• Gut 1,9
  • 0 Tests
  • 80 Meinungen
keine Tests
Testalarm
Gut (1,9)
80 Meinungen
Typ: Kom­bi­kin­der­wa­gen
Teleskop-Schieber: Ja
Reifentyp: Kunst­stoff-​/Hart­gum­mi­rä­der
Sitz mit Ruheposition: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

King

Ein brauch­ba­rer Bud­get-​ und Zweit­kin­der­wa­gen

Was da unter der Marke Lux4Kids als Kombikinderwagen King in bis zu 68 Farben vertrieben wird, ist schon beinahe als Phänomen zu betrachten. Schon für knapp 170 Euro (Amazon) soll es das üppige Paket mit Babywanne, Softtragetasche, Sportsitz, Wickeltasche, Wetter- und Mückenschutz und weiteren Details geben, die angesichts ihrer Anzahl beinahe nervös machen. Sogar Schwenkschieber und Sichtverdeck finden sich in der Ausstattungsliste, und wer eine Suchmaschine bemüht, findet das Setangebot sogar inklusive Autokindersitz – für gerade einmal 20 Euro mehr.

Bei knapp 170 Euro nicht viel zu erwarten

Spontane Skepsis ist nicht unbegründet. Klickt man sich durch Elternforen und Online-Marktplätze, lassen sich allenfalls moderate Stimmungslagen zur Qualität des King ausfindig machen. Sicherlich - selbst die kritischsten Rezensenten müssen dem Angebot eine ausgewogene Leistung zugestehen, wenngleich man hinsichtlich Stabilität, Materialgüte und Fertigungsqualität wie häufig bei Chinaware nicht allzu ambitioniert denken sollte. Vorsicht sei jedoch all denjenigen angeraten, die gesteigerten Wert auf Klappbarkeit, Platzeinsparung und Transportfähigkeit ihres Kinderwagens legen: Bei 15 Kilogramm, einem Klappmaß von 98 x 61 x 48 Zentimetern, vor allem aber angesichts der doch etwas hakelig geratenen Klappmechanik sei die Anschaffung wohlüberlegt.

Schwenkschieber beschleunigt den Richtungswechsel

Doch es gibt auch diametral entgegengesetzte Wortmeldungen – vor allem zur ansprechenden Optik , dem überaus praktischen Fächer- und Ablagesystem mit Becherhalterung, Untergestelltasche, Verdeck- und Wickeltasche zur Befestigung am Schieber. Selbiger lasse wie versprochen den blitzschnellen Blickrichtungswechsel des Kindes in und gegen die Fahrtrichtung zu – schlicht durch Umlegen des Griffes auf die andere Seite. Was die Bereifung betrifft, hat man sein bevorzugtes Revier im Landleben und in der Natur zu vermuten. Dazu passen Vierfachfederung, zweifache Härteverstellung, vor allem aber die feststehenden, großen Räder mit ihrer pannenfreier Bereifung. Interessant dabei: Der Hersteller selbst grenzt die Zielgruppe auf Eltern mit schmalem Budget und Verbraucher ein, die einen Zweitkinderwagen suchen. Insoweit ein überaus faires Angebot.

Aus unserem Magazin:

Alle Artikel

zu Lux4Kids King

  • Lux4Kids King Kombikinderwagen (Regenschutz, Moskitonetz, Getränketablett,
  • Lux4Kids King Kombikinderwagen (Regenschutz, Moskitonetz, Getränketablett,
  • Lux4Kids King Kombikinderwagen (Regenschutz, Moskitonetz, Getränketablett,
  • Lux4Kids King Kombikinderwagen (Regenschutz, Moskitonetz, Getränketablett,
  • Lux4Kids King Kombikinderwagen (Regenschutz, Moskitonetz, Getränketablett,
  • Lux4Kids King Kombikinderwagen (Regenschutz, Moskitonetz, Getränketablett,
  • Lux4Kids King Kombikinderwagen (Regenschutz, Moskitonetz, Getränketablett,
  • Lux4Kids King Kombikinderwagen (Regenschutz, Moskitonetz, Getränketablett,
  • Lux4Kids King Kombikinderwagen (Regenschutz, Moskitonetz, Getränketablett,
  • Lux4Kids King Kombikinderwagen (Regenschutz, Moskitonetz, Getränketablett,

Kundenmeinungen (80) zu Lux4Kids King

4,1 Sterne

80 Meinungen (1 ohne Wertung) in 2 Quellen

5 Sterne
37 (46%)
4 Sterne
25 (31%)
3 Sterne
6 (8%)
2 Sterne
4 (5%)
1 Stern
5 (6%)

4,1 Sterne

78 Meinungen bei Amazon.de lesen

4,0 Sterne

2 Meinungen bei Testberichte.de lesen

  • Baby Lux King

    von kitty866
    • Vorteile: großer Einkaufskorb, tolles Design
    • Nachteile: falscher Schwerpunkt, schlechte Materialqualität
    • Geeignet für: Säuglinge und Kleinkinder
    • Ich bin: Eltern

    Nach 8 Monaten Materialermüdung. Fußstütze abgessckt. Rückenlehne rastet nicht ein, in Fahrtrichtung nicht zu lenken, quietscht und die Stange von Rückenlehne ausgefallen verbogen

    Antworten
  • Ganz ok

    von Muelli
    • Vorteile: einfache Handhabung, einfacher Aufbau, große Reifen, dicke Softmatratze , großer Einkaufskorb
    • Nachteile: falscher Schwerpunkt
    • Geeignet für: Säuglinge und Kleinkinder
    • Ich bin: mehrfache Mutter

    Ich finde den Wagen optisch klasse und auch für die erste zeit sehr toll da wenn es kalt ist und den Wagen richtig zu macht keine kalte Luft ans baby kommt.
    Aber wenn man ihn als buggy fahren will mit blickrichtung nach vorne ist er sehr schwer zu lenken durch die feststehenden Reifen. Ansonsten ist er klasse.

    Antworten
Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Lux4Kids King

Anzahl der Räder 4 Räder
Ausstattung Einkaufskorb
Gurtsystem 5-Punkt
Rahmenmaterial Stahl
Verstellbare Rückenlehne 4 Positionen
Allgemeine Informationen
Typ Kombikinderwagen
Geeignet für
Babys ab Geburt vorhanden
Schieben
Schwenkbarer Schieber vorhanden
Teleskop-Schieber vorhanden
Sicherheit
Feststellbremse vorhanden
Räder
Reifentyp Kunststoff-/Hartgummiräderinfo
Sitz- & Liegekomfort
Verstellbare Beinstütze vorhanden
Sitz mit Ruheposition vorhanden
Verdeck & Wetterschutz
Sichtfenster vorhanden
Regenschutz vorhanden
Fußsack/Beindecke vorhanden
Maße & Maximalgewicht
Gewicht (mit Rädern) 16,5 kg
Klappmaß (L x B x H) 98 x 61 x 48 cm
Gebrauchseigenschaften
Getränkehalter vorhanden

Weiterführende Informationen zum Thema Lux4Kids King können Sie direkt beim Hersteller unter lux4kids.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Chicco Trio SprintOsann Fast-FoldMountain Buggy CosmopolitanNuna Pepp LuxxChicco UrbanHartan Skater GTKnorr Baby BerlinQuinny YezzQuinny MooddQuinny Zapp Xtra 2