Kriega R30 1 Test

Sehr gut (1,5)
Sehr gut (1,4)
Aktuelle Info wird geladen...
  • Typ Motor­rad-​Ruck­sack
  • Befes­ti­gung Trä­ger-​ / Adap­ter­sys­tem, Rie­men / Spann­gurte
  • Mehr Daten zum Produkt

Kriega R30 im Test der Fachmagazine

  • 85%

    Platz 6 von 9

    „Den ‚R30‘ zieht man beinahe wie eine Jacke an. Das ausgeklügelte Tragesystem überzeugt mit hohem Komfort. Die Bedienung überzeugt auf ganzer Linie. Für sehr kleine, zierliche Fahrer weniger geeignet, da bei ihnen auch in kleinster Einstellung des Tragesystems der Abstand zwischen Schultern und Rucksack zu groß ist. Mittelgroßen bis großen Fahrern passt der robuste, Offroad-taugliche Rucksack dagegen sehr gut.“

Benachrichtigung bei neuen Tests zu Kriega R30

zu Kriega R30

  • Kriega R30 Rucksack
  • KRIEGA R30 Rucksack 65010030
  • Kriega R30 Rucksack, schwarz, Größe 21-30l
  • Kriega R30, Rucksack wasserdicht - Schwarz
  • Kriega Motorrad Rucksack R30

Kundenmeinungen (32) zu Kriega R30

4,6 Sterne

32 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
27 (84%)
4 Sterne
3 (9%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
3 (9%)

4,6 Sterne

32 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Trägt sich gut und schützt den Inhalt

Stärken

  1. robust
  2. wasserdicht
  3. viel Stauraum
  4. komfortables Tragesystem

Schwächen

  1. noch keine bekannt

Der aus abriebfestem, robustem Cordura 1000D und Ripstop 420D gefertigte Kriega R30 eignet sich laut Rezensenten für Berufspendler ebenso, wie für Motorradreisende. Immerhin ist ein Volumen von 30 Litern, das sich auf ein Hauptfach, zwei Innentaschen und zwei Außentaschen mit Reißverschluss verteilt, auch nicht wenig. Der Hersteller verspricht, dass das Hauptfach und die Reißverschlüsse zu einhundert Prozent wasserdicht sind. Das wird durch Kunden bestätigt. Das Tragesystem mit der gepolsterten Rückenplatte beschreiben Rezensenten als ausgesprochen komfortabel. Es heißt sogar, dass der Rucksack auf dem Rücken kaum zu spüren ist. Damit der Inhalt nicht verrutscht, kann er durch Kompressionsriemen festgezurrt werden. Es gibt zwar keinen Hüftgurt, aber den vermissen Kunden bisher nicht.

von Heike Jestram

Datenblatt zu Kriega R30

Typ Motorrad-Rucksack
Art Weichtasche / Softbag
Befestigung
  • Riemen / Spanngurte
  • Träger- / Adaptersystem
Volumen 30 Liter
Gewicht 1800 g
Abmessungen 52 x 33 x 30 cm
Weitere Produktinformationen: - gepolstertes Rückenteil mit großflächigen Belüftungszonen
- kombinierter Brust-/Hüftgurt
- wasserdichtes Hauptfach
- Helm-Mitnahme im Hauptfach nicht möglich

Weiterführende Informationen zum Thema Kriega R30 können Sie direkt beim Hersteller unter kriega.com finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf