Lancia Ypsilon [11] Test

(Auto)
  • Befriedigend (3,0)
  • 23 Tests
0 Meinungen
Produktdaten:
  • Typ: Kleinwagen
  • Frontantrieb: Ja
  • Heckantrieb: Ja
  • Manuelle Schaltung: Ja
  • Schadstoffklasse: Euro 5
  • Karosserie: Limousine
Mehr Daten zum Produkt
Produktvarianten
  • Ypsilon 0.9 TwinAir Turbo 8V 5-Gang manuell (63 kW) [11]
  • Ypsilon 0.9 TwinAir Turbo 8V 5-Gang manuell Platinum (63 kW) [11]
  • Ypsilon 0.9 Twinair Gold (63 kW) [11]
  • Ypsilon 0.9 Twinair Start/Stop Boîte manuelle 5 vitesses Gold (62 kW) [11]
  • Ypsilon 1.2 8V 5-Gang manuell (51 kW) [11]
  • Ypsilon 1.2 8V 5-Gang manuell Gold (51 kW) [11]
  • Ypsilon 1.2 evo2 BVM5 Platinum (51 kW) [11]
  • Ypsilon 1.2 evo2 S&S BVM Silver (51 kW) [11]
  • Ypsilon 1.3 Multijet 16V 5-Gang manuell (70 kW) [11]
  • Ypsilon 1.3 Multijet 95 BVM5 Platinum (70 kW) [11]
  • Ypsilon 1.3 Multijet Stop & Start BVM5 Gold (70 kW) [11]

Tests (23) zu Lancia Ypsilon [11]

    • auto-ILLUSTRIERTE

    • Ausgabe: 9/2011
    • Erschienen: 08/2011
    • Seiten: 6
    • Mehr Details

    „befriedigend“ (3 von 5 Sternen)

    Getestet wurde: Ypsilon 0.9 TwinAir Turbo 8V 5-Gang manuell (63 kW) [11]

    „Der neue Ypsilon mit Twinair-Motor könnte die richtige Mischung für Stadtauto-Individualisten sein: schick gestaltet, mit viel Temperament gesegnet und mit der nötigen Technik zum Spritsparen ausgerüstet. Im Praxistest war der Lancia aber zu durstig.“

    • Automobil Revue

    • Ausgabe: 34/2011
    • Erschienen: 08/2011
    • Seiten: 3
    • Mehr Details

    ohne Endnote

    Getestet wurde: Ypsilon 0.9 TwinAir Turbo 8V 5-Gang manuell (63 kW) [11]

    „... Selbst bei sehr sparsamer Fahrweise nahm er sich 5,3 L/100 km. Auch im Falle des Twinair-Motors sind also die Verbrauchsfortschritte im Normzyklus viel grösser als in der Praxis. Ebenfalls nicht ganz zufriedenstellend war das Fahrverhalten. ... Mit der betont Lifestyle-orientierten Ausrichtung und dem hohen Komfortniveau eignet sich der Ypsilon also vor allem für den Einsatz als Pendlerfahrzeug. ...“

    • auto motor und sport

    • Ausgabe: 18/2011
    • Erschienen: 08/2011
    • Produkt: Platz 3 von 3
    • Mehr Details

    434 von 650 Punkten

    Preis/Leistung: 86 von 100 Punkten
    Getestet wurde: Ypsilon 0.9 TwinAir Turbo 8V 5-Gang manuell Platinum (63 kW) [11]

    „Der sparsame Ypsilon ist eine Ausnahme unter den Neuerscheinungen, die meist auf Agilität aus sind. Allerdings fehlen ihm auch echter Fahrkomfort, ordentliche Sitze sowie eine bessere Verarbeitung.“

    • ADAC Motorwelt

    • Ausgabe: 7/2011
    • Erschienen: 06/2011
    • Mehr Details

    ohne Endnote

    Getestet wurde: Ypsilon 1.2 8V 5-Gang manuell (51 kW) [11]

    „Stärken: Markante Optik. Hohe Sitzposition. Start-Stopp Serie.
    Schwächen: Enger Fond mit wenig Kopffreiheit. Hohe Preise.“

    • Auto News

    • Ausgabe: Nr. 7-8 (Juli/August 2012)
    • Erschienen: 06/2012
    • Mehr Details

    3,5 von 5 Sternen

    Getestet wurde: Ypsilon 0.9 TwinAir Turbo 8V 5-Gang manuell (63 kW) [11]

    „Ein toller Hingucker ist der neue Lancia Ypsilon allemal und schon deshalb ein Farbtupfer im Kleinwagen-Allerlei. Doch neben ergonomischen Schwächen kann der durchaus quirlige Zweizylinder sein Sparversprechen nicht einlösen. Es bleibt dabei: Turbo läuft, Turbo säuft.“

    • Auto Bild

    • Ausgabe: 18/2012
    • Erschienen: 05/2012
    • Mehr Details

    „gut - befriedigend“ (3,5 von 5 Sternen)

    Getestet wurde: Ypsilon 1.3 Multijet 16V 5-Gang manuell (70 kW) [11]

    „Plus: Eigenständiger Auftritt, großzügiges Raumgefühl.
    Minus: Gefühllose Lenkung, verzögerte Gasannahme.“

    • ACE LENKRAD

    • Ausgabe: 2/2012
    • Erschienen: 02/2012
    • Mehr Details

    ohne Endnote

    Getestet wurde: Ypsilon 0.9 TwinAir Turbo 8V 5-Gang manuell (63 kW) [11]

    „... Der ausschließlich als Fünftürer lieferbare City-Flitzer fällt mit individuellem Design auf. Leider verspricht die Hülle mehr, als der recht lieblos gestaltete Innenraum halten kann. Das Fahrwerk schwankt zwischen Komfort und Trägheit und der Zweizylinder ist sehr quirlig, aber durstig.“

    • Autorevue

    • Ausgabe: 12/2011
    • Erschienen: 12/2011
    • Mehr Details

    ohne Endnote

    Getestet wurde: Ypsilon 1.2 8V 5-Gang manuell Gold (51 kW) [11]

    „... Der Vierzylinder-Motor ... läuft ruhig und sehr vibrationsarm und entfaltet vor allem sein Drehmoment schon bei sehr niedrigen Drehzahlen. Wirklich vergnüglich, so durch dichtes Gewusel zu schwimmen. Lob der Start-Stopp-Automatik, die dezent arbeitet und fehlerfrei funktioniert. ...“

    • autokauf

    • Ausgabe: Herbst 2011
    • Erschienen: 09/2011
    • Mehr Details

    3 von 5 Sternen

    Getestet wurde: Ypsilon 0.9 TwinAir Turbo 8V 5-Gang manuell (63 kW) [11]

    „Plus: wohltuend anderer Look; Einparkassistent und Xenonlicht lieferbar.
    Minus: schlechte Verarbeitung; mäßiger Sitzkomfort; träges Handling.“

    • AUTOStraßenverkehr

    • Ausgabe: 20/2011
    • Erschienen: 08/2011
    • Produkt: Platz 2 von 2
    • Mehr Details

    262 von 450 Punkten

    Preis/Leistung: 111 von 150 Punkten
    Getestet wurde: Ypsilon 0.9 TwinAir Turbo 8V 5-Gang manuell Platinum (63 kW) [11]

    Platz: 13 von 40 Punkten;
    Komfort: 34 von 60 Punkten;
    Handhabung: 20 von 30 Punkten;
    Fahrleistungen: 7 von 30 Punkten;
    Fahrverhalten: 37 von 60 Punkten;
    Sicherheit: 18 von 50 Punkten;
    Umwelt: 22 von 30 Punkten;
    Kostenwertung: 111 von 150 Punkten.

    • AUTOStraßenverkehr

    • Ausgabe: 19/2011
    • Erschienen: 08/2011
    • Mehr Details

    263 von 450 Punkten

    Preis/Leistung: 114 von 150 Punkten
    Getestet wurde: Ypsilon 0.9 TwinAir Turbo 8V 5-Gang manuell Platinum (63 kW) [11]

    „Objektiv betrachtet ist der neue Lancia Ypsilon ein sicherer, wendiger Kleinwagen mit originellem Design und quirligem, sparsamem Motor. Doch neben modernen Assistenzsystemen und einer besseren Rundumsicht fehlt es vor allem im Innenraum an liebevollen Details.“

    • Auto Bild

    • Ausgabe: 30/2011
    • Erschienen: 07/2011
    • Produkt: Platz 3 von 3
    • Mehr Details

    286 von 500 Punkten

    Preis/Leistung: 48 von 100 Punkten
    Getestet wurde: Ypsilon 0.9 TwinAir Turbo 8V 5-Gang manuell Platinum (63 kW) [11]

    „Ein guter Dritter. Schmal und hoch, sieht aber chic aus. Klasse in der Stadt und luxuriös ausstaffiert. Nur der Zweizylinder wirkt unpassend rustikal, und am Fahrwerk muss noch gefeilt werden.“

    • auto motor und sport

    • Ausgabe: 17/2011
    • Erschienen: 07/2011
    • Mehr Details

    3 von 5 Sternen

    Getestet wurde: Ypsilon 0.9 TwinAir Turbo 8V 5-Gang manuell Platinum (63 kW) [11]

    „Außen Espresso, innen Schaumschläger: Der Lancia Ypsilon fällt auf, fährt sicher und verbraucht nicht zu viel. Ihm fehlt jedoch ein liebevoller, deutlich besser verarbeiteter Innenraum.“

    • FIRMENAUTO

    • Ausgabe: 8/2011
    • Erschienen: 07/2011
    • Mehr Details

    ohne Endnote

    „Mit seinem charismatischen Design hebt sich der Ypsilon wohltuend von der Masse ab. Im Motivationsfuhrpark werden ihn in Zukunft nicht nur die Frauen lieben.“

    • auto-ILLUSTRIERTE

    • Ausgabe: 7/2011
    • Erschienen: 06/2011
    • Seiten: 4
    • Mehr Details

    ohne Endnote

    Getestet wurde: Ypsilon 0.9 TwinAir Turbo 8V 5-Gang manuell (63 kW) [11]

    „2010 verkaufte die Traditionsmarke Lancia hierzulande noch 833 Neuwagen. Nicht viel. Der neue Ypsilon ist das erste Modell seit der Fusion der Chrysler-Lancia-Netze. Entsprechend hoch sind die Erwartungen. Die Ypsilon-Optik und seine Andersartigkeit sind so erfrischend, dass es ein Jammer wäre, würde diese Marke verschwinden.“

Weitere Tests (8)
Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

zu Neu- und Gebrauchtwagen

  • Lancia Ypsilon 1.2 COSMOPOLITAN Kleinwagen (44 kW)

    Zur Besichtigung bitten wir Sie telefonisch ein Termin zu vereinbarenAuto BuBeKostheimerlandstr. 8955246 Mainz - ,...

  • Lancia Ypsilon 1.3 16V Multijet DFN Platino // BOSE Kleinwagen (51 kW)

    Stylischer Lancia Ypsilon 1. 3 16V Multijet DFN Platino mit guter Ausstattung - Scheckheft vorhanden - ,...

Datenblatt zu Lancia Ypsilon [11]

Allradantrieb fehlt
Antriebsprinzip Benzinmotor
Automatik fehlt
Frontantrieb vorhanden
Heckantrieb fehlt
Höchstgeschwindigkeit (km/h) 176
Leistung in kW 63
Leistung in PS 85
Manuelle Schaltung vorhanden
Typ Kleinwagen
Verbrauch (l/100 km) 4,2

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen

Künstler der Verwandlung auto-ILLUSTRIERTE 9/2011 - Schick und sparsam? Lancia tritt mit dem neuen Ypsilon Twinair den Beweis an. Der neue Kleine zwei Autos in einem. …weiterlesen


Kleiner Italiener mit Luxus-Strategie Automobil Revue 22/2011 - Als vielschichtige Persönlichkeit, die in verschiedenen Sequenzen mit sich selbst argumentiert, kommt er zum Schluss, dass Luxus ein Recht für jedermann ist. Bezogen auf den Lancia Ypsilon soll dies bedeuten, dass bereits in der Kompaktklasse unter 4 m niemand auf Luxus und Komfort verzichten muss. «Unser Ziel bei der Entwicklung des neuen Y war, auf 3,84 m Länge italienischen Luxus, Komfort und Qualität darzustellen», so Lancia CEO Olivier Francois. …weiterlesen


Kleiner Hoffnungsträger auto-ILLUSTRIERTE 7/2011 - Lancia verkauft ausserhalb von Italien fast nichts mehr. Mit dem neuen Ypsilon soll es wieder aufwärts gehen - auf Basis des Fiat Panda. Buona fortuna! …weiterlesen


Espresso Doppio AUTOStraßenverkehr 19/2011 - Ist der neue Lancia Ypsilon ein frisch aufgebrühter CAFÉ RACER oder ein eintöniger Kleinwagen Marke Instant-Brühe? Auto schickt den viertürigen Bruder des Fiat 500 ins intensive Testprogramm. …weiterlesen


Das Schmuckkistchen Automobil Revue 34/2011 - STADTAUTO: Mit dem neuen Ypsilon setzt Lancia die Tradition der Kleinwagen mit Luxus- und Lifestyle-Charakter fort. Außerdem wurden noch fünf weitere Vergleichsmodelle vorgestellt. Diese wurden in vorherigen Ausgaben schon einmal getestet. …weiterlesen


Anders sein leicht gemacht AUTOStraßenverkehr 14/2011 - Wenn das extrovertierte Lancia-Design einem Modell zum Erfolg verholfen hat, dann dem Ypsilon. Die VIERTE GENERATION DES KLEINWAGENS bietet auf 3,80 Meter Länge zahllose Individualisierungs-Möglichkeiten und einen Zweizylinder-Motor. Fahrbericht. …weiterlesen


Lancia Y: Der Frauenschwarm ADAC Motorwelt 7/2011 - Frauen lieben praktische Dinge, vor allem, wenn sie auch noch gut aussehen. Daher dürften noch mehr Damen als bisher dem Reiz des Lancia Y erliegen, der ab sofort in neuer Form zu haben ist. ... …weiterlesen


Lebenszeichen auto motor und sport 13/2011 - Ein Lancia, der in Polen vom Band läuft und in einigen Märkten ein Chrysler-Emblem trägt - das klingt irgendwie nach Erdbeeren mit grünem Pfeffer und Balsamico-Essig - zumindest ein bisschen ungewöhnlich. Ob es schmeckt? ... …weiterlesen


Café Racer autokauf Herbst 2011 - Im Spurt von Café zu Café testen wir den neuen Lancia Ypsilon mit Zweizylinder-Turbobenziner. …weiterlesen


Noble Geste FIRMENAUTO 8/2011 - Schicke Karosserie, jede Menge Ausstattungen - der Lancia Ypsilon soll an die großen Zeiten der Marke anknüpfen. …weiterlesen


Lancialot Autorevue 7/2011 - Lancia versteht sich als Luxuslieferant für den kleinen Mann. Der Ypsilon soll das beweisen. …weiterlesen


Der Mini für die italienischen Momente Auto Bild 18/2012 - Es wurde ein Auto getestet und mit der Note „gut - befriedigend“ bewertet. …weiterlesen