Gut (2,0)
2 Tests
ohne Note
15 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Anschluss: Kabel­ge­bun­den
Schnitt­stel­len: USB
Typ: Gaming-​Tasta­tur
Tas­ten­tech­nik: Mem­bran­tas­ten
Mehr Daten zum Produkt

MadCatz S.T.R.I.K.E. 2 im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: Oktober 2020
    • Details zum Test

    PCgo-Check: „gut“

    „Mad Catz liefert solide Hardware mit der Strike 2, verpackt diese in reichlich RGB-Licht und beschränkt sich auf zahlreiche Shortcuts zur Steuerung.“

    • Erschienen: Juli 2020
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Empfehlung“

    Pro: gute Verarbeitung; spritzwassergeschütztes Gehäuse; ohne Software nutzbar; überzeugende Beleuchtung.
    Neutral: keine mechanischen Schalter; eingeschränkte Auswahl an Beleuchtungsmodi.
    Contra: fehlende Handballenauflage; keine Makro-Funktion. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

Benachrichtigung bei neuen Tests zu MadCatz S.T.R.I.K.E. 2

Kundenmeinungen (15) zu MadCatz S.T.R.I.K.E. 2

4,5 Sterne

15 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
11 (73%)
4 Sterne
2 (13%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
2 (13%)
1 Stern
0 (0%)

4,5 Sterne

15 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Ein­fa­che Gaming-​Tasta­tur zum fai­ren Preis und mit auf­fäl­li­ger Beleuch­tung

Stärken
  1. solide Verarbeitung
  2. spritzwasserfest
  3. Beleuchtung mit Tasten einstellbar
Schwächen
  1. keine individuelle Einzeltastenbeleuchtung
  2. keine mechanischen Tasten

MadCatz ist unter neuer Führung zurück am Markt und bringt mit der S.T.R.I.K.E. 2 eine Tastatur, die vor allem preisbewusste PC-Spieler ansprechen soll, die ein faible für bunte RGB-Beleuchtung haben. Die auffällig gestaltete Tastatur setzt auf Membrantasten statt der immer beliebter werdenden mechanischen Variation und gibt die Preisersparnis spürbar an den Kunden weiter. Trotz der einfacheren Tastenart tippt es sich mit der Tastatur gut, was auch schon in ersten Rezensionen von Käufern bestätigt wird. Die auffälligen RGB-Effekte lassen sich ohne Software und allein mit Tastenkombinationen verstellen. Eine individuelle Beleuchtung pro Taste gibt es aber nicht. Wenn das Getränk mal über die Tastatur schwappt, bleibt die S.T.R.I.K.E. 2 funktionsfähig – dem Spritzwasserschutz sei Dank.

von Gregor Leichnitz

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Tastaturen

Datenblatt zu MadCatz S.T.R.I.K.E. 2

Anschluss Kabelgebunden
Schnittstellen USB
Features
  • Tastenbeleuchtung
  • Ziffernblock
Typ Gaming-Tastatur
Tastentechnik Membrantasten
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: KS13MRGRBL000-0

Weiterführende Informationen zum Thema Mad Catz S.T.R.I.K.E. 2 können Sie direkt beim Hersteller unter madcatz.com finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: