Epic EV 5008 Produktbild
Gut (1,9)
1 Test
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: Kom­po­nen­ten­sys­tem
Sys­tem: 2-​Wege-​Sys­tem
Ein­bau­durch­mes­ser: 11,5 cm
Ein­bau­tiefe: 6,2 cm
Mehr Daten zum Produkt

Maestro Badenia Epic EV 5008 im Test der Fachmagazine

  • „Spitzenklasse“ (66 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „überragend“, „Testsieger“

    Platz 1 von 7

    „Top: sehr gute Verarbeitung; tolles Chassis (nutzbar als Koax); hervorragender Klang.
    Flop: recht große Weiche.“

zu Maestro Badenia Epic EV5008

  • German-Maestro Lautsprecher Subwoofer Kopfhörer German Maestro EV5008
  • German Maestro EV 5008

Datenblatt zu Maestro Badenia Epic EV 5008

Typ Komponentensystem
System 2-Wege-System
Einbaudurchmesser 11,5 cm
Einbautiefe 6,2 cm
Nennbelastbarkeit / Nennleistung 50 W
System-Bestandteile
  • Hochtöner
  • Tieftöner
  • Koaxialsystem

Weiterführende Informationen zum Thema Maestro Badenia Epic EV5008 können Sie direkt beim Hersteller unter german-maestro.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Wilde Dreizehn

autohifi - Die Speaker-Spezialisten aus Obrigheim haben sich von den Geschehnissen nicht beirren lassen und arbeiten fleißig an neuen Produkten. Das Epic EV-5008 (300 Euro) ist eines davon. Das 13er-Kompo, das komplett in Deutschland entwickelt wurde und hergestellt wird, ist klasse verarbeitet. Die Metallkappe auf dem Antrieb dient nicht nur als Magnetschutz, sondern auch zur Wärmeableitung vom Herzen des Systems, der Flachdraht-Schwingspule. …weiterlesen

Volle Action

CAR & HIFI - Es wird von vorne über den Moniceiver gesteuert, während das Frontsystem vollaktiv läuft. Für richtig tiefen Bass sorgen gleich vier XW1200 Woofer. Zwei davon wurden mit offener Verkabelung umgekehrt in die „Heckablage“ integriert, um den fetten Magnetantrieb würdig zu präsentieren. Sie haben zusammen 60 Liter Gehäusevolumen zur Verfügung. Der Kofferraumausbau basiert auf dem Subwoofergehäuse der beiden anderen 30er. Hier wurde ebenfalls mit GFK gearbeitet und geledert. …weiterlesen