• Gut 2,2
  • 8 Tests
  • 12 Meinungen
Gut (2,5)
8 Tests
Gut (2,0)
12 Meinungen
Kompatible Mainboards: Mini-​ITX
Bauform: Mini-​Tower
Material: Alu­mi­nium
Mehr Daten zum Produkt

Lian Li PC-Q07 im Test der Fachmagazine

    • PC Games Hardware

    • Ausgabe: 8/2010
    • Erschienen: 07/2010
    • Produkt: Platz 2 von 2

    3,5 von 5 Sternen

    Preis/Leistung: „gut“

    „Plus: Günstiger Preis; Sehr leicht.
    Minus: Nicht für große Grafikkarten.“  Mehr Details

    • c't

    • Ausgabe: 22/2009
    • Erschienen: 10/2009

    ohne Endnote

    „... Während das optische Laufwerk klassisch mit Schrauben im 5,25"-Schacht hält, lässt sich die in einem Befestigungsrahmen am Gehäuseboden platzierte Festplatte leicht wechseln. ...“  Mehr Details

    • PCMasters.de

    • Erschienen: 04/2010

    ohne Endnote

    „Empfehlung“

    „... Lian Li bietet mit dem PC-Q07 ein durchweg gelungenes und schickes PC-Gehäuse für Mini-ITX Systeme an. ... Der Hardwareeinbau geht trotz der geringen Größe relativ leicht von der Hand. Allerdings kann es bei zu vielen Leitungen im Gehäuse auch schnell mal sehr eng werden. Die Verarbeitung ist rundum hochwertig und lässt, wie man es bei Lian Li gewohnt ist, keine Kritik zu. Für energiesparende Systeme ist dieser kleine Mini-ITX Cube absolut empfehlenswert. Wer allerdings mehr Leistung benötigt und dadurch Hardware mit einen höheren Wärmeverlustleistung verbauen muss, kommt mangels aktiver Gehäuselüftung schnell in kritische Temperaturbereiche ...“  Mehr Details

    • Hardwareluxx [printed]

    • Ausgabe: 3/2010
    • Erschienen: 03/2010

    ohne Endnote

    „Preis/Leistung“

    „Unterm Strich hat der Testkandidat einen souveränen Eindruck hinterlassen. Das Mini-Gehäuse punktet mit einer guten Verarbeitung, einem innovativen Aufbau und einer edlen Optik. Der Winzling ist universal einsetzbar und wechselt bereits ab 54,90 Euro den Besitzer. Einzig die Festplattenhalterung und das schlecht ausgestattete I/O-Panel trüben das sonst stimmige Gesamtbild. Der Einsatz einer SSD wäre die teure Ideallösung. Unseren Preis-Leistungs-Award gibt es trotzdem.“  Mehr Details

    • Meisterkuehler.de

    • Erschienen: 12/2009

    5 von 5 Punkten

    „Design Award“

    „Klein aber oho! Gut informierte Forengänger finden für das Q07 passende Standardkomponenten und können ein preisgünstiges Mini-System zusammenstellen. Spontankäufe oder Zweitverwertungen vorhandener Hardware können die engen Grenzen sprengen. Im Vergleich zu echten Mini-Gehäusen ist das Q07 vergleichsweise geräumig. Mit einigen Tricks lässt sich ein spieletauglicher Mini erschaffen.“  Mehr Details

    • ComputerBase.de

    • Erschienen: 11/2009

    ohne Endnote

    „Empfehlung“

    „Das Lian Li PC-Q07 hat unser Testverfahren gut gemeistert und durchweg einen positiven Eindruck hinterlassen. Die Stärken liegen neben dem verhältnismäßig großzügigen Platzangebot im Innenraum vor allem darin, die Hardware unkompliziert und schnell zu verbauen und trotz Verzicht auf einen Lüfter auch im passiven Betrieb akzeptable Temperaturen zu erreichen. ... Für etwa 70 Euro – teilweise gar ab 60 Euro – erwirbt man gewohnte Lian-Li-Qualität, durchdachte Konzepte kombiniert mit einer Außenhülle, die sich in beinahe jedem Wohnzimmer sehr gut macht. ...“  Mehr Details

    • BareboneCenter.de

    • Erschienen: 05/2009

    ohne Endnote

    Preis/Leistung: 8 von 10 Punkten, „Silber Award“

    „Das Fazit fällt zwiespältig aus. Auf der einen Seite finden wir die absolut hochwertige Verarbeitung, das klassisch-cleane Design und die einfache Montage. ... Auf der anderen Seite steht aber das Kühlungsproblem. ...“  Mehr Details

    • Au-ja.de

    • Erschienen: 05/2009

    ohne Endnote

    „Editor's Choice“

    „... Hier hat der Käufer nicht nur eine viel größere Auswahl an Festplatten und optischen Laufwerken, sondern erhält zugleich auch schnellere Geräte mit mehr Speicherplatz zu günstigeren Preisen. ... Die Durchführung für das Netzteil ist sehr eng und scharfkantig, das Kabel für die USB-Frontanschlüsse ist schlicht und einfach zu kurz und uns fehlen die Audioanschlüsse. Dass kaum Platz für Steckkarten bleibt, war zu erwarten. Insbesondere Grafikkarten sind ein Thema, welches man im Lian Li PC-Q07 besser vermeiden sollte. Im Vergleich mit anderen Mini-ITX Gehäusen bietet das Lian Li PC-Q07 dennoch viel mehr Möglichkeiten und ist daher unsere erste Wahl für einen selbstgebauten Mini-PC.“  Mehr Details

zu Lian Li PC-Q07B

  • Lian Li PC-Q07B Mini-Tower PC-Gehäuse (Mini-ITX, 1x 3,5 Zoll interne, 1x 5,

    Lian Li PC - Q07 schwarz

Kundenmeinungen (12) zu Lian Li PC-Q07

4,0 Sterne

12 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
5 (42%)
4 Sterne
6 (50%)
3 Sterne
1 (8%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
0 (0%)

4,0 Sterne

12 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu Lian Li PC-Q07

Kompatible Mainboards Mini-ITX
Abmessungen 193 x 208 x 280 mm
Gewicht 1,1 kg
Bauform Mini-Tower
Material Aluminium
Frontanschlüsse USB 2.0
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: PC-Q07, PC-Q07R

Weiterführende Informationen zum Thema Lian Li PC-Q07B können Sie direkt beim Hersteller unter lian-li.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Zwergenaufstand

Hardwareluxx [printed] 3/2010 - Mit seinem neuen PC-Q07 will der taiwanesische Hersteller Lian Li den Gehäuse-Markt für Mini-ITX-Komponenten aufmischen. Im Gegensatz zu vielen Konkurrenzprodukten bietet das Gehäuse Platz für herkömmliche ATX-Netzteile und längere Single-Slot-Grafikkarten. Wir haben uns das Lian Li PC-Q07 einmal genauer angeschaut. …weiterlesen

Minimal in Groß

c't 22/2009 - Der Mini-Tower PC-Q07 von Lian Li kombiniert die kompakten Abmessungen eines Mini-ITX-Mainboards mit Einbauoptionen für übliche Desktop-PC-Komponenten wie 3,5"-Festplatte, 5,25"-Laufwerk und ATX-Netzteil. …weiterlesen

Test Lian Li PC Q07 - Mini-ITX im edlen Alu Gewand

BareboneCenter.de 5/2009 - Nachdem wir schon in unserem Test über das Silverstone Sugo 05 zeigen konnten, was man heute in ein Mini-ITX Gehäuse an Leistung bekommt, betritt in diesem Test das Lian Li PC Q07 die Testbühne. Am 13.02.2009 stellte Lian Li dieses Mini ITX Gehäuse vor und wir werden sehen wie gut es sich in dem inzwischen wachsenden Markt der Mini-ITX Gehäuse beweisen kann. Als Testkriterien dienten Temperaturen, Ausstattung, Montage und Preis/Leistung. …weiterlesen

Lian Li PC-Q07: Mini-ITX trifft Desktop-Komponenten

Au-ja.de 5/2009 - Wer ein Mini-ITX System zusammenstellen will, muss leidensfähig sein. Die Mehrzahl der am Markt befindlichen Gehäuse ist zwar schön klein, benötigt aber auch spezielle Laufwerke und Netzteile sowie vergleichsweise leistungsschwache Hardware, welche nur wenig Abwärme erzeugt. Lian Li bietet mit dem PC-Q07 nun eine Alternative an, welche die winzigen Mini-ITX Mainboards mit preiswerten und zugleich schnellen Standardkomponenten vereint. …weiterlesen