Digital Foto Maker 8 Produktbild
  • Gut 2,0
  • 3 Tests
  • 5 Meinungen
Gut (2,0)
3 Tests
ohne Note
5 Meinungen
Betriebssystem: Win 2000, Win XP, Win Vista
Freeware: Nein
Typ: Foto­ver­wal­tung, Nach­be­ar­bei­tung, Ein­fa­che Bild­be­ar­bei­tung, Bild­be­trach­ter
Mehr Daten zum Produkt

Magix Digital Foto Maker 8 im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: Juli 2008
    • Details zum Test

    4 von 5 Punkten

    „Ein umfassendes Paket für den Amateurfotografen, der Fotos verwalten und präsentieren, aber auch eine einfache Bildbearbeitung zur Verfügung haben will.“

    • Erschienen: Juni 2008
    • Details zum Test

    Note:1,5

    „Digital Foto Maker 8 ist ein sehr gut ausgestatteter Werkzeugkasten zum Organisieren, Ansehen und Exportieren von digitalen Fotos.“

    • Erschienen: September 2008
    • Details zum Test

    „gut“ (2,0)

    Preis/Leistung: „befriedigend“

    „... Bis auf die Doubletten- und Gesichtserkennung bietet die neue Version nichts wirklich Neues. Auch in Sachen Bildbearbeitung hat man schon Besseres gesehen ... Wer jedoch seiner Bilderflut Herr werden will, ist mit der Software auf jeden Fall auf der sicheren Seite.“

Kundenmeinungen (5) zu Magix Digital Foto Maker 8

4,0 Sterne

5 Meinungen in 2 Quellen

5 Sterne
4 (80%)
4 Sterne
0 (0%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
1 (20%)

3,9 Sterne

4 Meinungen bei Amazon.de lesen

4,5 Sterne

1 Meinung bei Testberichte.de lesen

  • Foto`s professionell bearbeiten ohne großes Fachwissen

    von ariala

    Super Oberfläche-schnelle Verarbeitung-gute Archivierung

    Installation:
    Hat ein wenig zu lange gedauert aber man macht es ja nur einmal.

    Bedienung:
    Sehr einfach zu Handhaben,Tolles Design der Oberfläche, sehr übersichtlich
    Einführungsvideo erleichtert den Einstieg für Laien.
    Eine menge an Effekten machen aus jedem einzelnen Foto ein perfektes Erlebniss.

    Zubehör:
    PhotoID(siehe Beschreibung)
    FaceID(siehe Beschreibung)
    Fotobewertung
    Screenshare
    etc.

    Alles tolle Funktionen die auch ziemlich gut funktionieren.


    Fazit:
    Um Foto`s professionell zu bearbeiten ohne großes Fachwissen ist dieses Programm bestens geeignet.

    Antworten
Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Magix Digital Foto Maker 8

Betriebssystem
  • Win Vista
  • Win XP
  • Win 2000
Systemanforderungen Ab Intel® Pentium® oder AMD® Athlon® ab 700 MHz
Freeware fehlt
Typ
  • Bildbetrachter
  • Einfache Bildbearbeitung
  • Nachbearbeitung
  • Fotoverwaltung

Weiterführende Informationen zum Thema Magix Digital Foto Maker 8 können Sie direkt beim Hersteller unter magix.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

CameraBag Desktop: Retroeffekte

DigitalPHOTO 3/2010 - CameraBag Desktop: CameraBag Desktop, ursprünglich für das iPhone entwickelt, versieht Fotos mit Retro-Effekten, die beispielsweise von den legendären Holga- und Lomo-Kameras bekannt sind. Jeder Filter besitzt eigene Einstellungen für den Rahmen, die Vignettierung und den Schnitt. Sobald ein Foto geöffnet wurde, erscheinen am unteren Fensterrand über jedem Filternamen kleine Vorschaubilder zur Auswahl. Erweitert werden die kreativen Möglichkeiten durch die Kombination von Filtern. …weiterlesen

Schnelle Korrektur

COLOR FOTO 2/2013 - Das Bildbearbeitungsprogramm von Cyberlink gibt es in zwei Versionen: PhotoDirector 4 Ultra kostet 100 Euro, die um Farbfunktionen für Video erweiterte Photodirector 4 Suite 140 Euro. PhotoDirector 4 läuft unter Windows ab XP mit Service Pack 3 sowie Mac OSX ab 10.6.8. Bedienkonzept und Oberfläche orientieren sich an Konkurrenten wie Adobe Lightroom oder Corel Aftershot. Im Mittelpunkt steht schnelle Bildverwaltung nebst verlustfreier Bildbearbeitung. …weiterlesen

Vom Porträtfoto zur Pop Art

DigitalPHOTO 12/2008 - Es muss nicht immer Öl oder Aquarell sein. Fangen Sie Ihr Modell doch mal im abstrakten Stil von Roy Lichtenstein ein: Schwungvolle und kräftige Linien kombiniert mit markanten Punktrastern – fertig ist das eigene Pop-Art-Meisterwerk. Mit Photoshop und dem Zeichenstift fällt diese Arbeit so leicht wie Abpausen.Wie einfach es ist aus einem einfachen Porträt ein Pop-Art-Kunstwerk zu machen, zeigt Ihnen Digital Photo in diesem 6-seitigen Ratgeber. …weiterlesen

Licht und Beleuchtung

DigitalPHOTO 11/2008 - Das Hauptlicht ist der technische Protagonist jedes Fotoshootings, doch manchmal gewinnen auch die Nebendarsteller einen Oscar – Profi-Fotograf Michael Freeman gibt Praxistipps zur effektiven Ausnutzung des Reflektorlichtes und zeigt die unmittelbare Auswirkung auf das Motiv.Was man mit richtiger Be- und Ausleuchtung alles machen kann, zeigt Ihnen DigitalPhoto (11/2008) ausführlich in diesem Ratgeber. …weiterlesen

Ein Auge für Schwarz & Weiß

DigitalPHOTO 11/2008 - Monochrome Bilder faszinieren. Im Gegensatz zu Farbaufnahmen wirken sie ruhig und tiefsinnig – auch im digitalen Zeitalter. Doch die Kunst der Schwarzweißfotografie verlangt nach einem ganz besonderen Blick. DigitalPHOTO öffnet die Augen.In diesem Ratgeber verrät Ihnen DigitalPhoto (11/2008), wie Sie mit ein paar Tricks und Kniffen schöne Schwarzweiß-Aufnahmen herstellen können. …weiterlesen

Das richtige Speicherformat

DigitalPHOTO 11/2008 - Das JPG-Format hat sich in digitalen Kameras als Standard durchgesetzt, aber das digitale Negativ, das RAW-Format, ist auf dem Vormarsch. Doch welches Format brauchen Fotografen wirklich, wie behandeln sie ihre Bilder nach der Übertragung in den Computer, und wie gut sind die Komprimierungsverfahren?Im sechsten Teil der Serie „Grundlagen der Fototechnik“ erläutert Ihnen DigitalPhoto (11/2008) auf zwei Seiten, welche Speicherformate es gibt, wie sie sich unterscheiden und welche Vor- und Nachteile sie beinhalten. …weiterlesen

Profitipps zu Photoshop

eload24.com 7/2008 - Die Funktionsvielfalt von Adobe Photoshop ist geradezu überwältigend. Umso mehr lohnt es sich, diejenigen Werkzeuge, Systemeinstellungen und Kniffe kennenzulernen, die für ein flotteres Arbeiten sorgen. In diesem 19-seitigen eBooklet finden Sie eine Vielzahl von Infos und Tipps, die den effizienten Umgang mit Photoshop erleichtern.eload24 ist ein moderner Verlag für digitale Ratgeber, welche von erfahrenen Fachredakteuren unter der Leitung des bekannten Sachbuchautoren Jörg Schieb geschrieben werden. …weiterlesen

Digital Foto Maker 8

PC Praxis 10/2008 - Sie ist eine der meistgestellten Fragen in Internetforen zum Thema digitale Fotografie: Wie archiviere ich meine Fotos richtig? Multimedia-Spezialist Magix bewirbt seinen neuen Digital Foto Maker 8 als die perfekte Lösung für das Problem - zu Recht? …weiterlesen