Maestro Badenia SV 6509 Active 2 Tests

(Car-HiFi-Lautsprecher)

Ø Sehr gut (1,5)

Tests (2)

Ø Teilnote 1,5

Keine Meinungen

Produktdaten:
Typ: Koaxi­al­sys­tem, Kom­po­nen­ten­sys­tem
System: 2-​Wege-​Sys­tem
Mehr Daten zum Produkt

Maestro Badenia SV 6509 Active im Test der Fachmagazine

    • autohifi

    • Ausgabe: Nr. 2 (April/Mai 2012)
    • Erschienen: 03/2012
    • Produkt: Platz 1 von 2
    • Seiten: 12

    „Absolute Spitzenklasse“ (73 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „überragend“, „Highlight“

    „Top: traumhafter Klang; kombiniertes Kompo-/Koaxial-System; hochwertige Ausstattung.
    Flop: -.“  Mehr Details

    • CAR & HIFI

    • Ausgabe: 1/2012
    • Erschienen: 12/2011
    • Produkt: Platz 9 von 12
    • Seiten: 19

    1,5; Spitzenklasse

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „German Maestros aktives Status punktet mit sauberem, detailreichem Klang und einem Ausnahmehochtöner.“  Mehr Details

zu Maestro Badenia SV 6509 Active

  • German Maestro EV 6508-A Aktiv

    Die GermanMAESTRO EPIC - Line besticht durch ihre immense Vielfalt an Anwendungsmöglichkeiten. Egal ob 10cm, 13cm, 16. ,...

  • German Maestro SV 6509-A Aktiv

    Die STATUS - Linie steht bei GermanMAESTRO für ? State - of - the - Art? - Produkte und beweist, dass intelligente ? ,...

  • German Maestro SV 6509 Active

    Durchmesser Ht / tt: 40 mm / 16 cm, Belastbarkeit: 60 W RMS / 195 W Max. , Übertragungsbereich: 30 – 32. ,...

  • German Maestro SV 6509 Active

    Durchmesser Ht / tt: 40 mm / 16 cm, Belastbarkeit: 60 W RMS / 195 W Max. , Übertragungsbereich: 30 – 32. ,...

  • German Maestro SV 6509 Active

    Durchmesser HT / TT: 40 mm / 16 cm, Belastbarkeit: 60 W RMS / 195 W Max. , Übertragungsbereich: 30 – 32. ,...

  • German Maestro Status SV6509 Active

    Komponentensystem

Datenblatt zu Maestro Badenia SV 6509 Active

Typ
  • Komponentensystem
  • Koaxialsystem
System 2-Wege-System

Weiterführende Informationen zum Thema Maestro Badenia SV6509 Active können Sie direkt beim Hersteller unter german-maestro.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Klangfarben

autohifi Nr. 2 (April/Mai 2012) - Dank seiner Nennimpedanz von 3 Ohm und der tiefsten Resonanzfrequenz produzierte der Koax besonders im unteren Bassbereich einen vorzüglichen Wirkungsgrad. Auch sein Maximalpegel war voll auf der Höhe. Seine Stunde aber schlug im Hörraum, denn hier war er in seinem Element. Der Hochtöner brillierte mit atemberaubender Feinzeichnung, der Mittelton präsentierte Stimmen sauber und glaubhaft, und der Bass erfreute mit einer straffen und zugleich tiefreichenden Performance. …weiterlesen