• Gut 2,0
  • 1 Test
  • 0 Meinungen
Gut (2,0)
1 Test
ohne Note
Meinung verfassen
Typ: Hikingschuhe
Eigenschaften: Was­ser­dicht, Atmungs­ak­tiv
Geeignet für: Damen, Her­ren
Obermaterial: Nubu­kle­der
Innenmaterial: Gore-​Tex
Gewicht: 330 g
Mehr Daten zum Produkt

Mammut Convey Mid GTX im Test der Fachmagazine

  • „gut“

    8 Produkte im Test

    „Recht weit, vor allem an der Ferse gibt es hier schnell Schlupf. ... Sehr dünne Sohle vorne, Steine drücken durch, fast kein Seitenhalt, wenig verwindungsfest. ... Das leichteste Testpaar trägt sich wie ein Straßenschuh: mit sehr dünnen Sohlen und viel Freiraum im Gelenk. Nichts für Wurzelpfade, für einfache Wege aber okay.“

zu Mammut Convey Mid GTX

  • Mammut - Mercury III Mid GTX - Wanderschuhe Gr 11 schwarz

    Vielseitiger Wanderschuh mit wasserdichter Gore - Tex Membran - Farbe: Schwarz; Gr: 11; Highlights: Wasserdicht, ,...

  • Mammut Convey Mid Gtx® Men gargoyle-golden (00378) 8.5

    Als grosser Bruder Mammuts Convey Low GTX überzeugt der Convey Mid GTX Men dank seiner Schafthöhe mit mehr Stabilität um ,...

  • MAMMUT Damen Wanderschuhe Nova III Mid GTX®

    Die Nova III Mid GTX Leichtwanderschuhe von Mammut überzeugen mit absolut wasserdichtem Obermaterial und innovativer ,...

  • Mammut Convey Mid GTX 2019 hellgrau Outdoorschuhe Damen

    (Outdoor>Outdoorschuhe>Outdoorschuhe Damen>Mammut Outdoorschuhe)

  • Mammut Nova III Mid GTX® Damen Wanderschuhe schwarz 42,0 EU

    Der Mammut Nova III Mid GTX® Women Wanderschuh ist äußerst bequem und hat ein sehr gutes Abrollverhalten. ,...

  • Mammut male Schwarz

    Grundpreis: 159. 95 EURFreizeitschuhe

Einschätzung unserer Autoren

Raichle Convey Mid GTX

Multifunktionsschuh mit hochwertigem Lederschaft

Stärken

  1. Sohle rollt gut ab
  2. wasserdichte Membran
  3. hochwertiges Material

Schwächen

  1. Schaft könnte stabiler sein
  2. Sohle dünn

Der Convey Mid GTX von Mammut ist zwar angenehm leicht, aber dafür scheint er nach Testermeinung weniger für Touren durch schwieriges Gelände geeignet zu sein, sondern eher als Multifunktionsschuh oder für den Zustieg. Der aus Nubukleder gefertigte Schaft soll an den Seiten nicht genug Stabilität geben. Beim Laufen haben sich im Test Steine an der Fußsohle bemerkbar gemacht, weil die Außensohle zu dünn ist. Dafür ist sie jedoch flexibel, um nach Angaben des Herstellers das Abrollen des Fußes zu unterstützen. Ein griffiges Profil unterstützt die Bodenhaftung. Der Schaft ist mit einer wasserdichten Membran versehen, sodass gelegentlicher Regen nicht gleich zur Überschwemmung im Schuh führt.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Mammut Convey Mid GTX

Typ Hikingschuhe
Eigenschaften
  • Atmungsaktiv
  • Wasserdicht
Geeignet für
  • Herren
  • Damen
Obermaterial Nubukleder
Innenmaterial Gore-Tex
Gewicht 330 g

Weiterführende Informationen zum Thema Raichle Convey Mid GTX können Sie direkt beim Hersteller unter mammut.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Haute Couture bis zum Hochplateau

Wanderlust 3/2010 - Anders als bei Leder sollte bei synthetischen Materialien wie Cordura-Nylon kein Wachs, sondern ein Imprägnierspray benutzt werden. Die Schuhe werden vorher mit einer Bürste gesäubert und danach imprägniert. Einen Sonderfall bilden Schuhe mit einer wasserdichten Membrane wie Gore-Tex. Hier kommt es nicht auf die Versiegelung des Außenmaterials an, da die Membrane die Wasserdichtigkeit garantiert, solange sie nicht defekt ist. …weiterlesen

Die Basis muss stimmen

active 2/2011 - Eine vier Millimeter dicke EVA-Mittelsohle dosiert die Dämpfung. Den Grip liefert die ebenfalls vier Millimeter starke Vibram Performance-Gummisohle. Das Obermaterial ist atmungsaktiv und robust gegen Abrieb. Der Schuh darf nach dem Einsatz in die Waschmaschine und eignet sich für leichtes Trekking ebenso wie für Abstecher in die Kletterwand oder den Hochseilgarten. Hingucker bei der Jause inklusive. Ab 115 Euro, www.aicad.com. …weiterlesen

Für Oper und Ostwand

ALPIN 5/2004 - Die zwei Extreme „konservativ“ und „stylisch“ haben wir je nur einmal vergeben. Als wirklich konservativ kam uns das Modell von Hanwag vor, aber auch dafür gibt es Liebhaber. Als stylisch haben wir nur den Five Ten Schuh bewertet. Auf die zwei verbleibenden Attribute „zeitlos“ und „fesch“ entfielen alle anderen Testmuster. Sicherlich das Geschmacksfeld, in dem sich auch die breiteste Käuferschicht, zumindest für diese Art von Schuhen, bewegt. …weiterlesen

Die richtige Kreuzung

Bergsteiger 6/2013 - SOHLE Die Sohle sollte weicher gedämpft sein als bei Wander- oder gar Trekkingschuhen und doch durch Kombination aus hartem Mittelfuß und weichem Vorderfuß Umknicken verhindern. Das gilt für jedes Modell Membran: Viele der vorgstellten Schuhe gibt es mit oder ohne Membran. Mit sind sie zwar regendicht; Textilschuhe ohne Membran sind dafür aber dampfdurchlässiger und wärmen weniger auf. …weiterlesen

Praxistest 2013, Teil 12: Wanderstiefel v.a. fürs Mittelgebirge

Wandermagazin Nr. 174 (Januar/Februar 2014) - Auch der Rundumschutz, z.B. beim Queren einer Blockschutthalde, ist durch eine robuste Gummikappe im Zehenbereich und einen soliden Seitenschutz auf hohem Niveau gewährleistet. Insgesamt lässt der AKU Transalpina GTX® bei der Suche nach einem soliden, aber nicht zu schweren Wanderstiefel der A/B bis B Kategorie wirklich keine Wünsche offen. Daher erhält dieser Stiefel das diesjährige Testsiegel des Wandermagazins. …weiterlesen