Mangelhaft

5,0

Mangelhaft (5,0)

keine Meinungen
Meinung verfassen

Aktuelle Info wird geladen...

Fazit unserer Redaktion 15.11.2019

Natür­li­che Farbe für All­er­gi­ker?

Passt die Dubron Natur-Dispersionsfarbe Nr. 413 zu mir? Hier unsere Einschätzung zur Livos Farbe, basierend auf Tests und Produktdaten.

Stärken

  1. Produkt von Naturfarbenhersteller
  2. ohne Konservierungsmittel
  3. Deckkraftklasse 2
  4. kann gerollt, gestrichen, gespritzt werden

Schwächen

  1. enthält laut technischem Merkblatt Borsäure, Borax und Silberchlorid

Livos Dubron Natur-Dispersionsfarbe Nr. 413 im Test der Fachmagazine

  • „ungenügend“

    10 Produkte im Test

    Die „Dubron Natur-Dispersionsfarbe Nr. 413“ von Livos fällt im Test durch. Der Hersteller macht widersprüchliche Angaben zu Konservierungs- und Inhaltsstoffen und die „Volldeklaration“ auf der Verpackung ist unvollständig. Es ist nicht angegeben, dass das Produkt Silber sowie gefährliches Borax und Borsäure enthält. Keiner der Stoffe ist laut Biozid-Verordnung in Farben erlaubt. Man vermutet, dass Borverbindungen einen negativen Einfluss auf die Fruchtbarkeit und auf ungeborene Kinder haben. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Livos Dubron Natur-Dispersionsfarbe Nr. 413

zu Livos Dubron Natur-Dispersionsfarbe Nr. 413

  • LIVOS Dubron Naturdispersionsfarbe 412 - 1 l Gebinde

Einschätzung unserer Redaktion

Natür­li­che Farbe für All­er­gi­ker?

Passt die Dubron Natur-Dispersionsfarbe Nr. 413 zu mir? Hier unsere Einschätzung zur Livos Farbe, basierend auf Tests und Produktdaten.

Stärken

  1. Produkt von Naturfarbenhersteller
  2. ohne Konservierungsmittel
  3. Deckkraftklasse 2
  4. kann gerollt, gestrichen, gespritzt werden

Schwächen

  1. enthält laut technischem Merkblatt Borsäure, Borax und Silberchlorid

Die weiße Wandfarbe von Livos ist rein theoretisch für Allergiker und alle empfindlichen Personen geeignet. Da aber in der Rezeptur unter anderem auch Borverbindungen vorkommen, urteilte die Öko-Test recht streng. Denn auch nach dem Auftragen der Farbe dünstet sie immer noch ein wenig aus. Weil die genannten Verbindungen im Verdacht stehen, die Fruchtbarkeit zu beeinflussen, sollten solche Inhaltsstoffe nicht in einer Wandfarbe vorkommen. Abgesehen davon besitzt die Farbe NR. 413 eine gute Deckkraft und kann mit allen gängigen Malerutensilien auf die Wand gebracht werden. Falls Sie vorhaben, die Farbe mit einem Airless-Farbsprühgerät aufzutragen, müssen Sie sie vorher mit 10 % Wasser verdünnen. Das Ergebnis soll laut Hersteller auf vor allem sehr glatten Oberflächen optimal sein.

von Claudia G.

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Farben

Datenblatt zu Livos Dubron Natur-Dispersionsfarbe Nr. 413

Typ Wandfarbe
Farbton Weiß
Eigenschaften Konservierungsmittelfrei
Geeignet für Innen
Weitere Produktinformationen: laut Hersteller für Allergiker geeignet
ausführliches Technisches Merkblatt auf der Hersteller-Website

Weitere Produkte und Tests

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf