Ultra Produktbild
Sehr gut (1,3)
1 Test
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Geeig­net für: Her­ren, Damen
Ein­satz­be­reich: City
Mehr Daten zum Produkt

Lumos Helmet Ultra im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: Oktober 2020
    • Details zum Test

    Note:1,3

    „Plus: Beleuchtung; Apple-Watch-Unterstützung; geringeres Gewicht; verschiedene Größen; USB-C;
    Minus: Steuereinheit nicht aufladbar und nicht diebstahlsicher.“

Testalarm zu Lumos Helmet Ultra

Einschätzung unserer Autoren

Ultra

Sicher­heit durch inte­grierte Beleuch­tung

Stärken
  1. leicht
  2. MIPS-Sicherheitssystem
  3. integrierte Front- und Rückleuchten
  4. Akku mit langer Betriebsdauer
Schwächen
  1. noch keine bekannt

Mit dem Ultra von Lumos können Radfahrer im Straßenverkehr nicht übersehen werden. Der Helm ist nämlich mit einer hellen LED vorn und zwei roten Rücklichtern versehen. Ihre Betriebsenergie erhalten die Leuchtmittel über einen integrierten Akku, der nach Herstelleraussagen eine Kapazität für bis zu zehn Stunden Laufzeit hat und über ein USB-Kabel aufgeladen wird. Die beiden Rücklichter sollen sogar als Blinker genutzt werden können. Bedient werden sie dann über eine mitgelieferte Fernbedienung, die am Lenker befestigt wird, oder per Gestensteuerung nach der Verbindung mit Smartphone oder Apple Watch. Sicherheit und Schutz für den Kopf bietet der Helm aber auch durch das Sicherheitssystem MIPS, das vor Aufschlägen aus verschiedenen Bewegungsrichtungen schützt. Mit 370 Gramm ist der in drei Größen erhältliche Ultra nicht zu schwer.

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Fahrradhelme

Datenblatt zu Lumos Helmet Ultra

Geeignet für
  • Damen
  • Herren
Gewicht 370 g
Einsatzbereich City
Ausstattung
  • Visier
  • MIPS
Kopfumfang
  • 51 cm
  • 52 cm
  • 53 cm
  • 54 cm
  • 55 cm
  • 56 cm
  • 57 cm
  • 58 cm
  • 59 cm
  • 60 cm
  • 61 cm
  • 62 cm
  • 63 cm
  • 64 cm
  • 65 cm
Größen S, M/L, XL

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: