Kenwood KDC-4051U 0 Tests

(MP3-CD-Autoradio)

Ø Befriedigend (2,6)

Keine Tests

(90)

Ø Teilnote 2,6

Produktdaten:
Features: CD-​Lauf­werk
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

KDC-4051U

USB- und Aux-Eingang

Das Kenwood KDC-4051 (UR/UG) empfiehlt sich für Einsteiger in Sachen Car-HiFi: Bis auf die schwarze Front ist das mit USB- und Aux-Eingang ausgestattete Autoradio baugleich mit dem silberfarbenen KDC-415U.

Die Zeitschrift „autohifi“ hat das silberne Modell bereits getestet. Sieht man von der „verbesserungsfähigen Tastatur“ einmal ab, dann gibt sich das bei amazon mit derzeit 91 Euro gelistete Modell keine Blöße. Für die schwarze Variante werden bei gleicher Ausstattung sechs Euro weniger fällig – ebenfalls bei amazon. Das Gerät punktet mit einer USB 2.0-Schnittstelle und mit einem Aux-Eingang. Beide Anschlüsse befinden sich an der Vorderseite, sind rot (UR) beziehungsweise grün (UG) beleuchtet und durch eine Abdeckung vor eindringendem Staub geschützt. Per USB kann man die üblichen Musikformate von einem separat erhältlichen Speicher abspielen, also MP3-, AAC, und WMA-Dateien. Laut Hersteller kommt das Gerät mit Speichersticks, mit externen Festplatten und mit entsprechend ausgerüsteten MP3-Playern zurecht. Bei der Wiedergabe werden die ID3-Tags der Titel im 11-stelligen Display angezeigt. Natürlich lassen sich die genannten Formate auch über das optische Laufwerk abspielen, wobei neben CD-R- auch CD-RW-Scheiben erkannt werden. Wer einen Player ohne USB-Anschluss nutzt, greift auf den Aux-Eingang zurück. Abwechslung vom privaten Musikarchiv bietet der integrierte Tuner für UKW, MW und LW. Der Tuner ist RDS-fähig und punktet mit 24 Senderspeichern, von denen 18 für FM- und jeweils drei für MW- beziehungsweise LW-Sender bestimmt sind. An der Front befinden sich außerdem Tasten für die direkte Auswahl der sechs am häufigsten genutzten Frequenzen. In Sachen Klang setzt Kennwood auf einen MOSFET-Verstärker, dem man eine maximale Ausgangsleistung von 4 x 50 Watt bescheinigt. Dank 2V-Vorverstärkerausgang lässt sich außerdem eine externe Endstufe anschließen.

Relativ günstig und trotzdem solide: Wer sich für das Kenwood KDC-4051U entscheidet, macht sicher keinen Fehler, denn an die „verbesserungsfähigen“ Tasten hat man sich schnell gewöhnt. Alternativ könnte das von „autohifi“ zum Testsieger ernannte Clarion CZ 200 E interessant sein.

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • Kenwood Corp. KMM-BT505DAB (DAB+)

    Das KMM - BT505DAB punktet in Sachen Bedienung mit einem beleuchteten Lautstärkedrehknopf, der informativen "BT - ,...

Kundenmeinungen (90) zu Kenwood KDC-4051U

90 Meinungen
(Befriedigend)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
58
4 Sterne
23
3 Sterne
4
2 Sterne
3
1 Stern
2
  • Toller Klang für wenig Geld

    von Grantourismo
    (Gut)
    • Vorteile: attraktives Design, einfache Installation
    • Geeignet für: Große Autos, Sport-Autos, Kleine Autos, Luxus-Autos

    Auf der Suche nach einen nicht so überstylten Gerät mit Front USB und Aux, dazu noch mit roter Beleuchtung für Audi, fiel meine Wahl auf das KDC-4051 UR. Mit dem benötigten Phantomeinspeisungs- und Aktivadaper kam ich gerade mal auf knapp über 100 Euro. Das Gerät passt sich gut in die Audi Amaturenoptik ein und liefert einen überraschend guten Sound mit dem integrierten Serienlautspechersystem. Auch der Radioempfang ist hervorragend. Die Bedienung ist kurz gewöhnungsbedürftig, gestaltet sich aber aufgrund der nur notwendigsten Funktionen übersichtlich. Bin mehr als zufrieden mit dem Teil.

    Antworten

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Kenwood KDC-4051U

Wiedergabeformate
  • MP3
  • WMA
  • AAC
Maximalleistung 200 W
Features CD-Laufwerk

Weiterführende Informationen zum Thema Kenwood KDC-4051UG können Sie direkt beim Hersteller unter kenwood.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen