Gut (1,7)
3 Tests
ohne Note
1 Meinung
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: Sprach-​Erken­nung
Erhält­lich für: Win 7, PC, Win Vista
Mehr Daten zum Produkt

Linguatec Voice Pro 12 Premium im Test der Fachmagazine

  • 106 von 130 Punkten

    Platz 2 von 2

    „... Man muss ‚genuschelte‘ Sätze so oft sprechen, bis der Computer zufrieden ist. Das trainiert zum einen die Software, aber auch den Diktierenden ... Um eine noch genauere Erkennung möglich zu machen, kann der Anwender mit weiteren Trainingseinheiten die Software optimieren. ...“

    • Erschienen: September 2009
    • Details zum Test

    „gut“

    „Voice Pro 12 bietet eine gute Spracherkennung zu einem angemessenen Preis. Allerdings läuft die Software nicht unter Windows XP.“

    • Erschienen: Juli 2009
    • Details zum Test

    „gut - sehr gut“ (4,5 von 5 Punkten)

    „Genügend Ressourcen und Trainingszeit vorausgesetzt, ist Voice Pro 12 ein leistungsstarker Begleiter im Windows-Vista-Alltag - allerdings nicht gerade billig.“

Kundenmeinung (1) zu Linguatec Voice Pro 12 Premium

4,3 Sterne

1 Meinung in 1 Quelle

5 Sterne
0 (0%)
4 Sterne
1 (100%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
0 (0%)

4,3 Sterne

1 Meinung bei Testberichte.de lesen

  • Deutlich Verbessert gegenüber Voice Pro 11

    von Huber.Consult
    • Vorteile: einfach zu bedienen
    • Ich bin: Preisorientiert

    Seit, September 2007 arbeite ich mit Voice Pro 11, bis ich im März diesen Jahres im Rahmen einer Umstellung auf Windows 7 64-Bit auf Voice Pro 12 umgestiegen bin. Da ich relativ viele Berichte schreibe, konnte ich trotz der geringen Zeitspanne bereits einige Erfahrungen mit Voice Pro 12 sammeln.

    Folgende Vorteile konnte ich gegenüber der alten Version feststellen:
    der Lerneffekt geht deutlich schneller.
    Die Erkennungsgenauigkeit hat sich gefühlsmäßig um 20 % verbessert.
    Die Probleme der alten Versionen mit dem Überlaufen des Zwischenspeichers wurden abgestellt.
    Alle Programme, auch wenn mehrere gleichzeitig offen sind, laufen trotz aktiven Zuhörens einwandfrei.
    Die Erkennungsgenauigkeit bleibt gleich, egal wie viele Programme gleichzeitig geöffnet wurden.
    Der neue Korrigierdialog funktioniert besser und ist deutlich effizienter als in der alten Version.

    Nachteile:
    Meine ca. 3000 diktierten Wörter aus Voice Pro 11 konnten nicht übernommen werden.
    Im Gegensatz zur alten Versionen gibt es bei der neuen Version nicht mehr die Möglichkeit, direkt nach neuen Wörtern zu suchen. Das bedeutet, dass man zuerst den Text als Word Dokument abspeichern muss, um ihn anschließend nach neuen Wörtern durchsuchen zu lassen.
    Das Sennheiser Headset funktionierte erst wieder einwandfrei, nachdem ich über einen Kontakt mit der Firma Sennheiser die entsprechenden Treiber für Windows 7 64-Bit an bekommen habe.
    Für mich war die Umstellung auf die neue Version die richtige Entscheidung.
    Mit freundlichen Gruß Jürgen ...
    PS dieser Text wurde mit Voice Pro 12 diktiert und ich musste 4 Korrekturen vornehmen.

    Antworten
Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Linguatec Voice Pro 12 Premium

Typ Sprach-Erkennung
Erhältlich für
  • Win Vista
  • PC
  • Win 7
Sprachen
  • Deutsch
  • Englisch
  • Französisch
Arbeitsspeicher 1024 MB
System-Voraussetzungen Intel Pentium 2,4 GHz oder 1,6 GHz Dual Core-Prozessor oder gleichwertiger AMD-Prozessor
HDD 1000 MB
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: ECD263131K

Weiterführende Informationen zum Thema Linguatec Voice Pro 12 Premium können Sie direkt beim Hersteller unter linguatec.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Verstehst du mich?

FACTS - WInDOWS-AnWenDUnGen Dragon Naturally Speaking 11 und auch Voice Pro 12 funktionieren darüber hinaus mit nahezu allen Windows-Anwendungen. Der Anwender kann diktieren, bearbeiten und formatieren in Microsoft Word, Excel und Outlook. Und Internet Explorer oder Mozilla Firefox lassen sich auch mit entsprechenden Sprachbefehlen steuern. Ob das Sinn macht, muss allerdings jeder Anwender für sich selbst entscheiden. …weiterlesen

Voice Pro 12 Premium Version

PC-WELT - Praktisch: Voice Pro kann auch unterwegs aufgenommene Diktate von MP3- oder WAV-Dateien einlesen. Allerdings ist hier wirklich langsames und deutliches Sprechen notwendig. Linguatec verspricht, Voice Pro sei dreimal schneller als Tippen. Ein geübter Schreiber wird aber in der Regel nach wie vor schneller sein als die Spracherkennung. Achtung: XP-Anwender gehen leer aus. Alternative: Dragon Naturally Speaking (www.nuance.de). …weiterlesen

Besser diktieren mit Dragon Dictate

Macwelt - Dann sollte es deutlich besser klappen. Anders ist es mit englischen (oder anderen fremdsprachigen) Begriffen sowie Namen. Spricht man sie in bestem Englisch oder Amerikanisch aus, kommt bei deutscher Spracheinstellung meist etwas ganz anderes dabei heraus. Als Beispiel diene hier der berühmte Filmtitel "Leiter Rainer". Erraten Sie, was das sein soll? Solche und andere merkwürdige Ergebnisse verhindert man zumeist, wenn man hemmungslos auf Deutsch ausspricht, nämlich: "Blade Runner". …weiterlesen

Zum Diktat bitte!

FACTS - Ärzte wissen das Diktiergerät schon lange zu schätzen. Aber wie sieht es mit einer Spracherkennungssoftware aus, die richtig verwendet mittlerweile große Dienste leisten kann? Obwohl die Hersteller hier sogar Software-Erweiterungen mit einem medizinischen Wortschatz anbieten, ist eine Spracherkennung in Praxen und Krankenhäusern häufig immer noch kein Thema.Testumfeld:Im Test befanden sich zwei Programme mit den Bewertungen 106 und 108 von jeweils 130 möglichen Punkten. Als Testkriterien dienten Installation, Verständlichkeit der Software, Lernprogramm und Hilfe, Laufsicherheit des Programms, Sprachsteuerung der Windows-Befehle, Qualität des Mikrofons, Diktate mit unterschiedlichem Schwierigkeitsgrad, Erkennung von Anglizismen sowie Diktat über externes Diktiergerät. …weiterlesen