M-Audio Code 25 1 Test

Sehr gut (1,0)
Gut (1,7)
Aktuelle Info wird geladen...
  • Typ DAW-​Con­trol­ler, MIDI-​Con­trol­ler
  • Inte­grierte Sound­karte Ja  vorhanden
  • Mehr Daten zum Produkt

M-Audio Code 25 im Test der Fachmagazine

  • „sehr gut“ (3 von 3 Sternen)

    3 Produkte im Test

    „Mit der Code-Serie hat der Hersteller M-Audio ab sofort ein sehr gutes USB/MIDI-Controllerkeyboard im Programm. Dank der sehr guten Ausstattung mit Pads, Fadern, Potis und einem X/Y-Pad kann es sowohl im Studio als auch live zur Steuerung von Plug-ins, MIDI-Hardware Geräten oder der DAW genutzt werden. ...“

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu M-Audio Code 25

Kundenmeinungen (416) zu M-Audio Code 25

4,3 Sterne

416 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
279 (67%)
4 Sterne
62 (15%)
3 Sterne
33 (8%)
2 Sterne
12 (3%)
1 Stern
29 (7%)

4,3 Sterne

416 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten: Audio-Controller

Datenblatt zu M-Audio Code 25

Typ
  • MIDI-Controller
  • DAW-Controller
Schnittstellen
  • USB
  • MIDI
  • Klinke
Integrierte Soundkarte vorhanden

Weiterführende Informationen zum Thema M-Audio Code25 können Sie direkt beim Hersteller unter m-audio.de finden.

Weitere Produkte und Tests

Produktwissen

NI Maschine MK3

Beat - Beim Betrachten der Maschine MK3 fällt sofort das neue Design ins Auge, welches an Ableton Push erinnert. Im Zentrum des Hardware-Updates stehen die beiden hochauflösenden RGB-Farbdisplays, die man von der großen Maschine Studio kennt. Diese erleichtern das Browsen, Arrangieren und Programmieren im Step Sequenzer enorm. Schön, dass diese jetzt zum Standard gehören! Um die Navigation noch mehr zu unterstützen, haben die Entwickler einen vierdimensionalen Push-Regler integriert. …weiterlesen

Numark NS7 III

Beat - Zwei Mikrofone lassen sich ebenfalls an den Controller anschließen sowie Kopfhörer zum Vorhören von Songs. Die verbaute Soundkarte arbeitet mit typischen 24 Bit und 44,1 kHz und bietet unter Mac OS und Windows vier Aus- und zwölf Eingänge. Zum Lieferumfang des Numark NS7 III gehört die Vollversion der Software Serato DJ, die sich nach der Installation ohne weitere Anpassung direkt mit dem Controller steuern lässt. …weiterlesen

DJ-Controller für Einsteiger und Profis

Beat - An Profi-Boliden kommt das Gebotene aber natürlich nicht heran. Im Lieferumfang ist die Software Virtual DJ LE enthalten. Casio XW-J1 Mit dem XW-J1 hat der sonst eher für Tasteninstrumente bekannte Hersteller Casio seinen ersten USB-DJ-Controller vorgestellt. Das Gerät wurde in Zusammenarbeit mit Vestax entwickelt. Neben einem USB-Port für Windows- und OS-X-Rechner verfügt es über ein fest angebrachtes 30-Pol-Connector-Kabel, so dass sich auch ältere iOS-Boliden direkt anschließen lassen. …weiterlesen

Nektar Panorama P4

Beat - Die Keyboard-Controller Panorama P4 und P6 sind die ersten Produkte des amerikanischen Unternehmens Nektar Technology. Im Gegensatz zu vielen Mitbewerbern soll bei ihrer Entwicklung laut Hersteller vorrangig auf Vielseitigkeit geachtet worden sein, nicht auf den Preis. Beide Geräte besitzen eine enorme Anzahl Bedienelemente. Reason-Nutzer sollen besonders vom Konzept der Panoramas profitieren, denn Oberfläche und Mapping-System wurden speziell auf die Propellerhead-Software zugeschnitten. …weiterlesen

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf