M-Audio Code 49 2 Tests

Gut (1,8)
Gut (1,7)
Aktuelle Info wird geladen...
  • Typ DAW-​Con­trol­ler, MIDI-​Con­trol­ler
  • Inte­grierte Sound­karte Ja  vorhanden
  • Mehr Daten zum Produkt

M-Audio Code 49 im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: 02.10.2015 | Ausgabe: 11/2015
    • Details zum Test

    4,5 von 6 Punkten

    Preis/Leistung: 4,5 von 6 Punkten

    „Das Code 49 wartet mit einer guten Klaviatur und einer Fülle an Bedienelementen auf, die sich flexibel editieren und mehrfach belegen lassen. Mackie-Control- und HID-Modi erhöhen das Potenzial vieler Komponenten weiter. Das Ganze hat allerdings auch einen Haken: Es gibt bisher keinen Editor ... Wer damit kein Problem hat, erhält mit dem Code 49 ein potentes Produktionswerkzeug.“

  • „sehr gut“ (3 von 3 Sternen)

    3 Produkte im Test

    „Plus: sehr gute Tastatur; großes Einsatzgebiet; X/Y-Pad; USB- und MIDI-Verbindung.
    Minus: -.“

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu M-Audio Code 49

Kundenmeinungen (416) zu M-Audio Code 49

4,3 Sterne

416 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
279 (67%)
4 Sterne
62 (15%)
3 Sterne
33 (8%)
2 Sterne
12 (3%)
1 Stern
29 (7%)

4,3 Sterne

416 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten: Audio-Controller

Datenblatt zu M-Audio Code 49

Typ
  • MIDI-Controller
  • DAW-Controller
Schnittstellen
  • USB
  • MIDI
  • Klinke
Integrierte Soundkarte vorhanden
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: 182323

Weiterführende Informationen zum Thema M-Audio Code49 können Sie direkt beim Hersteller unter m-audio.de finden.

Weitere Produkte und Tests

Produktwissen

Korg NanoKey/ NanoKontrol Studio Controller

Beat - Im Lieferumfang sind ein reichhaltiges Softwarepaket sowie Editoren für Windows und OSX enthalten. NanoKey Studio und NanoKontrol Studio stecken in federleichten, aber dennoch solide anmutenden Kunststoffgehäusen. Sie sind kaum größer als ein durchschnittlicher Tablet-Computer. Die Qualität der Bedienelemente wusste weitgehend zu überzeugen, lediglich die Drehregler sind leicht wackelig. Anbindung und Stromversorgung erfolgen mittels USB. …weiterlesen

M-Audio Code 49

Beat - Mit der Code-Serie präsentiert M-Audio eine neue Keyboard-Controller-Linie, bestehend aus drei Modellen, die sich in erster Linie durch ihre 25, 49 oder 61 Tasten umfassenden Klaviaturen mit Anschlagdynamik und Aftertouch unterscheiden. Ferner ist eine, je nach Gerät, mehr oder weniger große Anzahl weiterführender Bedienelemente vorhanden. Das von M-Audio zum Test bereitgestellte Code 49 bietet Pitch- und Mod-Räder, eine Transportsektion, neun Fader und Taster sowie acht Endlos-Encoder. …weiterlesen

Behringer CMD-Serie

Beat - Wer seine ganz persönliche MIDI-Schaltzentrale verwirklichen will, muss daher entweder mehrere Geräte zusammenkaufen oder selbst zum Lötkolben greifen. Beide Wege sind umständlich und bisweilen auch recht teuer. Behringer stellt mit den CMD-Controllern einen anderen Weg vor. Neben den schon in einer vergangenen Ausgabe getesteten CMD Studio 4A und CMD Mikro umfasst die CMD-Gerätefamilie noch fünf modulare Modelle, die sich beliebig kombinieren lassen. …weiterlesen

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf