• Gut 2,2
  • 2 Tests
Erste Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Produktdaten:
Typ: Kom­plett­sys­tem
Ein­satz­ge­biet: Haus­halts­ge­räte, Beleuch­tung
Mehr Daten zum Produkt

Logitech Pop Home Switch Starter Kit im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: Juli 2017
    • Details zum Test

    „gut“ (75 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „gut'“

    „Der Logitech Pop Home Switch ist eine komfortable Möglichkeit, Produkte verschiedener Hersteller zu steuern. Die Auswahl an unterstützten Produkten ist derzeit jedoch noch ausbaufähig.“

  • „sehr gut“

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    8 Produkte im Test

    „Logitechs Knopfparade lässt sich im Smart Home dort einsetzen, wo Technifans nicht ständig mit Smartphones und Apps hantieren wollen. Letztere braucht man nur zur Programmierung. Nach wenigen Schritten sind die Schalter im WLAN ... Der Haken: Die Liste der Hersteller, deren Produkte mit Pop laufen, ist (noch) überschaubar. Im Praxistest mit Hue, WeMo und Sonos stellt sich dafür schnell ein Erfolg ein ...“

zu Logitech Pop Schalter Starter Kit

  • Logitech POP Switch Starter Pack, 2 POP-
  • Logitech POP Switch Starter Pack, 2 POP-
  • Logitech Pop Home Switch - Starter Pack
  • Logitech POP Home Switch Starter Set Bridge 2x Home Schalter Smart Home
  • Logitech 915-000284 POP Home Switch UK Starter Pack - RF ~E~
  • Logitech POP Switch Starter Pack, 2 POP-

Datenblatt zu Logitech Pop Home Switch Starter Kit

Typ Komplettsystem
Komponenten Wandschalter
Einsatzgebiet
  • Beleuchtung
  • Haushaltsgeräte

Weiterführende Informationen zum Thema Logitech Pop Home Switch Starter Pack können Sie direkt beim Hersteller unter logitech.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Einfach nachgerüstet

Heimkino 11-12/2012 (November/Dezember) - Mit weit über 50 verschiedenen Sendern, Empfängern, Sensoren und weiteren Geräten ist die Auswahl von Funksystemen der FS20-Serie riesengroß. Angeboten werden Aufputz- und Unterputz-Aktoren, die sich bestens für die nachträgliche Installation eines Haussteuerungssystems eignen. Die Sender lassen sich individuell programmieren. Pro Taste können maximal vier verschiedene Funktionen ausgeführt werden. Die Programmierung direkt an den Sendern ist allerdings etwas mühsam. …weiterlesen

Haussteuerung im Test

selber machen 1/2018 - Mit seiner Hilfe lassen sich zum Beispiel WLAN-Steckdosen, ein Hue-System von Philips, die Heimkino-Anlage oder auch der vernetzte Wasserkessel von Smarter in die Haussteuerung integrieren. Die Programmierung solcher Module verlangt Know-how. Viele Aufgaben sind mit einem Home Center Lite auch gar nicht zu lösen. Sie setzen die Scriptsprache Lua und ein Home Center 2 voraus. Tipp: Es lohnt sich, im Internet nach Konfigurationsdateien für "Virtual Devices" zu suchen. …weiterlesen