Lenovo ThinkPad Compact 1 Test

ThinkPad Compact Produktbild
ohne Note
Gut (1,8)
Aktuelle Info wird geladen...
  • Anschluss Kabel­ge­bun­den
  • Schnitt­stel­len USB
  • Typ Kom­pakt­ta­sta­tur
  • Tas­ten­tech­nik Mem­bran­tas­ten
  • Mehr Daten zum Produkt

Lenovo ThinkPad Compact im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: 03.08.2019 | Ausgabe: 17/2019
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „... das ordentliche Tippgefühl, die als TrackPoint integrierte Maus mit drei Tasten und die geringe Höhe machen den vergleichsweise hohen Preis schnell wett. ... Ein paar mehr Gummifüße oder eine stabilere Bodenplatte könnten das Durchbiegen mindern.“

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Lenovo ThinkPad Compact

zu Lenovo Think Pad Compact (0B47202)

  • Lenovo 0B47202 ThinkPad Compact Tastatur (USB, TrackPoint,
  • Lenovo ThinkPad Compact USB Keyboard with TrackPoint ( 0B47202 )
  • Lenovo ThinkPad Compact USB-Tastatur kabelgebunden mit TrackPoint
  • Lenovo ThinkPad Compact USB Tastatur verkabelt mit TrackPoint Schwarz (0B47202)
  • Lenovo ThinkPad Compact USB Keyboard with TrackPoint 0B47202
  • Lenovo 0B47202 (DE, Kabelgebunden), Tastatur
  • Lenovo ThinkPad Compact USB Tastatur mit TrackPoint
  • Lenovo ThinkPad Compact USB Tastatur verkabelt mit TrackPoint Schwarz
  • LENOVO 0B47202 - Tastatur, USB, ThinkPad Compact mit TrackPoint
  • Lenovo ThinkPad Compact USB Keyboard with TrackPoint - Tastatur - USB -
  • Lenovo 0B47202 ThinkPad Compact Tastatur (USB, TrackPoint,

Kundenmeinungen (280) zu Lenovo ThinkPad Compact

4,2 Sterne

280 Meinungen in 3 Quellen

5 Sterne
1 (0%)
4 Sterne
0 (0%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
0 (0%)

4,2 Sterne

264 Meinungen bei Amazon.de lesen

3,9 Sterne

15 Meinungen bei Cyberport lesen

5,0 Sterne

1 Meinung bei Testberichte.de lesen

  • von DPP

    Lenovo Compact USB Keyboard: Die Tastatur für Jedermann!

    • Vorteile: gute Verarbeitung, gutes Design, gute Ausstattung, leicht, guter Tastenanschlag, TrackPoint, Micro-USB-auf-USB-Kabel
    • Nachteile: Keine Hintergrundbeleuchtung, Keine Signalleuchte für CapsLock
    • Geeignet für: Games, Kleine Hände, Große Hände, Multimedia, Business-Nutzung, Autoren, etc.
    • Ich bin: Jugendliche
    Guten Tag!

    Hiermit stelle ich meine Meinung und Erfahrung mit dem Lenovo Compact USB vor.

    Zuerst möchte ich ein paar kleine Nachteile nennen:
    Es hat mich bisher gestört, dass es keine Kontrollleuchte für CapsLock gibt und ich finde auch, dass bei der Funktionstastenleiste ein wenig Zwischenraum, nach dem typischen 4er Schema, gelassen werden könnte. Vor allem ist aber die Fehlende Hintergrundbeleuchtung ein Minuspunkt.

    Jetzt will ich mich aber direkt dem Plus zuwenden!

    Design:
    An dem schlanken, kompakten Design lässt sich nicht meckern! Auch das Layout der Funktionstasten (Lauter, Leiser, etc.) ist logisch angeordnet.

    Verarbeitung und Qualität:
    Bei dieser Tastatur wurde zwar Kunststoff verwendet, welcher aber hochwertig ist. Es knarzt und quietscht nichts und sie ist generell gut verarbeitet. Es gibt auch keine scharfen Ecken und Kanten. Die Tastatur ist ziemlich leicht.

    Schreibgefühl:
    Das Schreibgefühl ist wahrscheinlich einer der Hauptgründe, weshalb diese Tastatur ausgewählt wird! Es ist Lenovo/ThinkPad typisch: Einfach wunderbar!
    Man kann leicht über die Tasten schleichen, oder wild darauf herumhämmern; das Schreibgefühl überzeugt. Der Federweg ist lang, aber auch nicht zu lang; dadurch ist schnelles, genaues, aber auch angenehmes Schreiben ermöglicht.

    Preis:
    Der Preis von 50-60€ ist angemessen. Diese Tastatur ist nicht für Leute, die nach einer billigen Schreibmöglichkeit suchen, sondern nach einer guten Tastatur mit der viel geschrieben wird und lange hält wollen.

    Extras:
    Das hauptsächliche Extra bei dieser Tastatur, welches gleichzeitig einer der Gründe dafür ist, diese Tastatur zu kaufen, ist auf jeden Fall der TrackPoint. Er ist im Alltag ein kleines, nützliches Feature. Sei es, wenn man gerade am schreiben ist und nicht die ganze Zeit die Hand von der Tastatur, weg zur Maus bewegen will, oder man einfach im Internet surft; der TrackPoint erleichtert es einfach, den PC zu bedienen! Ich selbst benutze ausschließlich den TrackPoint. Meistens schließe ich gar keine Maus an. Die Maus benutze ich nur zum zocken. Im Alltag ist sie eher unnötig.

    Fazit:
    Das Lenovo Compact USB Keyboard ist dei wahrscheinlich beste Tastatur in ihrem Preissegment. Für 50-60€ bekommt man ein wunderbares Schreibgefühl und nützliche Features, wie den TrackPoint und das MikroUSB-Kabel, dass einfach abgesteckt werden kann. Das ist nützlich, z.B. Wenn man im Büro arbeitet: Man hat an beiden PCs, zu Hause und im Büro, je ein Kabel hängen; man nimmt die Tastatur vom einen ab, nimmt sie, ohne nerviges Kabel, mit und hängt sie einfach an den anderen.
    Es gibt zwar kleine Nachteile, wie die fehlende Hintergrundbeleuchtung, dennoch kann ich diese Tastatur JEDEM empfehlen, außer, wenn man den Ziffernblock wirklich benötigt.
    Antworten
Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren zum Produkt Lenovo Think Pad Compact (0B47202)

Für wen eignet sich das Produkt?

Wer sich das Tippgefühl des legendären Notebooks ThinkPad auf den Schreibtisch holen möchte, aber lieber an einem Desktop arbeitet, hat hierzu die Gelegenheit mit der Lenovo ThinkPad Compact. Die flache Tastatur ist vor allem aber für Nutzer geeignet, die ungern eine Maus verwenden: Der integrierte TrackPoint übernimmt die Mausfunktion. Als USB-Tastatur kann die ThinkPad zwar mit fast allen Geräten verwendet werden, aber ihre besten Eigenschaften zeigt sie in Verbindung mit Windows-8-Rechnern.

Stärken und Schwächen

Die Tastatur hat neben den üblichen Tasten des QWERTZ-Layouts Funktionstasten, die speziell auf das Betriebssystem Windows 8 abgestimmt sind. Der rote TrackPoint ist mittig positioniert, sodass er bequem mit dem Zeigefinger bedient werden kann. Auf einen Nummernblock hat der Hersteller zugunsten des kompakten Designs verzichtet: Die Tastatur ist nur 30,5 x 16,4 Zentimeter groß. Die Verbindung zu einem Computer erfolgt über ein USB-Kabel. Dieses ist mit einer Länge von 1,50 Meter in Ordnung, wenn die Tastatur als Notebookerweiterung genutzt wird; für Desktop-Rechner, die unter dem Schreibtisch platziert sind, könnte es etwas kurz sein. Ein Vorteil beim Schreiben sind die besonders großen Tasten, die Tippfehler verhindern.

Preis-Leistungs-Verhältnis

Dank ihrer besonderen Features und der guten Verarbeitung kommt die kompakte Lenovo-Tastatur nicht nur bei ThinkPad-Fans gut an. Mit rund 50 Euro derzeit bei Amazon gehört sie zwar nicht zu den Einsteigergeräten, da aber nicht zwangsläufig eine Maus benötigt wird, gleicht sich das wieder etwas aus. Wer auf die Computermaus dennoch nicht verzichten möchte, kann die passende Lenovo-ThinkPad-Maus erwerben, die sich für Links- und für Rechtshänder eignet.

von Heike

Fachredakteurin in den Ressorts Motor, Reisen und Sport sowie Audio, Video und Foto – bei Testberichte.de seit 2015.

Aus unserem Magazin

Datenblatt zu Lenovo ThinkPad Compact

Anschluss Kabelgebunden
Schnittstellen USB
Features Trackball
Typ Kompakttastatur
Tastentechnik Membrantasten
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: 0B47202

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf