• Befriedigend 2,8
  • 3 Tests
Produktdaten:
Bildschirmgröße: 37"
Auflösung: Full HD
Smart-TV: Nein
Anzahl HDMI: 3
Bildformat: 16:9
DVB-T: Ja
Mehr Daten zum Produkt

LG 37LK450 im Test der Fachmagazine

    • Stiftung Warentest (test)

    • Ausgabe: Spezial Fernseher (5/2012)
    • Erschienen: 05/2012
    • Produkt: Platz 7 von 9
    • Seiten: 140

    „befriedigend“ (3,0)

    • Konsument

    • Ausgabe: 12/2011
    • Erschienen: 11/2011
    • Produkt: Platz 6 von 12

    „gut“ (62%)

    Bild (40%): „durchschnittlich“;
    Ton (20%): „durchschnittlich“;
    Handhabung (18%): „gut“;
    Energieverbrauch (5%): „durchschnittlich“;
    Extras (17%): „sehr gut“.  Mehr Details

    • Stiftung Warentest Online

    • Erschienen: 10/2011
    • Seiten: 5

    „befriedigend“ (3,0)

    „Der LCD-Fernseher LG 37LK450 hat eine Bilddiagonale von 94 Zentimetern und 1920 x 1080 Bildpunkte. Der Empfänger für Antenne und Kabel ist HD-tauglich. Die Standardeinstellungen für zuhause (Home Mode) führen zu einem befriedigenden Bild. Mit optimierten Einstellungen verbessert sich das Bild nur wenig, die Note bleibt befriedigend.“  Mehr Details

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • LG 43LM6300PLA 108 cm (Fernseher,1000 Hz)

    Energieeffizienzklasse A + + , LG 43LM6300 PLA - Smart TV 43"" LED, Full HD, Wifi, DVB - T2 / C / S2, A +

Kundenmeinungen (48) zu LG 37LK450

3,1 Sterne

48 Bewertungen in 1 Quelle

5 Sterne
32 (67%)
4 Sterne
6 (12%)
3 Sterne
3 (6%)
2 Sterne
3 (6%)
1 Stern
4 (8%)

3,1 Sterne

48 Bewertungen bei Amazon.de

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der KaufentscheidungErste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

LG 37 LK450

Drei HDMI-Buchsen, ein USB-Anschluss

Der 37LG450 empfiehlt sich als solider und relativ günstiger Spielpartner. So hat LG Electronics dem 37-Zöller, der bei amazon mit derzeit 540 Euro gehandelt wird, drei HDMI-Eingänge für klassische AV-Quellen und einen USB-Anschluss für die Multimedia-Wiedergabe spendiert.

Wer mit seinem Fernseher per LAN oder WLAN auf Heimnetz und Internet zugreifen will, muss sich nach einem anderen Modell umschauen, denn diese Möglichkeit bietet der LK450 nicht. Auf eine Hintergrundbeleuchtung mit LEDs, die in fast allen neuen LCD-Fernseher verbaut wird, hat der Hersteller ebenfalls verzichtet. Stattdessen wird das Panel mit CCFL-Röhren hinterleuchtet. Laut Datenblatt erreicht der 37 Zoll große Full-HD-Bildschirm (1920 x 1080 Pixel) ein dynamisches Kontrastverhältnis von 100.000:1 und bringt es auf eine Reaktionszeit von vier Millisekunden, der Blickwinkel liegt bei LCD-typischen 178 Grad – horizontal wie vertikal. Man kann die Farbtemperatur anpassen, außerdem stehen fünf vordefinierte Bild-Modi zur Auswahl. Im isfccc-zertifizierten Experten-Modus lässt sich der Bildschirm professionell kalibrieren. Neben den weiter oben genannten HDMI-Buchsen (Version 1.3 ohne Audio-Rückkanal) stehen ein Komponenteneingang, Scart, VGA und ein optischer Digitalausgang bereit. Über den optischen Digitalausgang leitet man das Tonsignal des Fernsehers zu einer Surround-Anlage. Intern greift das Gerät auf zwei Lautsprecher zurück, die mit einer Ausgangsleistung von insgesamt 20 Watt belastet werden. Über die USB-Schnittstelle lassen sich DivX- und DivX HD-Videos, JPEG-Fotos und MP3-Dateien von einem externen Speicher abspielen. Mit an Bord des Flachbildfernsehers ist nicht zuletzt ein HDTV-fähiges Empfangsteil für DVB-T und DVB-C, wobei verschlüsselte Sender mit Blick auf den CI-Plus-Schacht ebenfalls kein Problem sind. Das ohne Standfuß 7,74 Zentimeter tiefe Gerät soll im Betrieb maximal 147 Watt Leistung aufnehmen.

Ganz so schlank und sparsam wie ein LCD-Fernseher mit LED-Backlight ist der 37LK450 nicht. Außerdem muss man auf Netzwerkfähigkeit und USB-Recording verzichten. Berücksichtigt man die überschaubaren Anschaffungskosten, dann stimmt die gebotene Leistung. Zumindest auf dem Papier, denn die Fachmagazine hatten das Gerät noch nicht im Labor.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu LG 37LK450

Bildformat 16:9
DVB-T vorhanden
Features 1080p/24
LCD vorhanden
Pay-TV vorhanden
Schnittstellen
  • USB
  • HDMI
Bild
Bildschirmgröße 37"
Auflösung Full HD
Empfang
DVB-T2-HD fehlt
DVB-C vorhanden
Smart-TV-Funktionen
Smart-TV fehlt
Anschlüsse
Anzahl HDMI 3
CI+ vorhanden
Allgemeine Daten
Energieeffizienz C

Weiterführende Informationen zum Thema LG 37 LK 450 können Sie direkt beim Hersteller unter lg.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Alle Größen am Start

Stiftung Warentest (test) Spezial Fernseher (5/2012) - Im Standby benötigt er zeitgemäße 0,2 Watt. Ein netztrennender Hauptschalter und die Spannungsversorgung für eine DVB-T-Antenne fehlen. Das Gehäuse enthält das problematische Flammschutzmittel Tribromphenol. Familienmodell LG 37LK450 Das größere Modell (430 Euro, 94 cm) schneidet etwas schlechter ab: test-Qualitätsurteil befriedigend (3,0), Bildqualität gut (2,4) mit minimal schlechterem Bild über HDMI im Home Mode wie auch optimiert; geringerer Kontrast, aber deutlich größerer Blickwinkel. …weiterlesen

LG 37LK450

Stiftung Warentest Online 10/2011 - Der LCD-Fernseher LG 37LK450 hat eine Bilddiagonale von 94 Zentimetern und 1920 x 1080 Bildpunkte. Der Empfänger für Antenne und Kabel ist HD-tauglich. Die Standardeinstellungen für zuhause (Home Mode) führen zu einem befriedigenden Bild. Mit optimierten Einstellungen verbessert sich das Bild nur wenig, die Note bleibt befriedigend. Bild und Ton Der LG schneidet in den Prüfungen zur Bildqualität knapp gut ab. Die Bildschirmoberfläche spiegelt wenig. …weiterlesen