Gut (2,0)
2 Tests
ohne Note
7 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Anschluss: Kabel­ge­bun­den
Schnitt­stel­len: USB
Typ: Gaming-​Tasta­tur
Tas­ten­tech­nik: Mem­bran­tas­ten
Mehr Daten zum Produkt

MadCatz S.T.R.I.K.E. 2 im Test der Fachmagazine

    • Erschienen:
    • Details zum Test

    PCgo-Check: „gut“

    „Mad Catz liefert solide Hardware mit der Strike 2, verpackt diese in reichlich RGB-Licht und beschränkt sich auf zahlreiche Shortcuts zur Steuerung.“

    • Erschienen:
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Empfehlung“

    Pro: gute Verarbeitung; spritzwassergeschütztes Gehäuse; ohne Software nutzbar; überzeugende Beleuchtung.
    Neutral: keine mechanischen Schalter; eingeschränkte Auswahl an Beleuchtungsmodi.
    Contra: fehlende Handballenauflage; keine Makro-Funktion. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

zu MadCatz S.T.R.I.K.E. 2

  • MadCatz S.T.R.I.K.E. 2 Chameleon RGB Membrane Gaming Keyboard (German Layout),
  • MAD CATZ S.T.R.I.K.E. 2 Chameleon RGB Membrane (German Layout), Gaming-
  • Mad Catz »S.T.R.I.K.E. 2« Gaming-Tastatur
  • Mad Catz S.t.r.i.k.e. 2 - Deutschland
  • MAD CATZ S.T.R.I.K.E. 2 Chameleon RGB Membrane (German Layout), Gaming-Tastatur,

Kundenmeinungen (7) zu MadCatz S.T.R.I.K.E. 2

4,6 Sterne

7 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
4 (57%)
4 Sterne
3 (43%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
0 (0%)

4,6 Sterne

7 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Mad Catz S.T.R.I.K.E. 2

Ein­fa­che Gaming-​Tasta­tur zum fai­ren Preis und mit auf­fäl­li­ger Beleuch­tung

Stärken
  1. solide Verarbeitung
  2. spritzwasserfest
  3. Beleuchtung mit Tasten einstellbar
Schwächen
  1. keine individuelle Einzeltastenbeleuchtung
  2. keine mechanischen Tasten

MadCatz ist unter neuer Führung zurück am Markt und bringt mit der S.T.R.I.K.E. 2 eine Tastatur, die vor allem preisbewusste PC-Spieler ansprechen soll, die ein faible für bunte RGB-Beleuchtung haben. Die auffällig gestaltete Tastatur setzt auf Membrantasten statt der immer beliebter werdenden mechanischen Variation und gibt die Preisersparnis spürbar an den Kunden weiter. Trotz der einfacheren Tastenart tippt es sich mit der Tastatur gut, was auch schon in ersten Rezensionen von Käufern bestätigt wird. Die auffälligen RGB-Effekte lassen sich ohne Software und allein mit Tastenkombinationen verstellen. Eine individuelle Beleuchtung pro Taste gibt es aber nicht. Wenn das Getränk mal über die Tastatur schwappt, bleibt die S.T.R.I.K.E. 2 funktionsfähig – dem Spritzwasserschutz sei Dank.

Aus unserem Magazin:

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu MadCatz S.T.R.I.K.E. 2

Anschluss Kabelgebunden
Schnittstellen USB
Features
  • Tastenbeleuchtung
  • Ziffernblock
Typ Gaming-Tastatur
Tastentechnik Membrantasten
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: KS13MRGRBL000-0

Weitere Tests & Produktwissen

Edle Eingabegeräte

PC Games Hardware 11/2015 - Dazu kommt das subjektive Gefühl, dass der Tastendruck aufgrund der flachen, angenehm gewölbten Tastenkappen mit halber Bauhöhe sehr direkt ist. Ducky Shine 4: Für Spieler konzipier- tes Beleuchtungswunder. Mit der Shine 4 setzt Ducky die Tradition der hochwertig gefertigten Gamer-Tastaturen fort. Allerdings ist bei den Modellen der Shine-Reihe vor allem der Name Programm. Extras wie eine Makrofunktion, USB- oder Soundanschlüsse gibt es nicht. …weiterlesen

Mit Mechanischer Tastatur ins virtuelle Gefecht

AGM Magazin 4/2015 - Deshalb ist die »Blackwidow Chroma« nicht nur Gamern, sondern auch leidenschaftlichen Schreibern herzlichst zu empfehlen. Mit einer Betätigungskraft von 50 Gramm bietet die Tastatur während des Arbeitens und Spielens genau die richtige Haptik und vermittelt ein sehr gutes Gefühl von Kontrolle. Obwohl vor allem das Modell »Blackwidow Chroma Tournament Edition« sehr, sehr klein und die Handhabung dadurch gewöhnungsbedürftig ist, konnten schnelle Erfolgserlebnisse verbucht werden. …weiterlesen

Tastatur + Trackpad

MAC easy 2/2015 - Ein Doppelklick wird durch doppeltes Antippen mit einem Finger simuliert. Ein Rechtsklick erzeugt man durch einfaches Antippen mit zwei Fingern. Horizontales und vertikales Scrollen erreicht man durch das Streichen mit zwei Fingern. Der besondere Clou der Rapoo E9090P ist das Induktionsladegerät. Zum Aufladen des Akkus der kabellosen Tastatur legt man sie einfach darauf. Das Ladegerät selbst muss per USB-Kabel mit einer Stromquelle, zum Beispiel einem Mac, verbunden sein. …weiterlesen

Mechanische Melange

PC Games Hardware 3/2015 - Auf der Habenseite stehen sieben Multimediatasten (Doppelbelegung F5 bis F12), eine Sperrfunktion für die Win-Tasten, Kabelschächte unter der Tastatur, ein abnehmbares Anschlusskabel, 1.000 Hz Polling-Rate sowie der NKey-Rollover, der es erlaubt, 30 Tasten sowie acht sogenannte Modifier-Tasten wie "Umschalten", "ALT" oder "STRG" gleichzeitig zu drücken. Aufgrund des durch eine Stahlplatte verstärkten Chassis ist auch die Impact 500 kein Leichtgewicht und bringt fast ein Kilo auf die Waage. …weiterlesen

Zwei für alle Fälle

E-MEDIA 22/2014 - Egal, ob Windows, Android oder iOS, beide Kandidaten kommunizieren mit den wichtigsten Betriebssystemen. Darüber hinaus stellt die K480 eine Verbindung zu Mac-Rechnern sowie Chrome-OS-Notebooks her. Das Koppeln mit den verschiedensten Geräten verläuft problemlos und ist schnell erledigt. Bluetooth am Zielgerät aktivieren, Verbindungstaste gedrückt halten, Tastatur auswählen und Code eingeben. Um zu anderen verbundenen Geräten zu wechseln, haben beide Tastaturen einen speziellen Schalter. …weiterlesen

Tastaturen fürs Wohnzimmer

E-MEDIA 13/2014 - Tastatur & Trackpad. Dank eines Funkempfängers lassen sich die Tastaturen an jedem PC und an vielen Smart TVs betreiben - ob ein Fernseher Funktastaturen unterstützt, erfährt man meist auf den Homepages der Hersteller. Alle drei Keyboards haben auf der rechten Seite ein Trackpad integriert. Rechtshänder kommen damit schnell klar, Linkshänder müssen sich erst daran gewöhnen oder greifen lieber zu einer reinen Tastatur mit separater Maus. …weiterlesen

Media Centre Controlb.

Macwelt 6/2008 - GUTE FUNKTASTATUR FÜR DIE COUCH MIT PRÄZISEM SCROLLRAD Von Speed-Link kommt eine Funktastatur mit Trackball, die sich auch für den Einsatz am Wohnzimmer-Mac eignet. Von den zwölf Sondertasten funktionieren sieben Tasten für die Musiksteuerung mit iTunes und die Lautstärkeregelung. Der Trackball bietet eine gute Auflösung und lässt sich präzise steuern. Mac-Usern kommt die zusätzliche linke Maustaste am Trackball zu Gute. …weiterlesen

Schreibtisch-Mechaniker

SFT-Magazin 5/2016 - Mechanische Tastaturen feiern nun bereits seit einiger Zeit eine Renaissance - und das vollkommen zu Recht! In Sachen Tippgefühl sind diese Keyboards ihren etwas angestaubten Rubberdome-Kollegen nämlich um Welten voraus. Dank Cherry-MX-Schaltern in vielen Variationen und zusätzlichen Eigenentwicklungen diverser Hersteller findet wirklich jeder Käufer genau die Tastatur, mit der er persönlich am besten tippen kann - egal, ob das Keyboard vorwiegend zum Schreiben oder beim Zocken zum Einsatz kommt. …weiterlesen

Peripherie à la Rapoo

E-MEDIA 17/2013 - Links unten haben die STRG- sowie die Fn-Taste eine andere Position, außerdem sind bei der Bluetooth-Variante die Tasten in der oberen Reihe standardmäßig als Sondertasten belegt und werden zusammen mit der Fn-Taste als F1- bis F12-Tasten genutzt, während es bei der E9050 genau anders herum ist. Grund: Die E6100 arbeitet nicht nur mit bluetoothfähigen PCs zusammen, sondern auch mit iPads sowie zahlreichen Android-Geräten, während die Funktastatur E9050 primär für PCs und Notebooks gedacht ist. …weiterlesen