Lotus Cars Exige [12] 9 Tests

(Auto)

Ø Gut (1,9)

Tests (9)

Ø Teilnote 1,9

Keine Meinungen

Produktdaten:
Heckantrieb: Ja
Verbrauch (l/100 km): 10,1
Manuelle Schaltung: Ja
Schadstoffklasse: Euro 5
Mehr Daten zum Produkt
Produktvarianten
  • Exige S Coupé 6-Gang manuell (258 kW) [12]
  • Exige S Roadster 6-Gang manuell (258 kW) [12]
  • Exige S V6 EX410 6-Gang manuell (301 kW) [12] getunt von Komo-Tec

Lotus Cars Exige [12] im Test der Fachmagazine

    • auto-ILLUSTRIERTE

    • Ausgabe: 9/2013
    • Erschienen: 08/2013
    • Seiten: 2

    ohne Endnote

    Getestet wurde: Exige S Roadster 6-Gang manuell (258 kW) [12]

    „In Sachen Stückzahl und Qualitätsanmutung bleibt der offene Exige S nur ein kleiner Wettbewerber. Fahrerisch kann er es aber mit den etablierten Roadstern locker aufnehmen. Dabei ist er genauso teuer wie das Coupé und bietet vergleichbaren Fahrspass. ...“  Mehr Details

    • Automobil Revue

    • Ausgabe: 32/2013
    • Erschienen: 08/2013
    • Seiten: 2

    ohne Endnote

    Getestet wurde: Exige S Roadster 6-Gang manuell (258 kW) [12]

    „... Da das maximale Drehmoment von 400 Nm ... erst bei 4700/min ansteht, drängt sich bei zügiger Gangart eine hochtourige Fahrweise auf. Diese bereitet aber grosse Fahrfreude - nicht etwa wegen besonders faszinierendem Motorgeräusch, sondern wegen der Leichtfüssigkeit, mit der sich der Exige dann fortbewegen lässt. ...“  Mehr Details

    • sport auto

    • Ausgabe: 8/2015
    • Erschienen: 07/2015
    • Produkt: Platz 1 von 2

    87 von 100 Punkten

    Getestet wurde: Exige S Coupé 6-Gang manuell (258 kW) [12]

    „... erst im Lotus weiß man wirklich, was Lenkkräfte bedeuten - straff, straffer, Exige S. Um die Mittellage reagiert die Lenkung noch zackiger als das Porsche-Pendant. Zur grundehrlichen Lotus-Abstimmung gehören allerdings auch eine verstärkte Stößigkeit beim Überfahren von Curbs und die im Grenzbereich teilweise verhärtende Lenkung. ...“  Mehr Details

    • Auto Bild sportscars

    • Ausgabe: 4/2015
    • Erschienen: 03/2015

    „akzeptabel - macht an“ (3,7 von 5 Sternen)

    Preis/Leistung: 3 von 5 Sternen

    Getestet wurde: Exige S Roadster 6-Gang manuell (258 kW) [12]

    „... Der Kompressor-V6 macht Druck und Musik, Lenkung, Fahrwerk und Bremsen sind rennstreckentauglich. Dank kompakter Abmessungen und niedrigem Gewicht schaltet man im Exige noch mal hoch, wenn andere schon auf der Bremse stehen. Gefällt uns!“  Mehr Details

    • Auto Bild sportscars

    • Ausgabe: 2/2014
    • Erschienen: 01/2014

    „macht an“ (4 von 5 Sternen)

    Preis/Leistung: 3,5 von 5 Sternen

    Getestet wurde: Exige S V6 EX410 6-Gang manuell (301 kW) [12] getunt von Komo-Tec

    „Komo-Tec entspricht seinem Firmenslogan als Lotus-Spezialist voll und ganz. Vor allem das eigens abgestimmte Fahrwerk zeugt von höchster Sorgfalt und Kompetenz - und macht die Exige zur Ausnahme-Athletin auf der Rennstrecke. Die Leistungssteigerung setzt sich hingegen nur überschaubar in Szene. ...“  Mehr Details

    • Auto Bild sportscars

    • Ausgabe: 1/2014
    • Erschienen: 12/2013
    • Produkt: Platz 2 von 3

    3,5 von 5 Sternen

    Preis/Leistung: 2,5 von 5 Sternen

    Getestet wurde: Exige S Coupé 6-Gang manuell (258 kW) [12]

    Längsdynamik: 4,5 von 5 Sternen;
    Querdynamik: 3,5 von 5 Sternen;
    Alltag: 2 von 5 Sternen;
    Preis/Leistung: 2,5 von 5 Sternen;
    Emotion: 5 von 5 Sternen.  Mehr Details

    • sport auto

    • Ausgabe: 10/2013
    • Erschienen: 09/2013

    56 von 60 Punkten

    Preis/Leistung: 8 von 10 Punkten

    Getestet wurde: Exige S Roadster 6-Gang manuell (258 kW) [12]

    „Obwohl der Zweisitzer erstmals die 1000-Kilogramm-Marke überschreitet, überzeugt die neue Exige S mit puristischem Charakter und grandiosen Fahrleistungen. Den meisten aktuellen Sportwagen fehlen diese Ecken und Kanten, weil sie immer mehr zu perfektionistischen Alleskönnern mit hoher Kompromissbereitschaft mutieren.“  Mehr Details

    • Autorevue

    • Ausgabe: 9/2013
    • Erschienen: 08/2013

    ohne Endnote

    Getestet wurde: Exige S Roadster 6-Gang manuell (258 kW) [12]

    „... Wie fährt es sich? Auf den rumpligen Straßen ... beeindruckend. Der Zauber der Lotus-Unmittelbarkeit und Leichtigkeit wird hier tatsächlich um eine Art Komfort erweitert. Der Schub des unauffälligen Toyota-Kompressor-V6 hat in jedem Drehzahlbereich leichtes Spiel mit dem 1166 Kilogramm schweren Wagen. Abzweig auf die Rennstrecke: ... Das Handling ist wunderbar ausgewogen, frei von Mittelmotorbiestigkeit ...“  Mehr Details

    • Auto Bild sportscars

    • Ausgabe: 9/2013
    • Erschienen: 08/2013

    ohne Endnote

    Getestet wurde: Exige S Roadster 6-Gang manuell (258 kW) [12]

    „Unverfälschte Rückmeldung, propere Beschleunigung und rauchiger Klang gehen im Exige S Roadster vor Perfektion. Sogar die Alltagstauglichkeit fällt brauchbar aus, die Untersteuerneigung will dagegen aber nicht so ganz zum sportiven Gesamteindruck passen.“  Mehr Details

Datenblatt zu Lotus Cars Exige [12]

Verfügbare Antriebe Benzin
Antriebsprinzip Benzin
Allradantrieb fehlt
Frontantrieb fehlt
Heckantrieb vorhanden
Verbrauch (l/100 km) 10,1
Manuelle Schaltung vorhanden
Automatik fehlt
Schadstoffklasse Euro 5
Beschleunigung 0-100 km/h (s) 4
Hubraum 3456 cm³
CO2-Emission (g/km) 236

Weitere Tests & Produktwissen

Offen für alles

Automobil Revue 32/2013 - Puristisch: Mit dem Roadster bietet Lotus nun auch eine fahrdynamisch ebenbürtige Offenvariante des heissen Exige S an - das schnellste serienmässige Lotus-Cabrio.Im Check war ein Roadster, der keine Endnote erhielt. …weiterlesen

Spass statt Alltag

auto-ILLUSTRIERTE 9/2013 - Nicht elegant, aber funktionell. Die tiefe Sitzposition und das Interieur sind spartanisch, die Rautensteppung im optionalen Lederpolster (3470 Franken) täuscht nicht über die enge Verwandtschaft zum Basis-Lotus hinweg. Die Verarbeitungsqualität scheint geringfügig besser. Anders als beim Exige S fehlen dem Roadster die Frontlippe und der grosse Heckspoiler. «Er soll mehr Lifestyle ausstrahlen als das Coupé», erklärt dazu Projektleiter Darren Cockle. …weiterlesen

Back on Track

Auto Bild sportscars 4/2015 - Nach Irrungen und Wirrungen konzentriert sich Lotus wieder auf den Markenkern: kleine, leichte Sportwagen wie den Exige S Roadster. Sind die Briten wieder zurück in der Spur?Im Toptest der Zeitschrift Auto Bild sportscars war ein Sportwagen, der in der Endbewertung mit „macht an - akzeptabel“ bewertet wurde. Grundlage der Bewertung waren die Kriterien Längs- und Querdynamik, Emotion, Alltag und Preis/Leistung. …weiterlesen

Richtig aufgeblüht

Auto Bild sportscars 2/2014 - Tuner Komo-Tec zündet mit der EX410 seine zweite Leistungsstufe für die Exige S mit V6 - das eigentliche Erfolgsgeheimnis des schnellsten Lotus am Sachsenring ist aber ein ganz anderes.Es wurde ein Auto näher untersucht und mit „macht an“ bewertet. Als Testkriterien dienten Längs- und Querdynamik, Alltag, Preis/Leistung und Emotion. Zusätzlich wurden noch die Messwerte dreier Konkurrenzmodelle als Vergleich herangezogen. …weiterlesen

Hurra, wir leben noch!

Autorevue 9/2013 - Ein Sportwagen wurde unter die Lupe genommen und nicht mit einer Endnote versehen. …weiterlesen

Das große Comeback

sport auto 10/2013 - Ein Auto befand sich im Einzeltest und erhielt in der Gesamtwertung 56 von 60 möglichen Punkten. Als Testkriterien dienten kleiner Kurs Hockenheim, Slalom 18 m, Beschleunigung von 0 auf 100 km/h, Bremsweg von 100 auf 0 km/h (warm), Leistungsgewicht und Preis-/Leistungsverhältnis. …weiterlesen