Gut (2,0)
1 Test
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: Instru­men­ten­mi­kro­fon
Tech­no­lo­gie: Kon­den­sa­tor
Richt­cha­rak­te­ris­tik: Niere
Anschluss: XLR
Impe­danz: 2000 Ohm
Mehr Daten zum Produkt

LD Systems D1012C im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: August 2016
    • Details zum Test

    5 von 6 Punkten

    „Ob man akustische Instrumente, Gitarrenboxen, Schlagwerk oder Stimme aufnehmen möchte, das D1012C liefert solide Ergebnisse. Im Stereopaar eignet es sich auch als Overhead-System. Dank Batteriebetrieb und Windschutz macht das Mikro auch im Außeneinsatz eine super Figur. Kurz: ein echtes Multitalent, das schon für kleines Geld zu haben ist.“

zu LD Systems D1012C

  • LD Systems D 1012 C Kondensator Mikrofon (XLR Stecker, 3-polig)
  • LD Systems D 1012 C
  • LD Systems D 1012 C Kondensator Mikrofon (XLR Stecker, 3-polig)
  • LD Systems D 1012 C Kondensatormikrofon

Datenblatt zu LD Systems D1012C

Technik
Typ Instrumentenmikrofon
Technologie Kondensator
Richtcharakteristik Niere
Anschluss XLR
Audio-Spezifikationen
Impedanz 2000 Ohm
Frequenzbereich 35 Hz - 20 kHz
Enthaltenes Zubehör
Adapter vorhanden
Batterie fehlt
Case/Etui vorhanden
Clip fehlt
Kabel fehlt
Netzteil fehlt
Pop-Filter fehlt
Spinne fehlt
Stativ fehlt
Stativklemme vorhanden
Tischständer fehlt
Windschutz vorhanden
Abmessungen & Gewicht
Gewicht 372 g

Weiterführende Informationen zum Thema LD Systems D1012 C können Sie direkt beim Hersteller unter ld-systems.com finden.

Weitere Tests und Produktwissen

LD Systems D1012C

Beat - Auf dem Prüfstand befand sich ein Kondensator-Mikrofon. In der Gesamtwertung erhielt das Mikrofon 5 von 6 Punkten. …weiterlesen