Ø Sehr gut (1,5)

Tests (6)

Ø Teilnote 1,5

(4)

o.ohne Note

Produktdaten:
Typ: Nah­feld­mo­ni­tor
Monitor-Technik: Aktiv
Mehr Daten zum Produkt

M-Audio M3-8 im Test der Fachmagazine

    • STEREO

    • Ausgabe: 10/2014
    • Erschienen: 09/2014

    Klang-Niveau: 51%

    Preis/Leistung: „exzellent“ (4 von 5 Sternen)

    „... Für alle, die eine solide konstruierte Aktivlösung fürs Heimstudio oder Wohnzimmer suchen und dabei Wert auf ausgewogenen Sound legen, ist M-Audios M 3-8 eine heiße Empfehlung. Ihre praxisnahe Ausstattung macht sie zur Allrounderin für alle Lebenslagen. Einzig auf digitale Eingänge muss man verzichten, was gemessen am Preis zu verschmerzen ist. Sie sehen schon: Einen Haken konnten wir nicht finden.“  Mehr Details

    • AUDIO

    • Ausgabe: 4/2014
    • Erschienen: 03/2014
    • Seiten: 2

    Klangurteil: 78 Punkte

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Der präzise Bass und die beachtlichen Pegelreserven sprechen für die M-Audio. Dank Equalizer kann man sich den Rest zurecht drehen. Besonders für HiFi-N eulinge dürfte die M3-8 interessant sein, da sie einen guten und preiswerten Einstieg ins Aktiv-Vergnügen ermöglicht.“  Mehr Details

    • Amazona.de

    • Erschienen: 10/2015
    • Produkt: Platz 4 von 5

    „gut“ (2 von 3 Sternen)

    „Plus: höchste Pegelreserven im Test; kräftiger Bass; sehr gute räumliche Darstellung und Tiefenstaffelung durch Koaxial-Hoch-/Mitteltöner.
    Minus: Qualitätssicherung mangelhaft; etwas stärkere Unregelmäßigkeiten im oberen Frequenzbereich.“  Mehr Details

    • Amazona.de

    • Erschienen: 11/2014

    „sehr gut“ (3 von 3 Sternen)

    „... Optisch ansprechend und mit hohem Maximalpegel versehen, spielt der Nahfeld Monitor seine Stärken aufgrund der 2 Crossover-Punkte insbesondere bei Mitten-orientierter Musik aus. Aufgrund umfassender Filtertechnik gelingt es bei Bedarf zudem, die bevorzugten Hörgewohnheiten über drei Frequenzbereiche zu optimieren. Ein guter Alleskönner, welcher mit umfangreicher Ausstattung zu glänzen weiß.“  Mehr Details

    • HIFI DIGITAL

    • Ausgabe: 5/2014
    • Erschienen: 08/2014

    ohne Endnote

    Preis/Leistung: „exzellent“ (4 von 5 Sternen)

    „Sehr ausgewogen und kraftvoll aufspielender, flexibel ausgestatteter Aktivlautsprecher. Viel Leistung für kleines Geld.“  Mehr Details

    • delamar.de

    • Erschienen: 01/2014

    „sehr gut“ (4,5 von 5 Punkten)

    „Der Bass des M-Audio M3-8 ist eine Wucht. Tiefschürfend, knackig und kaum im Clinch mit den unteren Mitten wird ein sattes Fundament gebaut, das fortgeschrittenes Abmischen in der Regel auch ohne Subwoofer ermöglicht. Die höheren Lagen setzen sich ähnlich gut durch und sind dabei an keiner Stelle zu stark betont und wirken auch nach langen Sitzungen nicht ermüdend. ... Allein das deutliche Grundrauschen empfinde ich als kritikwürdig. ... Für den Nahfeldeinsatz bietet die Box fast mehr Power, als nötig ist ...“  Mehr Details

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • M-Audio Bx5 D3 Aktiver Monitor-Lautsprecher 12.7cm 5 Zoll 100W 1St.

    Ob Sie nun aufnehmen, mischen oder mastern – Ihre Studiomonitore sind immer die erste Bezugsquelle. Die Studiomonitore ,...

Kundenmeinungen (4) zu M-Audio M3-8

4 Meinungen
(Sehr gut)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
2
4 Sterne
2
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu M-Audio M3-8

Typ Nahfeldmonitor
Monitor-Technik Aktiv
Bauweise Bassreflex
Abmessungen 268 x 285 x 434 mm
Leistung (RMS) 220 W
Gewicht 12,8 kg
Wege 3
Frequenzbereich 40 Hz - 20 KHz

Weiterführende Informationen zum Thema M-Audio M-3 8 können Sie direkt beim Hersteller unter m-audio.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Aufnahme-Zustand

AUDIO 4/2014 - Auf Wunsch lässt sich die gesamte EQ-Einheit auch per Kippschalter deaktivieren. Das Highlight an der M-Audio M3-8 (wie auch der kleineren Schwester M3- 6) stellt jedoch ihr Arbeitsprinzip dar: Vollaktive Boxen gibt es im Preisbereich um 700 Euro bekanntlich viele, auch gute - einen Drei-Wege-Aufbau in diesem Gehäuseformat allerdings findet man eher selten bis gar nicht. …weiterlesen

Mit drei Wegen zum guten Sound

HIFI DIGITAL 5/2014 - Genauer betrachtet wurde eine Drei-Wege-Aktivbox, die ohne Endnote verblieb. Als Testkriterien dienten Klang, Bedienung, Ausstattung, Material/Verarbeitung. …weiterlesen