ohne Endnote

ohne Note

keine Meinungen
Meinung verfassen

Kreidler Galactica 2.0 50 DD (3 kW) [09] im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    8 Produkte im Test

    „... Im Wissen um die Qualitäten des Motors haben die Entwickler offensichtlich viel Wert auf die Straßenlage gelegt und das Fahrwerk sportlich straff abgestimmt. ... Am Geradeauslauf gibt es nichts zu mäkeln und auch Schlaglöcher meistert die Vorderradführung fast stoisch, ohne Unruhe in die Lenkerenden zu übertragen. Allerdings führt diese Steifheit in Kurven zu einem unterschwelligen Aufstellmoment, der Fahrer muss immer leicht nachkorrigieren und das Vorrad auf Spur bringen. ...“

  • ohne Endnote

    8 Produkte im Test

    „PLUS: überzeugender Motor; serienmäßige Soundanlage; attraktive Sport-Optik.
    MINUS: weniger Wind- und Wetterschutz; etwas steife Telegabel.“

    • Erschienen: 17.10.2009 | Ausgabe: Nr. 124 (Oktober/November 2009)
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Plus: überzeugender Motor; Soundanlage serienmäßig; attraktive Sport-Optik.
    Minus: wenig Wind-/Wetterschutz; etwas steife Telegabel.“


    Info: Dieses Produkt wurde von MOTORETTA in Ausgabe Nr.129 (Juni/Juli 2010) erneut getestet mit gleicher Bewertung.

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Kreidler Galactica 2.0 50 DD (3 kW) [09]

Passende Bestenlisten: Motorroller

Datenblatt zu Kreidler Galactica 2.0 50 DD (3 kW) [09]

Allgemeine Daten
Straßenzulassung k.A.
Motor
Hubraum 49 cm³
Höchstgeschwindigkeit 47 km/h
Fahrwerk
ABS fehlt
Abmessungen
Gewicht vollgetankt 95 kg
Ausstattung
Helmfach k.A.
Start-Stopp-Automatik k.A.

Weitere Produkte und Tests

Produktwissen

Party-Roller

MOTORETTA - Kreidler hat bei den Fünfzigern ordentlich Marktanteile gewonnen. Damit das so bleibt, setzt man auf preiswert in China produzierte Sport-Roller. Neueste Kreation ist der RMC-H Galactica. Wahrhaft außerirdisch ist die serienmäßig eingebaute Soundanlage. …weiterlesen

Sparbüchsen

MOTORETTA - Kein Hubraumsegment ist so lebendig und vielfältig besetzt wie das der Fuffis - aber auch so unübersichtlich durch die große Zahl der aus China importierten Modelle. In unserer Übersicht haben wir uns acht Scooter in der Preisklasse zwischen 1300 und 1700 Euro ausgesucht, die vor allem ein sportlich orientiertes, jugendliches Publikum ansprechen sollen.Testumfeld:Im Test befanden sich 8 Motoroller für 1300 bis 1700 Euro. …weiterlesen

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf