• ohne Endnote

  • 0 Tests

Erste Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Produktdaten:
Dis­play­größe: 7"
Arbeitsspei­cher: 1 GB
Betriebs­sys­tem: Android
Akku­ka­pa­zi­tät: 4000 mAh
Erhält­lich mit LTE: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

G Pad F 7.0

Ange­sichts der star­ken Kon­kur­renz wenig attrak­tiv

LG Electronics hat mit dem G Pad F 7.0 einen Nachfolger für sein 2014er Tablet G Pad 7.0 auf den Markt gebracht. Das Gerät wird zunächst in den USA verkauft werden, seinen Weg sehr wahrscheinlich aber auch nach Europa finden. Hier dürfte dem kleinen 7-Zoll-Tablet allerdings ein großer Verkaufserfolg verwehrt bleiben, denn die Ausstattung des Gerätes ist doch arg schlicht geraten – und es gibt längst stärkere Konkurrenz am Markt. Doch der Reihe nach. Was bietet das neue Tablet im Detail?

Magere Hardware-Ausstattung

Angetrieben wird es von einem Qualcomm Snapdragon 410, dem derzeit klassischen Einsteiger-Chipsatz, der aber bei guter Optimierung der Benutzeroberfläche genügend Power zur Verfügung stellt, um zumindest abseits ressourcenhungriger Apps eine flüssige Bedienung sicherzustellen. Doch man liest es bereits heraus: Es hängt wirklich davon ab, wie gut LG die Oberfläche auf Basis von Android 5.0 Lollipop optimiert hat. Das ist nötig, denn auch das eine magere Gigabyte Arbeitsspeicher stellt eine Limitierung dar.

Zweckmäßige Ausstattung

Bedient wird das Tablet über das 7 Zoll große Display mit 1.280 x 720 Pixeln Auflösung. Sonderlich scharf ist das nicht, bei Einsteigermodellen geht das aber noch als brauchbar durch. Zur weiteren Ausstattung gehören eine 5-Megapixel-Kamera auf der Rückseite, eine Frontkamera mit 1,2 Megapixeln Auflösung, 8 Gigabyte interner Speicher und ein Akku mit 4.000 mAh Nennladung. All das ist nichts Besonderes, da sticht eher das standardmäßig verbaute LTE-Modul ins Auge.

Es fehlt das kleine Extra für den Kaufreiz

Doch genau da liegt der Hase im Pfeffer. Das LG G Pad F 7.0 besitzt zwar ein LTE-Modul für Datentransfers, telefonieren kann man damit aber wohl nicht. Wohingegen das Acer Iconia Talk S auch Telefonate erlaubt und somit bei nahezu identischer Hardware und gleicher Preisgestaltung von rund 230 bis 240 Euro einen klaren Mehrwert bietet...

Datenblatt zu LG G Pad F 7.0

Display
Displaygröße 7"
Speicher
Arbeitsspeicher 1 GB
Speicherkapazität 8 GB
Erweiterbarer Speicher vorhanden
Hardware & Betriebssystem
Betriebssystem Android
Ausgeliefert mit Version Android 5
Prozessorleistung 1,2 GHz
Prozessortyp Qualcomm Snapdragon 410
Akku
Akkukapazität 4000 mAh
Verbindungen
Erhältlich mit LTE vorhanden
Bluetooth vorhanden

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: