• ohne Endnote
  • 0 Tests
  • 18 Meinungen
keine Tests
Testalarm
ohne Note
18 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: Tra­vel­sys­tem, Kom­bi­kin­der­wa­gen
Tele­skop-​Schie­ber: Ja
Rei­fen­typ: Luftrei­fen
Sitz mit Ruh­e­po­si­tion: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Einschätzung unserer Autoren zum Produkt True Love Larmax

Lux4Kids TrueLove Larmax

Für wen eignet sich das Produkt?

Das Larmax-Kinderwagenset ist ein Teil des Modellprogramms von Lux4Kids und wie die vielköpfige Set-Familie kein Prachtstück, aber brauchbarer Allesüberwinder für die etwas klammere Haushaltskasse. Eltern, die für die gesamte Babymobilität eine 350-Euro-Schwelle nur mit Schmerzen überwinden können, erhalten hier ein reichhaltiges Zweckpaket aus Babywagen, Sportsitz, Babyautoschale mit ECE-Prüfzeichen und nützlichem Zubehör.

Stärken und Schwächen

Eltern mit einen Bewegungsradius dies- und jenseits von Asphalt werden nicht enttäuscht: Der Kombiwagen spurt auf feldwegfreundlichen Luftreifen, bringt es aber dank seiner Schwenkdräder vorn auf eine Wendigkeit, mit der man auch durchs Stadtleben wieselt. Das Gewicht von 14 Kilogramm im Babywagen-Modus geht in Ordnung, das Klappmaß von 76 x 61 x 40 Zentimetern ist kofferraumtauglich. Positiv wirken sich Schieberhöhenverstellung und Liegeverstellung im Sportwagenmodus aus, und auch sonst ist Gelenkigkeit sein Metier: Die einstellbare Federungshärte, drehbare Sitzposition und das verlängerbare Sonnenverdeck sammeln Punkte in Sachen Flexibilität. Manövrierbarkeit und Handling beurteilen die Netzgemeinde als gut, die Verarbeitungsqualität sei für das Geld erwartbar. Nur aus der kleinen Babywanne könnte man ihm einen Strick drehen: 72 x 31 Zentimeter Innenmaß sind zu wenig – auch die test-Stiftung würde ihm das ankreiden.

Preis-Leistungs-Verhältnis

Bei 340 Euro (Amazon) wirkt der Griff ins Portemonnaie des Kunden vergleichsweise dezent: Als Kompromiss zwischen reichhaltig und wohlfeil trifft die Positionierung des Larmax voll ins Schwarze. Noch dazu gibt es einen Autositz für Babys bis 13 Kilogramm Gewicht inklusive Adapter zum Aufsetzen auf den Stahlrahmen. Auch Wickeltasche, Moskitonetz und Regencover sind nützliches Zubehör und nichts, was wie künstlich aufgepfropft wirkt. Ein knackiger Marken-Allroader ist er indessen nicht, die Anmutung ist belanglos und das Design untergeordnet. Doch mehr kann der Kunde, auch mit Blick auf die vergleichbare Konkurrenz insbesondere polnischer Provenienz, nicht erwarten. Wer nicht gerade ein besonders kräftiges Baby erwartet und seine Qualitätserwartungen dämpft, wird den Larmax nicht zu teuer entlohnt finden.

Kundenmeinungen (18) zu Lux4Kids True Love Larmax

4,7 Sterne

18 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
15 (83%)
4 Sterne
1 (6%)
3 Sterne
2 (11%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
0 (0%)

4,7 Sterne

18 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten: Kinderwagen

Datenblatt zu Lux4Kids True Love Larmax

Anzahl der Räder 4 Räder
Ausstattung
  • Einkaufskorb
  • Liegeposition
Gurtsystem 5-Punkt
Rahmenmaterial Stahl
Verstellbare Rückenlehne Mehrfach verstellbar
Allgemeine Informationen
Typ
  • Kombikinderwagen
  • Travelsystem
Geeignet für
Babys ab Geburt vorhanden
Schieben
Teleskop-Schieber vorhanden
Vorderräder schwenkbar/feststellbar vorhanden
Sicherheit
Feststellbremse vorhanden
Räder
Reifentyp Luftreifeninfo
Sitz- & Liegekomfort
Verstellbare Beinstütze vorhanden
Sitz mit Ruheposition vorhanden
Verdeck & Wetterschutz
Sichtfenster vorhanden
Fußsack/Beindecke vorhanden
Maße & Maximalgewicht
Maximalbelastbarkeit 15 kg
Gewicht (mit Rädern) 14 kg
Klappmaß (L x B x H) 100 x 62 x 30 cm

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: