• Gut

    2,4

  • 0  Tests

    19  Meinungen

keine Tests
Testalarm
Gut (2,4)
19 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: Exzen­ter­schlei­fer
Betriebs­art: Elek­tro
Leis­tung: 750 W
Schei­ben­durch­mes­ser: 150 mm
Mehr Daten zum Produkt

Einschätzung unserer Autoren

Makita BO-6040J

Stark, groß und schwer für Profi-​Hände

Der Makita BO6040J ist ein Exzenterschleifer mit zuschaltbarer Rotation für den professionellen Einsatz. Der Motor hat eine Nennaufnahmeleistung von 750 Watt. Er ist elektronisch stufenlos regelbar und lässt sich 5-fach voreinstellen. Die Rotationsspanne reicht von 1.600 bis 5.800 Umdrehungen pro Minute, der Exzenter vibriert mit 180 bis 670 Schwingungen pro Minute. Dank Sanftanlauf kann der Schleifvorgang annähernd ruckfrei gestartet werden. Eine Konstantelekronik sorgt für die Beibehaltung der voreingestellten Drehzahl auch unter Last. Die Maschine läuft dank Vibrationsdämpfung verhältnismäßig ruhig. Die Tellerbremse ermöglicht einen sauberen Anschliff und verhindert langes Nachlaufen. Mit einer Länge von etwa 316 Millimeter und einem Griffdurchmesser um die 65 Millimeter ist diese Maschine eher für größere Hände geeignet. Und sie sollten kräftig genug sein, um das Gewicht von etwa 2,8 Kilogramm zu beherrschen.

Leistung top, Handhabbarkeit mangelhaft

Im Exzenter-Modus kann zum Beispiel der Tischler furnierte Oberflächen am laufenden Meter schleifen oder der Karosseriebauer gewölbte Flächen für den Farbauftrag vorbereiten. Bei voller Leistung im Rotationsbetrieb erreicht dieser Schleifer einen enormen Abrieb in kurzer Zeit. Dabei ist auch Dauerbetrieb problemlos zu schaffen. Allerdings lässt die Handhabbarkeit Wünsche offen. Während der Getriebeumschalter leichtgängig zu bedienen ist, muss für den Ein-/Aus-Schalter an der Seite schon etwas mehr Kraft aufwendet werden. Als echtes Manko bei dieser Maschine erscheint die weitgehend fehlende Ergonomie der Griffflächen. Nicht nur, dass der Griff einen großen Umfang hat, seine Oberfläche bietet dem Handwerker auch nur wenig Halt. Und auch auf dem Knauf fehlen seitliche Griffmulden. Für das Schleifen von waagerecht gelagerten Flächen mag das noch gehen, aber an Wänden oder über Kopf ist das Schleifen nur sehr eingeschränkt möglich. Auch der Ein-Hand-Betrieb ist für normal proportionierte Hände fast unmöglich.

Viel Lob und Tadel im Internet

Der Exzenterschleifer von Makita macht einen sehr soliden und gut verarbeiteten Eindruck. Er hat sehr gute Leistungswerte und eine lange Ausdauer. Geeignet ist er vorwiegend für professionelle Handwerker im Holzverarbeitungsgewerbe. Für viele Heimwerker dürfte er eher zu schwer und zu klobig sein. Im Lieferumfang sind die stapelbare Kunststoffbox MAKPAC Größe 3, ein Sechskantschlüssel, ein Absaugadapter und eine einzige Schleifscheibe enthalten. Der seitliche Haltegriff, der auf manchen Abbildungen zu sehen ist, muss außerdem extra erworben werden. In Kundenrezensionen bei Amazon kann dieses Schleifgerät nicht restlos überzeugen, es erreicht aktuell nur rund 3,5 von 5 Sternen. Da will gut überlegt sein, ob sich die Investition von immerhin über 300 Euro (Amazon) in dieses Produkt rentiert.

zu Makita BO6040J

  • Makita Exzenter-/Rotationsschleifer BO6040J 759 W D= 150 mm 5800 U/min im MAKPAC
  • Makita Exzenterschleifer Rotationsschleifer D150 mm BO6050J

Kundenmeinungen (19) zu Makita BO6040J

3,6 Sterne

19 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
9 (47%)
4 Sterne
3 (16%)
3 Sterne
2 (11%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
5 (26%)

3,6 Sterne

19 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten: Schleifmaschinen

Datenblatt zu Makita BO6040J

Typ Exzenterschleifer
Betriebsart Elektro
Ausstattung Drehzahlvorwahl
Leistung 750 W
Gewicht 2,8 kg
Scheibendurchmesser 150 mm
Leerlaufdrehzahl 5800 U/min

Weiterführende Informationen zum Thema Makita BO-6040J können Sie direkt beim Hersteller unter makita.de finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: