ohne Note
1 Test
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: Lawi­nen­air­bag
Mehr Daten zum Produkt

Mammut Light Removable Airbag 3.0 im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    6 Produkte im Test

    „Bei seinen Light-Airbags hat Mammut zugunsten des Gewichts spürbar auf Komfort verzichtet. Weder die Befestigungsriemen noch die Airbag-Form, die den Kopf hart auf die Brust drückt, gefielen uns. Positiv fiel neben dem Gewicht vor allem der Preis auf.“

Benachrichtigung bei neuen Tests zu Mammut Light Removable Airbag 3.0

Datenblatt zu Mammut Light Removable Airbag 3.0

Typ Lawinenairbag

Weiterführende Informationen zum Thema Raichle Light Removable Airbag 3.0 können Sie direkt beim Hersteller unter mammut.com finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Neue Luft

ALPIN - Immer hin hat dieser Rucksack noch 20 Liter Volu men, allerdings darf man sich von ihm nicht zuviel erwarten. Sowohl Haltbarkeit als auch Trage komfort standen nicht an erster Stelle der Kriterienliste. …weiterlesen

Überleben?!

ALPIN - Da das Gewicht aber eine wichtige Größe ist, sind die Hersteller erfinderisch. Sie bieten statt der schweren Druckluftflasche aus Stahl (Gewicht bei ABS: 510 g, bei Mammut: 435 g) eine aus Karbon an (Gewicht bei ABS: 280 g, bei Mammut: 320 g). So kann man auf einen Schlag 230 Gramm einsparen (bei ABS). Allerdings kosten diese 230 Gramm Gewichtsersparnis stolze 105 Euro. Diese Option hat man bei allen Herstellern, die das ABS-System verbauen und bei Mammut (Gewichtsersparnis hier: 115 g). …weiterlesen

... und es hat Rrrrumms gemacht!

SNOW - Bei Westen ist das Protektor-Element in eine ebensolche integriert. Meist handelt es sich um eine ärmellose Weste aus Stretch-Material, die bei einigen Modellen auch über zusätzliche Schutzelemente im Brustbereich oder seitlich des Rumpfs verfügt. …weiterlesen

Auf alle Fälle

SkiMAGAZIN - Die d30-Platte ist sehr dünn. So kann die Weste problemlos unter der Kleidung getragen werden. Außerdem passt sie sich der Wirbelsäule ergonomisch an. LEKI Rückenprotektor-Weste Die elastische Weste besteht aus atmungsaktivem Mesh Material. Sie bietet eine Stütz- und Schutzwirkung für die Lendenwirbelsäule und die komplette Rückenpartie. Stoßabsorbierende Polyurethanplatten, die zum Waschen herausgenommen werden können, sind die Basis. Die Innenseite bildet eine thermogeformte Polsterung. …weiterlesen