microSD Action Camera UHS-I U3 Kit Produktbild
Gut (1,7)
1 Test
ohne Note
141 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Geschwin­dig­keits­klasse: Klasse 10, UHS Class 3
Schreib­ge­schwin­dig­keit: 45 MB/s
Geeig­net für: 4K-​Video­auf­nah­men
Mehr Daten zum Produkt

Varianten von microSD Action Camera UHS-I U3 Kit

  • microSDHC Action Camera UHS-I U3 Kit 16GB microSDHC Action Camera UHS-I U3 Kit 16GB
  • microSDHC Action Camera UHS-I U3 Kit 32GB microSDHC Action Camera UHS-I U3 Kit 32GB
  • microSDHC Action Camera UHS-I U3 Kit 64GB microSDHC Action Camera UHS-I U3 Kit 64GB

Kingston microSD Action Camera UHS-I U3 Kit im Test der Fachmagazine

  • „gut“ (415 von 500 Punkten)

    Platz 8 von 18 | Getestet wurde: microSDHC Action Camera UHS-I U3 Kit 64GB

    Ausstattung: 144 von 200 Punkten;
    Leistung: 271 von 300 Punkten.

zu Kingston microSD Action Camera UHS-I U3 inkl. SD-Adapter

  • Kingston microSD Action Camera UHS-I U3 SDCAC 16GB Speicherkarte (mit Adapter)

Kundenmeinungen (141) zu Kingston microSD Action Camera UHS-I U3 Kit

4,1 Sterne

141 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
79 (56%)
4 Sterne
32 (23%)
3 Sterne
10 (7%)
2 Sterne
6 (4%)
1 Stern
14 (10%)

4,1 Sterne

141 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Kingston microSD Action Camera UHS-I U3 Kit

Geschwindigkeitsklasse
  • Klasse 10
  • UHS Class 3
Schreibgeschwindigkeit 45 MB/s
Lesegeschwindigkeit 90 MB/s
Geeignet für 4K-Videoaufnahmen

Weiterführende Informationen zum Thema Kingston microSD SDCAC können Sie direkt beim Hersteller unter kingston.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Zünde den Android Turbo

Android Magazin - Und andersherum ist es mit der Software möglich, Ihre Lieblings-Apps automatisch starten zu lassen. - Für das Ausschalten einiger Apps benötigen Sie Root-Rechte. SD-Karten Die verwendete Speicherkarte kann ebenfalls Einfluss haben auf die Geschwindigkeit und auf das reibungslose Funktionieren des Smartphones. Daher lohnt es sich, vor dem Kauf einer Karte zumindest kurz über die Einsatzzwecke des Geräts nachzudenken. In den weitaus meisten Smartphones kommen MicroSD-Speicherkarten zum Einsatz. …weiterlesen

Ein Stick für alle Fälle

SFT-Magazin - Mit knapp 19 MByte pro Sekunde fällt die Schreibgeschwindigkeit erfreulich hoch aus - bei regelmäßigen Backups ein wichtiger Faktor. Der Speichergigant Der Speichergigant: Kingstons Data Traveler 310 schluckt satte 256 GByte. Das lässt sich der Hersteller mit einem empfohlenen Preis von über 600 Euro allerdings auch anständig bezahlen. Zum Vergleich: Das 128-GByte-Modell aus der gleichen Serie ist für rund 200 Euro zu haben - man bekommt also drei 128er-Sticks für den Preis eines 265ers. …weiterlesen

Kartenfest

Computer Bild - Auch die SDHC-Karte mit 8 Gigabyte von CnMemory war beim Schreiben langsamer als versprochen. Noch schlimmer: Drei weitere 8-Gigabyte-Karten ließen sich mit keinem Kartenleser verwenden: Entweder kam die Datenübertragung zwischen PC und Karte nicht zustande oder sie brach unvermittelt ab. Muss es immer eine möglichst schnelle Karte sein? Nein. …weiterlesen

SD-Karten

FOTO & VIDEO DIGITAL - Auch für 28 Mbit/s von AVCHD 2.0 reicht noch knapp eine Class 4, die 35 Mbit/s von JVCs GZ-PX1 schafft sie aber nicht mehr. Für meinen Profi-Camcorder GY-HM100 habe ich extra die teuerste SD-Karte mit Speed Class 10 gekauft. Doch wenn ich sie einlege, zeigt die Kamera immer nur null Kapazität. Zum Zeitpunkt der Entwicklung der Kamera waren Class-6-Karten die schnellsten Speicher, die man kaufen konnte. …weiterlesen

Tipps & Tricks - Hardware

PC-WELT - Um jedoch die WLAN-Funktion nutzen zu können, müssen Sie die Eye-Fi-Karte vorab im PC, der sich in Reichweite Ihres Funknetzes befinden sollte, konfigurieren. Verbinden Sie die WLAN-SD-Karte mit dem PC. Klicken Sie im geöffneten Ordnerfenster des Explorers jeweils doppelt auf das Eye-Fi-Laufwerkssymbol und danach auf "START HERE fi Windows fi Setup". Bestätigen Sie nun noch die Sicherheitsabfrage der Benutzerkontensteuerung. …weiterlesen

Groß & klein

COLOR FOTO - Eng könnte es nur dann werden, wenn man auch gerne filmt - der Speicherbedarf bei Videoaufnahmen ist ungleich größer. Da inzwischen jedes Laptop über eine SD-Schnittstelle verfügt, lassen sich SDXC-Karten auch prima als USB-Stick-Ersatz einsetzen. Die zweite Testgruppe fällt durch besonders kleine Abmessungen auf: microSDXC/ HC-Karten sind für den Einsatz in mobilen Geräten entwickelt worden, allen voran den Smartphones. …weiterlesen

Luftbildaufnahme

connect - unbegrenzten Zugriff und Speicherplatz gibt’s nur im Premium-Abo für fünf Euro im Monat oder 50 Euro im Jahr. Ob alle oder nur ausgewählte Bilder hochgeladen werden, lässt sich im Transfermodus festlegen. Ist alles eingestellt, kann die Karte zur Verwendung in die Kamera gesteckt werden. Um Bilder auf einer Kamera zum Upload zu kennzeichnen, wird die „Schützen“-Funktion genutzt. Ein weiteres Key-Feature ist der Direktmodus. …weiterlesen