m.objects Live im Test

(Bildbearbeitungsprogramm)
  • Sehr gut 1,0
  • 1 Test
0 Meinungen
Erste Meinung verfassen
Produktdaten:
Betriebssystem: Win 8, Win 7, Win Ser­ver 2003, Win XP, Win Vista, Win
Freeware: Nein
Typ: Bild­ver­grö­ße­rung, Foto­ver­wal­tung, Nach­be­ar­bei­tung, Foto­ef­fekte, Bild­be­trach­ter, Pro­fes­sio­nelle Bild­be­ar­bei­tung
Mehr Daten zum Produkt

Test zu m.objects Live

    • fotoMAGAZIN

    • Ausgabe: 1/2015
    • Erschienen: 12/2014
    • Produkt: Platz 3 von 5
    • Seiten: 3

    „sehr gut“ (4 von 5 Sternen)

    „Die Software m.objects Live ist vor allem für professionelle Ansprüche und für Live-Präsentationen mit Hardware-Anbindung geeignet.“  Mehr Details

Datenblatt zu m.objects Live

Betriebssystem
  • Win
  • Win Vista
  • Win XP
  • Win Server 2003
  • Win 7
  • Win 8
Freeware fehlt
Typ
  • Professionelle Bildbearbeitung
  • Bildbetrachter
  • Fotoeffekte
  • Nachbearbeitung
  • Fotoverwaltung
  • Bildvergrößerung

Weiterführende Informationen zum Thema m.objects Live können Sie direkt beim Hersteller unter mobjects.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Gerade gerückt

DigitalPHOTO Photoshop 1/2014 - Schräg fluchtende Linien und unschöne Perspektivenverzerrungen sind bei Weitwinkelaufnahmen nicht zu vermeiden. DxO Viewpoint ist hier seit rund einem Jahr als Spezialprogramm allein dafür am Markt, die krummen und verzerrten Linien wieder ins Lot zu bringen. In der neuen Version wurden einige Funktionen der RAW-Bildbearbeitung Optics Pro übernommen - so werden zu Beginn Kamera und Objektiv analysiert und die passenden Korrekturdateien geladen. …weiterlesen

Die besten Tools

iPhoneWelt 3/2015 - Der Image Composite Editor von Microsoft ist wohl eines der besten Panorama-Tools auf dem Markt. Auch Einsteiger können mit der gerade verbesserten Software eindrucksvolle Panoramabilder erstellen. Die Stärken des Editors sind die simple Bedienung und die hochwertigen Bearbeitungsfunktionen. Wahlweise importiert man mehrere Fotos oder ein Video, das Tool erstellt daraus bereits im Automatikmodus ein ansehnliches Panorama. …weiterlesen

Auf Knopfdruck schön

fotoMAGAZIN 4/2015 - Facetune ist eindeutig besser, macht aber mehr Arbeit. Arcsoft Portrait+ startete zunächst mit einem Totalausfall und verweigerte Christoph, unserem männlichen Portraitbeispiel, den Zutritt. Portrait+ akzeptiert nur völlig frontale Einzel- oder Gruppenportraits und wird auch von (Sonnen-) Brillen irritiert. Mit Brandy klappte es problemlos. Übersichtlich zeigt sich die eigentliche Hautverbesserung. …weiterlesen

Showtime!

fotoMAGAZIN 1/2015 - Hier lassen sich alle Effekte und Überblendungen sehr präzise manuell einstellen und das Programm ist auch in der Lage, externe Profi-Projektoren anzusteuern. Professionelles Werkzeug Für den Test stand uns die gerade veröffentlichte Version 7 in der Variante Live zur Verfügung, die für 275 Euro erhältlich ist. Obwohl diese gegenüber Vorgängern spürbar zugänglicher gestaltet wurde, wird sich der Einsteiger schwerer tun, hier einen Zugang zu finden. …weiterlesen

Digitale Kunst

PC NEWS Nr. 4 (Juni/Juli 2013) - Kurz darauf liegen die optimierten Dateien in guter Qualität vor. Ashampoo Photo Optimizer 5 Auch der Ashampoo Photo Optimizer überzeugt durch einen sehr unkomplizierten Workflow. Dieses Tool hat sogar noch voraus, dass die Bildauswahl in einer Oberfläche optimiert gelöst wurde. …weiterlesen

PrinTao 6.4

DigitalPHOTO 12/2006 - Über spezifische ICC-Profile und Rendering Intents gelingen farbverbindliche Ausdrucke. PrinTao von LaserSoft Imaging bietet sich als unkomplizierte Software-Lösung an, um schnelle Designs zu kreieren, in denen Bildersammlungen präsentiert werden können, und diese komfortabel und dank des eingebetteten Farbmanagements farbverbindlich auszudrucken. Dank der verschiedenen Hilfestellungen wie Druckwarnung, Farb-Proof-Einstellungen und Templates gelingt auch Einsteigern nahezu jedes Projekt. …weiterlesen

A Passion for Fashion

DigitalPHOTO 11/2009 - Eines sollten Sie jedoch immer bedenken: Unser Workshop soll nur Ihr Ausgangspunkt sein. Am meisten Spaß machen die Techniken, wenn Sie sich mit Ihrem eigenen Material auf Entdeckungstour begeben, und Sie die Tipps als Anregung für ein intuitives Ausprobieren verstehen. Übrigens eignen sich die gezeigten Profitricks selbstverständlich nicht nur für die Fashionwerbung, sondern auch für viele weitere Gestaltungen. …weiterlesen

Die Top Tools für Fotografen

FOTOWELT 1/2010 - Sie können dann mit der linken Maustaste Hervorhebungen ins Bild malen. Ein Doppelklick öffnet das Aktionsfenster zum Sichern und Mailversand. Bilder und Ausschnitte hochwertig vergrößern Zum Vergrößern von Fotos gibt’s in praktisch jedem Bildbearbeitungsprogramm einen Befehl. Smilla Enlarger 0.8.9 verspricht eine bessere Bildqualität beim Hochrechnen. Die Soft- ware ermittelt anhand des vorgegebenen Quellmaterials die passenden Zoomeinstellungen, die noch befriedigende Resultate zulassen. …weiterlesen