Sehr gut (1,5)
1 Test
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: Nah­feld­mo­ni­tor
Moni­tor-​Tech­nik: Aktiv
Mehr Daten zum Produkt

Mackie MR8 mkIII im Test der Fachmagazine

  • 5,5 von 6 Punkten

    Platz 8 von 16

    „... Der Bass schafft es, sich in jeder Situation prägnant durchzusetzen. ... Die MR8 mkIII bringen klaren Sound und wuchtige Tiefen gekonnt zusammen. Freunde von basslastiger Musik können hier getrost zugreifen, mehr Präzision wird man in diesem Preissegment kaum finden. Für stilübergreifend arbeitende Studios ist die Abhöre auch wegen ihrer hohen Lautstärke sehr interessant.“

Benachrichtigung bei neuen Tests zu Mackie MR8 mkIII

Passende Bestenlisten: Monitoring

Datenblatt zu Mackie MR8 mkIII

Typ Nahfeldmonitor
Monitor-Technik Aktiv
Bauweise Bassreflex
Abmessungen 277 x 335 x 401 mm
Leistung (RMS) 85 W
Gewicht 10,8 kg
Wege 2
Frequenzbereich 38 Hz - 20 kHz

Weiterführende Informationen zum Thema Mackie MR-8 mkIII können Sie direkt beim Hersteller unter mackie.com finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Studiomonitor im Miniaturformat

professional audio - Für den Test bauen wir die Monitore im Studio in gekippter Stellung im Stereodreieck auf dem Schreibtisch auf. Die Filter lassen wir in der "Flat"-Einstellung. Wir verbinden die Lautsprecher mit den Cinch-Anschlüssen über unseren Monitoring-Controller mit dem Mytek Digital 8X192 ADDA (Test in Professional audio 02/2011), um Musikdateien verschiedener Art und Auflösung bis hin zu High Res-Files wiederzugeben. …weiterlesen

Aktiv-Boxen bis 1000 Euro

Beat - Ihr Sound ist weitgehend gleichmäßig und satt, womit sie sich sowohl für DJ- als auch für Producer-/ Studio-Anwendungen eignet. Mackie MR8 mkIII Statt mit immer neuen Funktionen zu glänzen, stehen bei der dritten Version der MR-Serie Detailverbesserungen im Vordergrund. Im Ergebnis soll die Neuauflage glasklaren, akkuraten Sound liefern, der sich in sämtlichen Schritten einer Produktion behaupten kann. …weiterlesen