• Gut 2,0
  • 1 Test
  • 0 Meinungen
Gut (2,0)
1 Test
ohne Note
Meinung verfassen
Typ: Fotoruck­sack
Mate­rial: Kunst­stoff
Mehr Daten zum Produkt

König Photobags fotoRucksack2 im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: November 2015
    • Details zum Test

    75,5 von 100 Punkten

    „Kauftipp (wasserdicht)“

    „Der fotoRucksack2 von König ist ein robuster, absolut wasserdichter Outdoor-Fotorucksack mit variabler Inneneinteilung, vorbildlicher Verarbeitung, hervorragenden Materialien – und einem vergleichsweise hohen Preis.“

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu König Photobags fotoRucksack2

Typ Fotorucksack
Gewicht 3100 g
Material Kunststoff
Innenmaße (B x T x H) 340 x 190 x 490 mm
Außenmaße (B x T x H) 380 x 250 x 550 mm
Farbvarianten Grau

Weiterführende Informationen zum Thema König Photobags fotoRucksack2 können Sie direkt beim Hersteller unter koenig-photobags.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Tauchdicht

COLOR FOTO 12/2015 - König ist für strapazierfähige und von Profifotografen mitentwickelte Rucksäcke bekannt. Der fotoRucksack2 ist die neue und größte maßangefertigte Version des Outdoor-Spezialisten. Das gegenüber dem Vorgänger etwas größere Außenmaß (38 x 55 x 20 cm ohne Tragesystem) geht im Flugzeug noch als Handgepäck durch. Die graue Außenhülle aus Cordura ist von Ortlieb, Hersteller wasserfester Fahrradtaschen. Sie macht den Rucksack nicht nur staub- und wasser-, sondern bis 1 m Tiefe tauchdicht nach IP67. …weiterlesen

Packesel für Fotografen

DigitalPHOTO 7-8/2008 - Lowepro Primus AW Der Primus AW besteht zum größten Teil aus dem strapazierfähigen Recycle-Material Cyclepet und überzeugt gleich in mehrerlei Hinsicht. Die durchdachte Konstruktion und das ansprechende Design machen den Rucksack zum Must-Have – der angesetzte Preis dagegen eher nicht. Wie der Trento Daypack hat das Lowepro-Modell einen seitlichen Reißverschluss, durch den ein schneller Zugriff auf die Kamera möglich ist, ohne die Tasche abnehmen zu müssen. …weiterlesen

Gut gepackt

videofilmen 6/2005 - Die Preise reichen von 17 bis 50 Euro. Top ist das Modell Trekking Premium, das in gängigen Größen in klassischem Schwarz angeboten wird. Zur Trekking Pro-Ausstattung wurde im Design die Linienführung leicht geändert sowie die Ausstattung um die voll ausgearbeiteten Reißverschluß-Seitentaschen und die integrierte Regenschutzhaube ergänzt. Diese wird bei Bedarf ganz schnell aus dem Taschenrücken gezogen und bietet den perfekten Regenschutz. …weiterlesen

Street-Fotografie

COLOR FOTO 7/2012 - Zum einen kann bereits eine möglicherweise stillschweigende Einwilligung vorliegen, wenn die Person sich offenbar bewusst fotografieren ließ. Zudem gibt es, neben der ohnehin in gewissem Rahmen zulässigen Bildberichterstattung über Prominente und Personen der Zeitgeschichte, Ausnahmen für Aufnahmen von Personen, die nur als Beiwerk neben einer anderen Örtlichkeit oder bei größeren Menschenansammlungen entstanden sind. …weiterlesen

12 Fotorucksäcke im Vergleich - Cullmann am vielseitigsten

Noch nie habe es so viel Auswahl, aber auch so einen großen Zuwachs an Qualität bei Fotorucksäcken gegeben, informiert begeistert die Zeitschrift ''DigitalPhoto''. Kann es einen besseren Grund geben, die Modelle miteinander zu vergleichen, um den Kaufinteressenten die Qual der Wahl zu erleichtern? Die Testredakteure haben den Cullmann Como 3Flex zum Sieger erklärt: Kein anderer Rucksack lässt sich so flexibel umgestalten und eignet sich daher für so viele verschiedene Situationen.