• Sehr gut 1,2
  • 1 Test
  • 0 Meinungen
Sehr gut (1,2)
1 Test
ohne Note
Meinung verfassen
Typ: Drei­bein­sta­tiv
Maximale Arbeitshöhe: 218 cm
Gewicht: 5800 g
Traglast: 8 kg
Mehr Daten zum Produkt

Manfrotto Nitrotech 8/536 Carbon im Test der Fachmagazine

  • „sehr gut“ (84 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „sehr gut“, „Kauftipp“,„Testsieger“

    Platz 1 von 4

    „In diesem Set kombiniert Manfrotto ein tolles Stativ mit einem sehr guten Schwenkkopf und liefert damit das flexibelste Videostativ im Test. Dabei ist es eigentlich gar nichts Besonderes – Fotografen kennen die Basis schon lange. Die Stativschulter mit Mittelspinne ist aber dennoch neu und gleichzeitig die stabilste im Test. ... Damit ist das Stativ flexibler nutzbar als der Rest des Testfelds.“

zu Manfrotto Nitrotech 8/536 Carbon

  • Manfrotto Nitrotec N8 und 536 Single Leg

    Videostativset mit Nitrotech N8 Kopf und 536 Carbon - Dreibein von ManfrottoFluid gesteuerter Video - ,...

  • Manfrotto Stativkit Video Nitrotech

    N8 + 536

  • Manfrotto Nitrotech N8 Kopf & 536 Carbon-Stativ

    Manfrotto Nitrotech N8 Kopf & 536 Carbon - Stativ

Einschätzung unserer Autoren

Manfrotto MVKN8CTALL

Stabiles Videostativset für Profis

Stärken

  1. kompakte, ansehnliche Verarbeitung
  2. Mittelspinne sorgt für Stabilität
  3. hohe Flexibilität

Schwächen

  1. Beine etwas schwergängig

Mit der Kombination zwischen dem 536 Carbon Tripod und dem Schwenkkopf Nitrotech 8 bringt Manfrotto ein hochwertiges Stativ für professionelle Filmer heraus. Der Fluidkopf sorgt für ein problemloses Schwenken und Neigen, während die Beine für einen sicheren Stand sorgen. Dieser ist auch bei der beachtlichen maximalen Arbeitshöhe von 218 Zentimetern gegeben, wenngleich die drei Beinsegmente etwas Kraft beim Ausziehen erfordern.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Manfrotto Nitrotech 8/536 Carbon

Features
  • Wasserwaage
  • Tragetasche
  • Unterschiedliche Beinwinkel
  • Metallspikes
Bauart
Typ Dreibeinstativ
Beinsegmente 4
Material
  • Aluminium
  • Carbon
Erhältliche Farben Schwarz
Im Einsatz
Maximale Arbeitshöhe 218 cm
Minimale Arbeitshöhe 42 cm
Gewicht 5800 g
Traglast 8 kg
Ausstattung & Features
Ausstattung
Stativkopf Fluidkopf
Mittelsäulenhaken fehlt
Schaumstoffummantelung fehlt
Metallspikes vorhanden
Wasserwaage vorhanden
Tragetasche vorhanden
Features
Einbein-Funktion fehlt
Umdrehbare Mittelsäule fehlt
Unterschiedliche Beinwinkel vorhanden

Weiterführende Informationen zum Thema Manfrotto MVKN8CTALL können Sie direkt beim Hersteller unter manfrotto.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Surreale Tropfenformen

fotoMAGAZIN Nr. 10 (Oktober 2012) - Auf der gegenüberliegenden Seite stellen Sie ein weißes Blatt Papier auf, das als Reflektor dient. Die Kamera steht vor der Vase auf einem Stativ. Wo Sie die Farbe absetzen, hängt davon ab, welche Bildebene Sie vorher fokussiert haben (siehe Punkt 2 unten). Beim arbeiten mit Lackfarbe ist es wichtig, Terpentinersatz und Lappen zur Hand zu haben, damit Sie Ihre Hände reinigen können, bevor Sie Ihre Kamera oder ein Möbelstück anfassen! Nach dem Shooting gießen Sie das Wasser vorsichtig ab. …weiterlesen

Mehr Halt für wenig Geld

DigitalPHOTO 8-9/2007 - Zwei Gradmesser kompensieren die fehlende Wasserwaage. Videografen werden an dem Trapezstativ ihre helle Freude haben, Fotografen müssen die Für- und Wider-Argumente abwägen. Auf einen leichtgängigen Hebel am Kopf konzentriert sich das Konzept für das 728B von Stativspezialist Manfrotto. Die stabile Mittelsäule wurde dreikantig ausgelegt, um versehentliche Drehungen der Kamera bei der Höhenverstellung zwischen 48,5 und 164,5 cm zu vermeiden. …weiterlesen

Wackelkandidaten

videofilmen 2/2005 - Acht Anbieter schickten uns Modelle aus ihrem aktuellen Angebot. Angefangen beim Hama Star 8 light für 19,99 Euro bis zum Sachtler DV-6 für stolze 1935 Euro haben wir eine breite Palette für Sie in Augenschein genommen. Zwei Tester prüften dabei vor allem die Standfestigkeit und die Schwenkeigenschaften. Wer ein Stativ gekauft hat, ist danach so ziemlich auf sich gestellt. Die meisten Modelle haben keine Bedienungsanleitung. Löbliche Ausnahmen bilden Berlebach, Cullmann, Sachtler und Slik. …weiterlesen

Bodenhaftung

VIDEOAKTIV 3/2018 - Flexible Lösungen schlagen meist gehörig auf die Waage - doch mit 5,8 Kilogramm kann dieses Set durchaus mit dem Rest des Testfelds mithalten. Daran hat nicht zuletzt auch der Nitrotech 8 Stativkopf seinen Anteil, der eine vergleichs weise luftige Bauweise hat und mit 2,2 Kilo gramm relativ leicht ist. Besonderheit bei diesem Kopf ist die vergleichsweise hohe hori zontale Stativkopf-Basis, in der die Dämpfung steckt. …weiterlesen