Makita DCL180Z im Test

(Akkustaubsauger)
DCL180Z Produktbild
  • keine Tests
89 Meinungen
Produktdaten:
Akkustaubsauger: Ja
Beutellos: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

DCL180Z

Bequeme Reinigung für zwischendurch

Mit dem Makita DCL180Z Akku-Sauger können Wohnung oder Büro auch zwischendurch schnell gereinigt werden, ohne dass dafür der große Bodenstaubsauger hervor geholt werden muss. Durch sein extrem geringes Gewicht von 1,2 Kilogramm kann das Gerät problemlos transportiert und damit flexibel eingesetzt werden.

Praktische Putzhilfe für Sparfüchse

Der Makita wird ohne Akku oder Ladegerät geliefert und eignet sich somit in erster Linie für all diejenigen, die bereits durch andere Geräte passende Akkus aus der Makita Serie besitzen. Das Aufladen der Lithium Ion Batterien nimmt ungefähr 1,5 Stunden in Anspruch und geht damit im Vergleich zu vielen Konkurrenzmodellen sehr schnell. Vor allem bei Treppen oder kleineren Flächen ist das Gerät gut einsetzbar. Als problematisch wird der Ein- und Ausschalteknopf beschrieben, der mit dem Zeigefinger nicht erreicht werden kann. Ferner muss der Filter häufig gereinigt werden und erfüllt seinen Dienst nicht zur vollsten Zufriedenheit.

Fazit

Der Akku-Sauger ist mit gerade einmal 60 Euro (Amazon) sehr erschwinglich. Dafür müssen in Bezug auf Leistung und Qualität aber einige Abstriche gemacht werden. Wer jedoch lediglich zwischendurch für etwas Sauberkeit sorgen und dies ohne störendes Kabel tun möchte, kann mit der Leistung des Modells zufrieden sein. Auf einen gewöhnlichen Bodenstaubsauger kann jedoch trotzdem nicht verzichtet werden.

zu Makita DCL180Z

  • Makita DCL180Z Staubsauger GRÜN Solo, 30 W, 18 V, Blau

    Eigenschaften: Ideal für Polstermöbel, Treppen oder den WerkstatteinsatzEinfach zu entleerender Auffangbehälter ohne ,...

  • Makita DCL180Z Staubsauger GRÜN Solo, 30 W, 18 V, Blau

    Eigenschaften: Ideal für Polstermöbel, Treppen oder den WerkstatteinsatzEinfach zu entleerender Auffangbehälter ohne ,...

  • Makita DCL180Z Staubsauger GRÜN Solo, 30 W, 18 V, Blau

    Eigenschaften: Ideal für Polstermöbel, Treppen oder den WerkstatteinsatzEinfach zu entleerender Auffangbehälter ohne ,...

  • Makita DCL180Z

    18 V Lithium - Ionen Akku 0, 65 l Staubbehältervolumen 20 min Staubbehältervolumen Ohne Akku & Ladegerät Inkl. ,...

  • Makita DCL180Z Akku-Staubsauger

    Reinigen / Reinigungsmaschinen & - geräte / Sauger / Akku - Staubsauger

  • Makita DCL 180 Z 18V Li-ion Akku Staubsauger grün Solo - ohne Akku & Lader

    Makita DCL 180 Z 18V Li - ion Akku Staubsauger grün Solo - ohne Akku & Lader

Kundenmeinungen (89) zu Makita DCL180Z

89 Meinungen
(Sehr gut)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
68
4 Sterne
12
3 Sterne
3
2 Sterne
1
1 Stern
5
Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu Makita DCL180Z

3-in-1-Düse fehlt
Saugkraftregulierung fehlt
Staubsauger
Akkustaubsauger vorhanden
Stielstaubsauger vorhanden
Gewicht 1200 g
Staubsaugen
Beutellos vorhanden
Mit Beutel fehlt
Wasserfilterung fehlt
Düsen
Elektrobürste fehlt
Fugendüse fehlt
Kombidüse fehlt
Mini-Turbo-Düse fehlt
Parkettdüse fehlt
Polsterdüse fehlt
Saugpinsel / -bürste fehlt
Turbodüse fehlt

Weiterführende Informationen zum Thema Makita DCL180 Z können Sie direkt beim Hersteller unter makita.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

3 Akku-Staubsauger im Test

Technik zu Hause.de 3/2013 - Haus und Heim von Staub und Schmutz befreien ohne Staubsauger - nicht auszudenken. Immer beliebter werden ‚Akkugeräte‘, speziell für die Reinigung zwischendurch, für Ecken und Treppen. Ohne Kabel und Stecker machen sie sich im Handumdrehen vielseitig nützlich. Wie praktisch sie tatsächlich sind und ob die Saugleistung ausreicht haben wir an drei Geräten getestet.Testumfeld:Drei Akku-Staubsauger befanden sich auf dem Prüfstand. Zwei Produkte erhielten die Bewertung „sehr gut“, das dritte Produkt wurde mit der Note „gut - sehr gut“ beurteilt. Bewertungsgrundlage waren jeweils die Kriterien Ausstattung, Bedienung und Saugleistung. …weiterlesen