Retten Sie Ihre Schallplatten! 4 Produktbild
  • Gut 2,5
  • 3 Tests
  • 5 Meinungen
Gut (2,0)
3 Tests
Befriedigend (3,0)
5 Meinungen
Typ: Kon­ver­ter / Enco­der
Betriebssystem: Win 7, Win Vista, Win XP
Freeware: Nein
Mehr Daten zum Produkt
Ähnliche Produkte im Vergleich

Magix Retten Sie Ihre Schallplatten! 4 im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: Dezember 2011
    • Details zum Test

    „sehr gut“ (98 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Leichter kann man seine alten, analogen Musikschätze kaum digitalisieren und auffrischen. Als Einsteiger nutzt man die vielen Vollautomatiken, der Versierte die manuellen Optionen.“

    • Erschienen: Dezember 2011
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Kauf-Tipp“

    „... Bei einigen Programmen, wie etwa dem Magix-Tool, arbeiten viele der Soundbearbeitungs-Funktionen nahezu automatisch - ein Knopfdruck genügt, und das Programm führt die gewünschten Aktionen aus. So lassen sich viele Störgeräusche und Fehler ohne größeres Zutun beseitigen. ...“

    • Erschienen: November 2011
    • Details zum Test

    „gelungen“ (8 von 10 Punkten)

    Als Retter für altes analoges Audiomaterial von Kassetten oder Schallplatten punktet die Magix-Software mit einer großen Funktionsvielfalt. So gibt es einen USB-Vorverstärker sowie Programme und Voreinstellungen, um Störgeräusche erfolgreich zu entfernen. Ist die Musik digitalisiert, können die Aufnahmen noch auf vielfältige Art und Weise bearbeitet werden. Die Benutzeroberfläche ist klar strukturiert und macht die Bedienung auch für Einsteiger fast zum Kinderspiel. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

Ähnliche Produkte im Vergleich

Magix Retten Sie Ihre Schallplatten! 4
Dieses Produkt
Retten Sie Ihre Schallplatten! 4
  • Gut 2,5
Magix Fastcut
Fastcut
  • Gut 1,6
3,0 von 5
(5)
3,3 von 5
(46)
3,5 von 5
(46)
3,5 von 5
(81)
2,5 von 5
(17)
Typ
Typ
Konverter / Encoder
Videobearbeitung
Videobearbeitung
Videobearbeitung
Videobearbeitung
Betriebssystem
Betriebssystem
  • Win XP
  • Win Vista
  • Win 7
  • Win
  • Win 7
  • Win 8
k.A.
  • Win XP
  • Win Vista
  • Win Vista 32 Bit
  • Win 7
  • Win 8
  • Win
  • Win Vista
  • Win 7
  • Win 8
Freeware
Freeware
fehlt
fehlt
fehlt
fehlt
fehlt
Produkt ansehen Produkt ansehen Produkt ansehen Produkt ansehen

Kundenmeinungen (5) zu Magix Retten Sie Ihre Schallplatten! 4

3,0 Sterne

5 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
4 (80%)
4 Sterne
0 (0%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
1 (20%)

3,0 Sterne

5 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu Magix Retten Sie Ihre Schallplatten! 4

Typ Konverter / Encoder
Betriebssystem
  • Win XP
  • Win Vista
  • Win 7
Freeware fehlt

Weiterführende Informationen zum Thema Magix Retten Sie Ihre Schallplatten & Kassetten! 4 können Sie direkt beim Hersteller unter magix.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Dia-Show mit Nero 11 erstellen

PCgo 3/2012 - Nero ist eines der beliebtesten Brennprogramme. Mit dem Programm Bilder zu sortieren und aus ihnen eine vorführbare DVD zu erstellen, ist sehr einfach. Wir zeigen Ihnen, wie Sie dabei vorgehen. …weiterlesen

CDs, DVDs brennen

Macwelt 2/2012 - Ein Mac ist ab Werk mit Finder und Festplatten-Dienstprogramm schon ziemlich gut fürs Brennen und Kopieren ausgestattet. Für Sonderwünsche hilft eine Einkaufstour im Mac App Store oder direkt bei den Entwicklern.In diesem 2-seitigen Ratgeber werden von der Zeitschrift Macwelt (2/2012) 8 verschiedene Programme zum Brennen von CD und DVD vorgestellt, die man als Alternative nutzen kann, wenn man Sonderwünsche beim Brennen hat. …weiterlesen

Trick und Track

zoom 6/2011 - Begonnen wird immer im so genannte „T-Stance“. Der Schauspieler steht mit ausgebreiteten Armen da. Das ist ein wichtiger Ausgangspunkt für die Nachbearbeitung. Standardmäßig enthält das Tracking-System eine Software, die alle Punkte im Raum analysiert und daraus eine Punktewolke generiert. Im „T-stance“ sind die einzelnen Felder der Punktewolke im 3D-Prgramm gut sichtbar und können später in der Postproduktion zu „rigid bodys“ zusammengefasst werden. …weiterlesen

Die besten iTunes-Erweiterungen

iPhone Life 3/2011 - Klangverbesserer Wer auf dem Mac ohne externe Lautsprecher oder Kopfhörer Musik hört, muss zwangsläufig qualitative Abstriche machen. Apple bemüht sich zwar, das Beste aus dem knappen Platzangebot zu machen, doch mit der richtigen Software können Sie auch im Bezug auf ihre eigenen Vorlieben noch etwas mehr auf den eingebauten Lautsprechern herauskitzeln. HD Audio Lab Die Hilfssoftware HD Audio-Lab für den Windows-Mediaplayer entstammt der SRS-Entwicklerschmiede. …weiterlesen

NERO - KwiKmedia

Computer Bild 10/2011 - Nero kwik media in Betrieb nehmen Nero Kwik Media1 finden Sie auf der Heft-CD/DVD in der Rubrik . Wichtig: Haben Sie Nero 10 installiert, müssen Sie die Software zunächst aktualisieren! Das geht so: Klicken Sie bei bestehender Internetverbindung auf l. Tippen Sie ein, drücken Sie auf r, und klicken Sie doppelt auf . Drücken Sie auf n, klicken Sie auf , und folgen Sie den Hinweisen des Programms. In dem aktualisierten Nero 10 ist das neue Kwik Media bereits enthalten. …weiterlesen

Nägel mit Köpfen

PC VIDEO 4/2009 - Der nativen Unterstützung des Sony XDCAM-EX-Formates im MP4-Container wurde gleich auch ein eigenes Importwerkzeug spendiert. Der Geräte-Explorer erkennt eine per USB angeschlossene XDCAM EX- oder AVCHD-Kamera, liest deren Speichermedium aus und zeigt die Videodaten in Form von Miniaturbildern an. In dem Übersichtsfenster können Clips ausgewählt und in einem Rutsch mit einer Mausaktion dem Vegas-Projekt zugefügt werden. …weiterlesen

Audio-Restauration: Retten Sie Ihre Schallplatten & Kassetten! 4 von MAGIX

PCgo 1/2012 - Das Komplettpaket bietet neben bekannten Funktionen eine Reihe Neuerungen, die die Bedienung noch weiter erleichtern. Dazu gehören über 60 neue Voreinstellungen und Filteroptionen für die Klangrestauration. Auch der Schritt-für-Schritt-Assistent für die Auffrischung und Entstörung der digitalisierten Audio-Dateien wurde komplett überarbeitet und ist noch verständlicher bebildert und betextet. Natürlich fehlt auch die vollautomatische Restaurationsfunktion nicht. …weiterlesen