Befriedigend (2,6)
2 Tests
Sehr gut (1,5)
631 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: Lang­schlitz-​Toas­ter
Leis­tung: 1080 W
Mehr Daten zum Produkt

Kenwood TTM 610 im Test der Fachmagazine

  • „befriedigend“ (2,6)

    Platz 8 von 8

    Funktion (60%): „befriedigend“ (3,4);
    Handhabung (30%): „gut“ (1,5);
    Verarbeitung (10%): „sehr gut“ (1,3).

  • „sehr gut“ (92,9%)

    „Testsieger“

    Platz 1 von 16

    „Plus: flexibler Toastschlitz, 4 Toastprogramme, Sandwicheinsatz.
    Minus: kein Brötchenaufsatz.“

zu KenwoodWorld TTM 610

  • Kenwood Toaster Persona TTM610, Multi-Funktions Toaster mit Sandwichzange,
  • KENWOOD Toaster TTM610, 1 langer Schlitz, für 2 Scheiben, 1080 W
  • Kenwood Toaster TTM 610
  • Kenwood Elektro TTM 610 Persona
  • Persona TTM610
  • Kenwood Toaster »TTM610«, für 2 Scheiben, 1080 Watt, Toaster, 37799328-
  • KENWOOD Toaster TTM610, 1 langer Schlitz, für 2 Scheiben, 1080 W, silber
  • KENWOOD HAUSHALT Kenwood TTM610 Persona Langschlitz Toaster
  • Kenwood Home Appliance TTM 610 Langschlitztoaster mit Bagel-Funktion,
  • Kenwood Home Appliance TTM 610 Langschlitztoaster mit Bagel-Funktion,

Kundenmeinungen (631) zu Kenwood TTM 610

4,5 Sterne

631 Meinungen in 3 Quellen

5 Sterne
357 (57%)
4 Sterne
101 (16%)
3 Sterne
76 (12%)
2 Sterne
19 (3%)
1 Stern
81 (13%)

4,0 Sterne

621 Meinungen bei Amazon.de lesen

4,6 Sterne

7 Meinungen bei billiger.de lesen

4,8 Sterne

3 Meinungen bei eBay lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Kenwood TTM610

Varia­ble Röst­kam­mer mit bis zu sechs Zen­ti­me­tern Breite

Schluss mit der vorgegebenen Einheitsbreite, schließlich sollen heutzutage in den Röstkammern eines Toasters nicht nur Norm-Toasts, sondern auch Bagels, Brotscheiben, Brötchen oder sogar Croissants getoastet werden! Beim TTM610 lässt sich daher die Röstkammer in sechs Stufen auf die erforderliche Breite einstellen, und dank der mitgelieferten Zange können mit dem aus dem Hause Kenwood stammenden Toaster sogar belegte Sandwiches ausgebacken werden.

Multifunktionstalent

Die Röstkammer – der Kenwood besitzt nur eine einzige, woraus sich übrigens, um dies gleich zu erwähnen, auch eine Breite des Geräts von lediglich rund 15 Zentimetern ergibt – kann in sechs Stufen von minimal einem auf maximal sechs Zentimeter verbreitert werden. Selbst Brötchen lassen sich daher in der Kammer rösten, auf einen zusätzlichen Brötchenaufsatz kann der Kenwood deshalb getrost verzichten. Für Bagels wiederum, die hierzulande immer beliebter werden, kann ein Teil der Heizelemente abgeschaltet werden, damit diese stilecht einseitig geröstet werden können. Ferner kann während des Toastens ein Blick auf den Fortschritt des Rostvorgangs geworfen werden, und zwar ohne, dass der Vorgang selbst abgebrochen wird und anschließend von vorne wieder startet, wie dies normalerweise der Fall ist. Diese Funktion nennt sich „Peek & View“ und ist natürlich speziell bei dickem Toastgut von großem Vorteil, bei dem erfahrungsgemäß mit den Bräunungsstufen etwas herumexperimentiert werden muss. Die Krümelschublade wiederum öffnet sich auf einen leichten Antipper mit dem Finger ganz von alleine, fummeliges Geziehe und Geschiebe gehören hier der Vergangenheit an. Aufwärmen und Auftauen kann der Toaster natürlich auch, vom Über-/Ausbacken belegter Sandwiches dank mitgelieferter Zange war anfangs schon die Rede.

Kundenstimmen

Genau die zuletzt genannte Aufgabe scheint der Kennwood allerdings nicht immer zufriedenstellend lösen zu können, das heißt, während das Sandwich schon gebräunt ist, ist die Füllung noch vergleichsweise kalt. Doch bei dieser Kritik muss natürlich fairerweise in Rechnung gestellt werden, dass das Ergebnis stark vom Umfang und der Art der Füllung abhängt. Für alle übrigen Funktionen hingegen wurden dem Kenwood dagegen bislang fast ausschließlich gute Noten verteilt. Außerdem wissen Design und Material/Verarbeitung in der Regel sehr zu gefallen, der Toaster macht einen hochwertigen Eindruck.

Fazit

Das Multitalent für die moderne Küche verlangt selbstverständlich eine höhere Investition als ein 08/15-Toaster, kann aber auch deutlich mehr und ist flexibler in der Handhabung. Das abschließende Urteil über die Sandwich-Funktion ist sicherlich noch nicht gesprochen, hier heißt es noch etwas abzuwarten. Ansonsten jedoch scheint der Toaster die derzeit veranschlagte Summe von 110 Euro (Amazon) durchaus wert zu sein, denn die Mehrheit der Kundenrezensionen spricht sich ganz klar für und nicht gegen ihn aus.

Aus unserem Magazin:

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Kenwood TTM 610

Abmessungen (B x T x H) 39 x 15,3 x 24,5 cm
Ausstattung
  • Extrabreite Toastschlitze
  • Sandwichanzeige
Funktionen
  • Auftauen
  • Einseitiges Rösten (Bagelfunktion)
  • Automatische Brotzentrierung
Nachhebefunktion vorhanden
Sandwichanzeige vorhanden
Allgemeine Informationen
Typ Langschlitz-Toaster
Material Edelstahl
Leistung 1080 W
Funktionen
Auftauen vorhanden
Aufwärmen fehlt
Einseitiges Rösten vorhanden
Liftfunktion vorhanden
Warmhalten fehlt
Ausstattung
Automatische Brotzentrierung vorhanden
Extratiefe Schlitze fehlt
Extrabreite Schlitze vorhanden
Herausnehmbare Krümelschublade fehlt
Wärmeisoliertes Gehäuse fehlt
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: TTM610

Weiterführende Informationen zum Thema KenwoodWorld TTM610 können Sie direkt beim Hersteller unter kenwoodworld.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Arzum AR 232 FirrinWMF Lono 6130245131Cloer 3410Kitchen Aid ARTISAN 5 KMT2204KitchenAid ARTISAN 5KMT 4205Russell Hobbs Black Glass Toaster 20370-56Cloer 3609Russell Hobbs Oxford Toaster 20700-56Krups KH 1511 Pro AromaKrups KH 1518 ProAroma