Ø Sehr gut (1,2)

Test (1)

o.ohne Note

(6)

Ø Teilnote 1,2

Produktdaten:
Features: WiFi, Spo­tify Connect, Dual Pai­ring, Blue­tooth, Dim­mer, Varia­ble Tas­ten­be­leuch­tung, DAB+, RDS, Frei­sprech­funk­tion
Mehr Daten zum Produkt

Kenwood DMX8019DABS im Test der Fachmagazine

    • CAR & HIFI

    • Ausgabe: 5/2019
    • Erschienen: 08/2019
    • Seiten: 2

    1,0; Spitzenklasse

    Preis/Leistung: „hervorragend“, „Best Product“

    Plus: Volle Kompatibilität und WiFi-Konnektivität mit Apple Car Play und Android Auto; Vielfältige Soundeinstellungen; digitale Laufzeitkorrektur; HDMI-MHL-Schnittstelle;
    Minus: keine genannt.

     - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.  Mehr Details

zu Kenwood DMX8019DABS

  • Kenwood Dmx8019Dabs

    2 - Din Autoradio mit Dab + / Wireless Carplay / Android Auto / Wireless - Mirroring, Spotify Control, Bluetooth, ,...

  • Kenwood DMX8019DABS 17,7 cm WVGA Digital Media Moniceiver mit DAB+,

    17, 7 cm (7") LCD - Doppel - DIN - Monitor mit kapazitivem Hochglanz - Touchpanel; Antireflex und Antiglare ,...

  • Kenwood DMX8019DABS 17,7 cm WVGA Digital Media Moniceiver mit DAB+,

    17, 7 cm (7") LCD - Doppel - DIN - Monitor mit kapazitivem Hochglanz - Touchpanel; Antireflex und Antiglare ,...

  • Kenwood DMX8019DABS

    2 - DIN Autoradio mit DAB + / Wireless Carplay / Android Auto / Wireless - Mirroring, Spotify Control, Bluetooth, ,...

  • Kenwood DMX8019DABS

    2 - DIN Autoradio mit DAB + / Wireless Carplay / Android Auto / Wireless - Mirroring, Spotify Control, Bluetooth, ,...

  • Kenwood Moniceiver DMX8019DABS exkl. DAB Antenne

    Digital Media AV - Receiver mit Wireless CarPlay, WiFi, Bluetooth & DAB +

Kundenmeinungen (6) zu Kenwood DMX8019DABS

6 Meinungen
(Sehr gut)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
5
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Kenwood DMX8019DABS

Bildschirmgröße 7"
Bildschirmauflösung WVGA
User-Interface
  • Touchscreen
  • Multifunktionsknopf
  • Tasten
DIN-Schacht 2
Features
  • Freisprechfunktion
  • RDS
  • DAB+
  • Variable Tastenbeleuchtung
  • Dimmer
  • Bluetooth
  • Dual Pairing
  • Spotify Connect
  • WiFi
Schnittstellen
  • USB
  • Video-Eingang
  • Video-Ausgang
  • Rückfahrkamera
  • Lenkradfernbedienung
  • Mikrofon
Vorverstärkerausgänge 3
Wiedergabeformate
  • MP3
  • WMA
  • AAC
  • FLAC
  • JPEG
  • PNG
  • WMV
  • MPEG-1
  • MPEG-2
  • MPEG-4
  • MKV
  • H.264
Bluetooth
  • HFP
  • A2DP
  • AVRCP
  • SPP
  • PBAP
Tuner
  • UKW
  • MW
  • LW
Equalizer 13-Band
Maximale Ausgangsleistung 4 x 50 W Mosfet
Ausgangspegel Vorverstärkerausgang 5 V
Weitere Produktinformationen: Wifi- Verbindung für Apple CarPlay bzw. Android Mirroring
iPod-Direktanschluss mit optionalem Kabel KCA-iP102,
iPod-Steuerung mit optionalem Kabel KCA-ip103.
Android Auto - Unterstützung

Weiterführende Informationen zum Thema Kenwood DMX8019DABS können Sie direkt beim Hersteller unter kenwood.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Doppeldecker

autohifi 1/2007 - Dafür bot er das beste Bild im Test – mit .. hoher Plastizität, Detailtreue und Farbneutralität. Empfang und Tuner-Klang gingen in Ordnung. Zubehor Der Audiovox CVME 9020 TS lässt sich mit einem DVD-Tuner und dem Apple iPod erweitern. An der Rückseite des Audiovox-Moniceivers baumelt eine Unmenge an Kabeln – für ein Multimediagerät normal. Zwei der Strippen bilden die Nabelschnüre für den Apple iPod und einen DVB-T-Tuner für den Empfang von Digital-TV. …weiterlesen

Yakumo CarEntertainer7

autohifi 3/2006 - Nur 550 Euro für einen DVD-Moniceiver?! Unglaublich, aber wahr: Yakumo liefert mit dem CarEntertainer7 das mit Abstand günstigste je von autohifi getestete Bildschirmradio. Da stellt sich die Frage, was ein derartiges Gerät überhaupt taugen kann. Zunächst fällt auf, dass Yakumo auf den fast schon obligatorischen Touchscreen verzichtet. …weiterlesen

„Spielen mit System“ - Monitore

autohifi 5/2005 - Im UKW-Modus schlug sich der Tuner ebenfalls sehr gut. Er verdiente sich seine 7-Punkte-Bewertung durch konstante Empfangsleistungen und durch einen frischen und knackigen Klangcharakter. Fazit: Als Multimedia-Schaltzentrale ist das Sony MEX-R1 mit seiner großen Anzahl an Features ideal. Gute Nachricht für Sony-Fans: Sie können bares Geld sparen! Der hier getestete Monitor XVM-F 65 steht mit 450 Euro in der Preisliste. …weiterlesen

Wellness für die Ohren

autohifi 6/2010 - Tiefergelegt: Surround lebt außer von der räumlichen Darstellung auch von kraftvollen Bässen. Subwoofer wie Focals Solution 25-A1 aus der Access-1-Serie (415 Euro) sorgen für Schalldruck. Durchlauferhitzer: Um druckvolle Konzertatmosphäre im Auto zu erzeugen, können die einzelnen Kanäle von einer oder mehreren Endstufen befeuert werden, etwa von der Vierkanal-Endstufe NXS NXD 125.4 von (300 Euro; Test ab Seite 38). …weiterlesen

Eintritt ermäßigt

CarVision 6/2007 - Da versteht es sich von selbst, dass eine Dual-Zone-Funktion vorhanden ist, die es ermöglicht, auf externen Monitoren ein anderes Programm zu fahren als am Moniceiverdisplay selbst. Das ist besonders praktisch auf langen Fahrten, um Passagiere zu unterhalten. Im Lieferumfang befindet sich eine Fernbedienung (eine richtige, nicht im Scheckkartenformat), mit der das AVX800 auch von den hinteren Sitzen bedienbar ist. …weiterlesen

Neues für den Alten

CAR & HIFI 2/2010 - Neuestes Kartenmaterial steht stets auf Naviextras.com zum Download bereit. Selbstverständlich können Aktualisierungen auch vom Fachhändler vor Ort vorgenommen werden. Der Zenec ZE-NC2040 passt – auch optisch – perfekt in Fahrzeuge auf Golf-IV-Basis. So können unter Beibehaltung der Originaloptik auch ältere Fahrzeuge mit topaktueller Technik der Spitzenklasse aufgerüstet werden. …weiterlesen

Zielgerichtet

Stiftung Warentest (test) 1/2005 - Die drei mobilen Geräte imTest haben das nicht. Sie„merken“ sich deshalb die letzte Position des Autos und berechnen den Standort neu, sobald sie wieder GPS-Daten empfangen. Den Empfang stören aber auch Frontscheiben mit Hitzeschutz. …weiterlesen

Vollaustattung im DIN-Format

CAR & HIFI 6/2017 - Die Sprachsteuerungen von iPhones und Android-Telefonen werden dabei unterstützt. Auch über die vorbildliche Smartphone-Anbindung hinaus bietet das Pioneer digitale Vollausstattung. Außer dem CD/ DVD-Laufwerk bietet es einen Doppeltuner, der neben dem analogen UKW-Rundfunk auch das Digitalradio DAB+ empfängt. Die derzeit dreizehn bundesweiten Digitalsender sowie etliche landesweite und regionale Programme werden rauschfrei in glasklarer Qua- lität wiedergegeben. …weiterlesen

Appetizer

CAR & HIFI 5/2012 (September/Oktober) - So kann nicht nur auf das Musikarchiv des Nokias zugegriffen werden, auch die Navigation des Smartphones kann so komfortabel über den 6,1-Zoll-Touchscreen genutzt werden. Im Test schlägt sich das Sony hervorragend. Sein Bedienkonzept mit Smartphone-ähnlicher Steuerung überzeugt, die Messwerte sind durch die Bank hervorragend. Positiv bewerten wir auch hier, dass die Front zum Schutz vor Diebstahl mit einem Handgriff abgenommen werden kann. …weiterlesen