KSdigital C88-Reference 2 Tests

(Monitoring)

Ø Sehr gut (1,5)

Tests (2)

Ø Teilnote 1,5

Keine Meinungen

Produktdaten:
Typ: Nah­feld­mo­ni­tor
Monitor-Technik: Pas­siv
Mehr Daten zum Produkt

KSdigital C88-Reference im Test der Fachmagazine

    • stereoplay

    • Ausgabe: 2/2018
    • Erschienen: 01/2018
    • Produkt: Platz 3 von 9
    • Seiten: 25

    78 von 100 Punkten

    Preis/Leistung: „sehr gut“, „Highlight“

    „... Echte Studiomonitorfans dürften mit dem etwas prägnanteren Tiefton ihre Probleme haben, doch letztlich muss die Darstellung im Heim gefallen und nicht als Abhörgrundlage dienen. Letztlich freundeten sich beide Seiten mit der C88 gerade wegen ihres livehaftigen Charakters, perfekten Timings und der hervorragenden Auflösung an.“  Mehr Details

    • Amazona.de

    • Erschienen: 09/2018

    „sehr gut“ (3 von 3 Sternen)

    Pro: ausgezeichneter Klang mit tiefer, ausgewogener Basswiedergabe; sehr hohe Impulstreue; überzeugende Tiefenstaffelung; lässt sich wandnah platzieren; einwandfrei verarbeitet.
    Contra: ohne Auto-Standby; parametrische Presets und erweiterte Lautstärkeregelung nur mit separat angebotener Fernbedienung.
     - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.  Mehr Details

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu KSdigital C88-Reference

Typ Nahfeldmonitor
Monitor-Technik Passiv
Abmessungen 480 x 310 x 240 mm
Leistung (RMS) 390 W
Gewicht 22 kg
Wege 3
Frequenzbereich 33 Hz - 22 kHz

Weiterführende Informationen zum Thema KSdigital C88-Reference können Sie direkt beim Hersteller unter ksdigital.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Sinn7 - DieBox.5

MAC LIFE 7/2007 - Neben dem wertigen Äußeren beeindrucken besonders die Vielzahl an Möglichkeiten, die Boxen auf die Charakteristik des Raumes einzustellen sowie allgemein der auf diesem Preisniveau gebotene Leistungsumfang. Technik DieBox.5 ist ein aktiver Zwei-Wege-Nahfeldmonitor in Bassreflex-Bauweise. Der Lautsprecher besitzt einen magnetisch abgeschirmten 5-Zoll-Basstreiber mit „High-Temperature“-Schwingspule sowie einen Ferrofluid-gekühlten 1-Zoll-Hochtöner. …weiterlesen

Test: Neumann KH 120

Beat 11/2011 - Das Unternehmen Neumann bedarf wohl keiner Vorstellung mehr. Als Erfinder des Kondensatormikrofons sind die Berliner ein Urgestein der Studiotechnik und steht seit ihrer Gründung für kompromisslose Qualität. Nach der Fusion mit dem ebenso bekannten Unternehmen Klein & Hummel kommen nun die ersten Monitorboxen mit Neumann-Logo auf den Markt. Die Erwartungen sind enorm, doch kann der Klangknirps dem Druck auch in der Praxis standhalten? …weiterlesen

Punkt für Punkt

stereoplay 2/2018 - Schließlich hat man auf beiden Seiten das Ziel, eine möglichst authentische Musikwiedergabe zu realisieren. Allerdings fasst man dieses Ziel auf beiden Seiten etwas anders auf, was aber zumindest einige Meinungsverschiedenheiten zwischen den beiden Bereichen ein Stück weit erklärt. Die Aktiv-Spezialisten von KSdigital gehören zu jenen, die den Graben überbrücken wollen, und bieten teils identische Produkte für beide Segmente an. …weiterlesen