterlesen